Pannen österreichischer Radiosender


#28
In der Nacht von 30.6. auf 1.7. um 1 Uhr auf Ö1:
Ö1 - Signation; dann die Station-Voice "1 Uhr die Nachrichten", dann der Gong, dann unmittelbar die Signation der Klassiknacht mit Zusatz "mit Michael Köppel" .... dann lange Stille ...dann : "Ja guten Abend meine Damen und Herren, hier ist Michael Köppel, aber noch nicht mit der Klassiknacht, zuerst kommen die Nachrichten ....(Pause ...Seufzen) ...die ich jetzt gerade nicht bei der Hand hab, aber ich werd sie finden, einen Moment (...Pause, rascheln ....Pause) ....So die haben sich im Studio versteckt, aber jetzt hab ich die Nachrichten ...."

Nachzuhören noch ein paar Tage unter http://oe1.orf.at/konsole?show=ondemand ....Donnerstag, 1:00 Nachrichten

Witzig find ich ja: Liegen die Nachrichten da wirklich noch in Zettelform irgendwo im Studio herum? :)
 
Zuletzt bearbeitet:
#29
Life Radio in Braunau hat vom mindestens Freitag 17. Juni bis Samstag 25. Juni
geschwiegen. Auch keine Panne? Wollte man nur testen wieviele dort zuhören?
 
#30
Jetzt mal wieder eine tatsächliche Panne, denn reine regionale Senderausfälle zählen für mich nicht zu einer Panne, es sei denn, Sie gingen direkt vom Haupt-Sender bzw. eben vom Studio aus aber dann sind die auch nicht regional. Wie schon so oft ging auch die heutige Ausstrahlung des Doppelzimmer Spezials auf FM4 schief. Um 13:55 Uhr sind Wort und Musik zur selben Zeit zu hören. Das ist die Crux mit dem Autopiloten. Hat wohl wieder wer falsch programmiert. Leider hat man bis zu den Nachrichten gebraucht, um das festzustellen. Im Endeffekt hat man den Beginn der zweiten Stunde am Ende der ersten ausgestrahlt.

http://fm4.orf.at/player/20160815/DZ
 
Zuletzt bearbeitet:
#31
Gerade gab es einen Absturz vom Radiomax und der Cartwall und es wurde das Notprogramm auf Ö3 gestartet.

Gut überspielt von Fr. Bellowisch, es wurde einfach nicht darauf reagiert. Wobei es für mich den Anschein hatte über die Livecam, dass sie was gesagt hat - man dies nicht gehört hat - und plötzlich kam mit Zeitverzögerung Ihre Stimme... Könnte sein, dass das Notprogramm auch eine voraufgezeichnete Moderation abspielen kann.

Die Bilder entstanden vor und nach dem Umschalten der Webcam: Beachten: Notfall am Bildschirm
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
#33
ja und wieder ein paar Screenshots der Livecam gemacht. Bemerkenswert, dass der Ausfall aus dem Studio B beim zweiten Mal kam. Wieder ist das Notprogramm eingesprungen und wieder gabs keine Reaktion im Nachhinein.

Ich dachte allerdings, dass die Studios unabhängig sein sollten. Sind sie anscheinend aber nicht.

Wiederum finden sich auch Meldungen am Bildschirm
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
#35
Soetwas gab es auch, als ich das unlängst Ö3 gehört habe (genaugenommen am 6.9. um ca. 7:50). Der Fehler war nicht zu überhören, da ein Lied ("Howling at the moon" von Milow) plötzlich abrupt aufhörte und sich auch der Moderator darüber wunderte, aber auch keine Jingles spielen konnte. Er erwähnte auch, dass nun der Computer abgestürzt sei. Er hat dann kurz auf den Computer geklopft (zumindest war so etwas zu hören), und dann wurde zur Überbrückung Tasmin Archer mit "Sleeping Satellite" gespielt, während in der Playlist ein anderer Titel angezeigt wurde. Nach diesem Lied ging es dann wieder normal weiter.
 
#37
das wüsste man, wenn man den Mist, der auf Ö3 gespielt wird, kennen würde bzw. sich dafür interessieren würde ;) ich kenne Ihn in dem Fall leider nicht. Im ersten Fall wirds aber nicht der Fall gewesen sein, weil zu dem Zeitpunkt im Studio A der Rechner (oder die VM) neu gestartet wurde.
 
Zuletzt bearbeitet:
#38
da ein Lied ("Howling at the moon" von Milow) plötzlich abrupt aufhörte
Das ist kein Verlust. Den Titel gab es den Tag sicher noch mindestens 5 mal bei ö3 zu hören!

Vielleicht wurde dieses Lied auch einfach nur in den letzten 3 Monaten so oft gespielt, dass die Datei jetzt beschädigt ist?
Oder die CD ist nach gefühlt 10 Mal am Tag einfach hin?
Kann es nicht auch sein, dass die Gema-Lizenz für das Musikstück nach rund 500 Einsätzen pro Woche abgelaufen ist?

:)
 
#39
Letzten Sonntag gab es auf FM4 ein Problem mit der Hörerwunschsendung "Zimmerservice" mit Martin Blumenau, die offensichtlich (auch in der 1. Moderation angekündigt) voraufgezeichnet war, besser gesagt, voicegetrackt. Leider ist die Reihenfolge der Tracks etwas durcheinander gekommen, so dass z.B. nach einem Wunschtitel die Moderation wiederholt wurde, die schon davor zu hören war, gefolgt von der hier eigentlich geplanten Moderation. Es waren zumindest in der 2. Stunde (von 20:00-21:00) mehrere solche Pannen zu hören, dafür wurde dann auch einer der Wunschtitel zwar anmoderiert, aber nicht gespielt, stattdessen kam dann gleich die nächste Moderation.

Heute noch nachhörbar unter: http://fm4.orf.at/player/20161009/ZS
 
#41
PS: ergänzend dazu sei gesagt: Die Sendung wirkt im Player als live aufgezeichnet, da man die einzelnen Tracks nicht sieht und es sich dem Anschein nach um einen durchgängigen Track handelt, daher ist es eigentlich umso unverständlicher.
 
Zuletzt bearbeitet:
#42
Das ist aber auch bei normalen Zimmerservice-Sendungen so, zumindest bei Martin Blumenau. Bei Martin Pieper sieht man dagegen fast alle gespielten Tracks als Einzeltracks im Player... er scheint eine andere Methode zu haben, die Sendung zu fahren und ist auch spontanen Musikwünschen gegenüber aufgeschlossener als Martin Blumenau.
 
#45
Und noch ein "kleines" Fehlerchen von Radio Salzburg. Donnerstag, 8.Dezember 2016, 17:30 Uhr, Salzburg aktuell.
So richtig geht´s los bei 0:38, ab 1:11 gibt es "Notmusik" und ab 2:01 erneut den falschen Beitrag. Bei 2:40 nochmals die Ansage "Das war der falsche Beitrag", Ab 2:47 war die Welt wieder in Ordnung. :)
Einfach mal anhören.... Chaos total....

Um Missverständnissen vorzubeugen: Ich habe mich nicht auf Radio Salzburg "eingeschossen", aber nur von dort nehme ich jeden Sonn- und Feiertag von 17 bis 20 Uhr eine Sendung auf. Derartige Pannen passieren sicher auch bei anderen Sendern, aber dann habe ich sie natürlich nicht als Mitschnitt verfügbar.

Billy
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
#46
Panne auf Ö3 (14.12.16/20:50):

Die Euro Top40 laufen & Kharrazi will den Übergang auf RadioMax programmieren, auf einmal häng sich dieses aber auf & stürzt daraufhin ab...
Das Notfallprogramm schreitet ein & Sheyda versucht zwei Mal das Programm neu zu starten, da sich der PC aber währt spring sie schnell ins B-Studio & startet Don´t You Know, Love My Life & den Werbeblock von dort aus.
In der Zwischenzeit hat sich das A-Studio wieder erholt & der Blick in den Newsroom kann wieder vom ursprünglichen Studio aus gestartet werden.

LG Rafael :D
 

Mähnager

Gesperrter Benutzer
#48
Gerade auf Radio Oberösterreich: Es kommt Reinhard Mey mit "Über den Wolken" und die Moderatorin kündigt ihn als Reinhard Fendrich an! Wie kann denn das passieren?!:eek:
 
Oben