Pannen über Pannen! ...am besten alle hier rein!


count down

Benutzer
Da sagte bei der Amtseinführung von Joe Biden der Offsprecher der ARD nach einer Weile englischer Ansprache zum Übersetzer hörbar: "Sie müssen jetzt loslegen!" Das tat der dann leicht verspätet :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Südfunk 3

Benutzer
Allerdings klappte die angekündigte Schaltung zu Philipp Hofmeister nicht auf Anhieb,
Ja, da war natürlich die falsche der beiden Leitungen (s. o.) angewählt. Die zuständige Person mußte dann erstmal im Aufschrieb nachsehen, welche zu nehmen ist, und diese dann auch aufs Pult schalten. Das ist jedem schon passiert.
 
Zuletzt bearbeitet:

s.matze

Benutzer
Witzige Panne heute Nacht in der "Schlagernacht von BR und MDR": Die 1 Uhr-Nachrichten wurden die ganze Zeit mit dem Instrumentalstück aus Winnetou untermalt. (Aufnahme in 2 Teilen und gekürzt wg. Musik)
 

Anhänge

  • Ich wünscht du wärst während der Nachrichten bei mir - Teil 1.MP3
    835,7 KB · Aufrufe: 10
  • Ich wünscht du wärst während der Nachrichten bei mir - Teil 2.MP3
    1,1 MB · Aufrufe: 5

seacrest06

Benutzer
Die 22-Uhr-Nachrichten in der Schlagernacht wurden eben durch Musik unterbrochen.
Leider war es diesmal kein Instrumentaltitel.
 

Anhänge

  • BR Schlager - Nachrichtenpanne (21.01.2021 - 22.00).mp3
    1,5 MB · Aufrufe: 3

Maschi

Benutzer
Wenn ich micht nicht derbe verhört hab, lief eben Jürgen Drews mit "Ich bau dir ein Schloss" 2x hintereinander bei NDR Plus, die Playlist weist ihn zwar nicht doppelt aus, hat dafür aber eine Lücke zwischen 23.52 und 23.55 Uhr.
 
Zuletzt bearbeitet:

s.matze

Benutzer
Ist das sicher 1:1 der selbe Song in der selben Fassung? oder kann das sein dass das zwei versch., ähnlich klingende Versionen sind? Der Anfang vom zweiten Lied klingt für mich nämlich überhaupt nicht nach dem Beginn der Original-Drews-Single "Ich bau dir ein Schloss" aus 2009. Der Beginn ist irgendwie anders. Der Titel, der als erstes läuft ist ziemlich sicher der "Wolken-Mix".

Es existiert noch eine Version von 2011 mit Norman Langen die "Ich bau dir ein Schloß" (!) heißt (. Das wäre unter Umständen für den Computer ein anderer Künstler, nämlich nicht "Jürgen Drews" sondern eben "Norman Langen feat. Jürgen Drews". (kommt schon mal vor)
Daneben gibt es noch einen Party Mix, einen Ultra Traxx Mix und einen Schlager Radio-Mix (der fast zum Verwechseln ähnlich dem Wolken-Mix klingt).

Das nur als mögl. Erklärungsversuch. Für meine Ohren sind das zwei versch. Versionen des selben Lieds, die sich in Nuancen unterscheiden.
 

count down

Benutzer
Ist das sicher 1:1 der selbe Song in der selben Fassung? oder kann das sein dass das zwei versch., ähnlich klingende Versionen sind? Der Anfang vom zweiten Lied klingt für mich nämlich überhaupt nicht nach dem Beginn der Original-Drews-Single "Ich bau dir ein Schloss" aus 2009. Der Beginn ist irgendwie anders. Der Titel, der als erstes läuft ist ziemlich sicher der "Wolken-Mix".
Ja, der Herr, da lief derselbe Song in derselben Fassung 1:1 nacheinander. Nein, der Herr, es sind keine zwei ähnlich klingende Fassungen gesendet worden, sondern die Aufnahme von 2009, jeweils mit denselben Intros. So klangen die 2009. Da beide Titel dasselbe gesendete Audio waren, kann auch keiner von beiden der "Wolken-Mix" von 2017 gewesen sein. Der klang nicht nur ziemlich sicher, sondern definitiv gaaanz anders.
 

astranase

Benutzer
Täglich grüßt das Murmeltier? ... ich glaube es war am Dienstagmorgen als im DLF gegen 5.35 Uhr eine Presseschau lief welche mir mehr als bekannt vorkam und wenn mich nicht alles täuscht war es die vom Tage vorher ... manche Textpassagen konnte ich fast schon voraus sagen und ich sagte mir an einer Stelle .... na jetzt kommt bestimmt das "Neue Deutschland" und was kam? das "Neue Deutschland" was aber das alte vom Vortag war:wow: ... vielleicht hat es noch jemand gehört.
Ich habe aber den DLF morgens lange nicht mehr gehört sondern meist MDR Aktuell, seid das der NDR das Nachtprogramm übernommen hat kann ich mir das nicht mehr antun.
 

_Stefano

Benutzer
Das ist tatsächlich der Fall :oops: Am Dienstag gab´s die Presseschau vom Montag, 18.01. Allerdings sind es 2 unterschiedliche Sprecherinnen... Sowas sollte eigentlich nicht passieren. In der Mediathek nachzuhören
 

gerliman

Benutzer
Die 22-Uhr-Nachrichten in der Schlagernacht wurden eben durch Musik unterbrochen.
Leider war es diesmal kein Instrumentaltitel.
Also, was sitzen denn da für Flaschen? Ich finde das echt peinlich. Oder ist das die Automation, die da verrückt spielt?

Das ist tatsächlich der Fall :oops: Am Dienstag gab´s die Presseschau vom Montag, 18.01. Allerdings sind es 2 unterschiedliche Sprecherinnen... Sowas sollte eigentlich nicht passieren. In der Mediathek nachzuhören
Also, ich hatte das mal mit einer Nachrichtenmeldung. Die lief 1:1 gleich formuliert an zwei Tagen hintereinander. Erst stritt das der DLF ab, als ich dann zitieren konnte, gab man es kleinlaut zu...
 

ndrgast

Benutzer
NDR1NDS WildesWunschWochenende:
Samstag, 01:30 Kuhnt liest den Verkehrsservice. Da quatscht irgendeine Frauenstimme rein ...
UND: RDS blendet völlig falsche Musiktitel ein! - Stand 02:30 Weiter falsche Titelanzeige; Fehler noch nicht behoben.
 

Tatanael

Benutzer
Die 22-Uhr-Nachrichten in der Schlagernacht wurden eben durch Musik unterbrochen.
Nach zwei Minuten Nachrichten? Das ist nichts neues bei der Schlagerwelt. Gerne auch mal am Tag, nach zwei Minuten in den Nachrichten aus Halle: Jingle , Voicetracking-Moderation und Musik startet und man hört auch noch die Nachrichten. Ganz schlimm zum Sendebeginn 2016, auch das mit der Musik während der Nachrichten. In den letzten Jahren wurde es aber schon deutlich besser. Aber ganz wurde das bis heute nie behoben.

Irgendetwas lässt die Automation manchmal zu früh auslösen. Als sie Endes letzten Jahres zunächst in der Nacht gar keinen Ersatz für die weggefallenen MDR-Nachrichten hatten, gab es immer 2 Minuten Stille und dann startete die Automation.
 

ndrgast

Benutzer
Nachtrag zu #2891: Falsche RDS-Daten auf NDR1NDS für die Playlist des WWW:
In der frühen SA-Nacht zeigte RDS auf NDR1NDS die Playlist der NDR1 Welle Nord.
Der Fehler ist inzwischen behoben. Frage: Wo wurde RDS falsch geschaltet?
 

lg74

Benutzer
Die 22-Uhr-Nachrichten in der Schlagernacht wurden eben durch Musik unterbrochen.
Da ist noch eine viel größere Panne drin. Eine audiotechnische. Sie ist nicht neu, sie besteht offenbar seit sehr langer Zeit, inzwischen vermute ich, sogar seit Jahren. Die Panne kommt aus dem MDR-Funkhaus Erfurt und pflanzt sich bis zu BR Schlager fort, wird also zugeliefert.

Wer findet die Panne? Kleiner Tip: mal in den Nachrichten schauen, nicht in der Musik.

Falls sich jemand wundern sollte, warum Sprache aus dem LFH Erfurt (auch MDR Thüringen, zumindest als ich im vergangenen Sommer mal reinhörte) so kaputt klingt, da wäre einer der Gründe. Encoder mögen sowas nicht. AAC-Encoder (DAB+) gleich gar nicht.

Ich wette, die haben auch Kanalvertauschung auf dem Wortweg, merkt man natürlich nicht, ist ja eigentlich identischer Inhalt in beiden Kanälen.
 
Zuletzt bearbeitet:

ndrgast

Benutzer
Falsche RDS-Daten auf NDR1NDS während des WildenWunschWochenendes
"Und schwups!" - Jetzt in der Nacht SA/SO ist wieder der RDS-Fehler da: Hier in H auf der NDR1NDS-Frequenz 90,9 kriegt es die NDR-Technik nicht bebacken, im RDS die WWW-Titel anzuzeigen! - Offenbar ist die Playlist ARD-Nachtprogramm / NDR1 Welle Nord programmiert.
Das war mir SA früh morgens aufgefallen. Dann später tagsüber schien der Fehler korrigiert. ... "Pustekuchen!" - Da ist der Wurm drin.
 
Zuletzt bearbeitet:

fritz2006

Benutzer
Hier noch eine Kuriosität vorhin aus dem Hause Deutschlandradio.
Wenn der Interview-Gast spontan ein Ramp-Talk machen muss, kann das nur schief gehen... - gehört bei DLF Kultur, kurz vor 15 Uhr.
 

Anhänge

  • DLF Kultur - Ramp-Talk 2021-02-04.mp3
    433,5 KB · Aufrufe: 6
Oben