PD-Frage bei Antenne Bayern endlich geklärt?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
aus dem radioszene.de gerüchte-ticker:

+++ Die Gerüchte um die Nachfolge des Programmdirektor-Postens bei Antenne Bayern verdichten sich: demnach ist die Wahl nun auf Valerie Weber gefallen. Sie ist bis dato Programmleiterin bei Hit-Radio Antenne 1 in Baden Württemberg. (13-05-04) +++

wahrheitsgehalt? wer kennt die frau? gut oder schlecht für ABY?
 

DigitalRadio

Gesperrter Benutzer
#2
AW: PD-Frage bei Antenne Bayern endlich geklärt?

Ich habe vor Jahren Frau Weber persönlich kennen gelernt und halte sie für sehr kompetent. Bei ABY findet sie ideale Voraussetzungen vor, um Inhalte umzusetzen, die in Stuttgart aus verschiedenen Gründen nicht realisierbar waren.

Eine Chance für sie und Antenne Bayern, die sie sicher nutzen wird.

Nachtrag: Das Gerücht wurde inzwischen bestätigt.
 

DigitalRadio

Gesperrter Benutzer
#4
AW: PD-Frage bei Antenne Bayern endlich geklärt?

Kommando zurück, mein Fehler: Das Gerücht ist nach wie vor ein Gerücht. Ich hatte eine falsche Information. Sorry.
 
#5
AW: PD-Frage bei Antenne Bayern endlich geklärt?

Da ich überhaupt keine Ahnung habe, wer Valerie Weber ist, würde mich interessieren, wie ihr mit V. Weber die Zukunft von ABY seht. Konkret: Was ändert sich sendungs-, moderations-, thementechnisch und was bleibt gleich?
 
#7
AW: PD-Frage bei Antenne Bayern endlich geklärt?

Zitat von radiobayern:
aus dem radioszene.de gerüchte-ticker:

+++ Die Gerüchte um die Nachfolge des Programmdirektor-Postens bei Antenne Bayern verdichten sich: demnach ist die Wahl nun auf Valerie Weber gefallen. Sie ist bis dato Programmleiterin bei Hit-Radio Antenne 1 in Baden Württemberg. (13-05-04) +++

wahrheitsgehalt? wer kennt die frau? gut oder schlecht für ABY?
man hört nur Gutes von Frau Weber, einen Programminhalt würde sie bei ABY übrigens wiederfinden "Das geheimnisvolle Geräusch".
Sollte sie zu ABY kommen, hoffe ich allerdings, das sie nicht versuchen wrid das Nachrichtenformat vonHitradio auf Antenne zu übertragen: sehr schnell, hektisch, fraglich ob die bayerischen Hörer das annehmen würden.
REDMOD
PS: Übrigens schaut diese Valerie Weber sehr hübsch aus :cool:
http://www.colin-aleksander-vaupel.de/images/Valerie_Weber.jpg
 

volksmusik

Gesperrter Benutzer
#10
AW: PD-Frage bei Antenne Bayern endlich geklärt?

valerie weber ist genau die richtige frau für bayern. ab mit ihr, damit wir hier endlich wieder radio hören können. darauf einen schnaps und ne stange camel ! prost valerie :D
 
#12
AW: PD-Frage bei Antenne Bayern endlich geklärt?

Frau Weber hat nur eine Chance mit `ner guten Morningshow. Ausser Hitradio Antenne 1 hatte sie bis her keinerlei Erfolge.
 
#13
AW: PD-Frage bei Antenne Bayern endlich geklärt?

Zitat von Kindmann:
... Ausser Hitradio Antenne 1 hatte sie bis her keinerlei Erfolge.
Passt doch! Dann ist sie jetzt in guter Gesellschaft...


Zitat von Radioszene:
+++ Die Gerüchte um die Nachfolge des Programmdirektor-Postens bei Antenne Bayern verdichten sich: demnach ist die Wahl nun auf Valerie Weber gefallen. Sie ist seit ca. 6 Jahren Programmleiterin bei Hit-Radio Antenne 1 in Baden Württemberg. Beraten wird der Sender übrigens von Ralf Mothil (Alan Burns & Associates). Bei Antenne Bayern ist nun auch Rik De Lisle aufgetaucht, so dass davon ausgegangen werden kann, dass Alan Burns jetzt auch Antenne Bayern berät. (13-05-04) +++
 
#14
AW: PD-Frage bei Antenne Bayern endlich geklärt?

VW hat Antenne 1 in BW zum Marktführer der Privaten gemacht. Da hat Regenbogen noch dran zu knabbern. Ist das nicht Qualifikation genug?
 
#16
AW: PD-Frage bei Antenne Bayern endlich geklärt?

Hat VW Antenne 1 zum Marktführer gemacht? Sie alleine? Wenn sie so viel Qualifikation hat, warum wurde z.B. die Ostseewelle nicht Marktführer?
 
#18
AW: PD-Frage bei Antenne Bayern endlich geklärt?

Mit Frau Weber wird der qualitative Niedergang des einzig verbliebenen privaten Radiosenders über IQ=0-Niveau wohl manifestiert...
Ein Jammer für dieses Programm.
Beim BR dürfte man ob dieser Personalie (und der damit einhergehenden Hörerwanderung zu Bayern 3) erstmal ein frisches Paulaner gezapft haben....
 
#19
AW: PD-Frage bei Antenne Bayern endlich geklärt?

ich habe mich heute mit jemanden unterhalten, der die frau weber sehr gut kennt und auch ihre bisherige arbeit. sein o-ton: "antenne bayern ist für sie einige nummern zu groß. ich traue ihr zu, jeden stadtsender zu einem ansehlichen erfolg zu verhelfen, aber bei der antenne wird sie es definitiv nicht packen. dazu fehlt ihr einfach die erfahrung, soweit ist sie noch lange nicht. wird wohl, nach baier, ein weiterer fehlkauf."
wie gesagt, das sind nicht meine worte, denn ich kenne frau weber nicht. er scheint sie aber echt gut zu kennen, da er selbst einige zeit mit ihr zusammengearbeitet hat.
 
#20
AW: PD-Frage bei Antenne Bayern endlich geklärt?

Zitat von der beobachter:
Weil Menschen dazulernen und sich entwickeln? db
Lieber beobachter,

hm, schöner Gedanken. Jeder hat ein Entwicklungspotential. Aber ist es nicht eher so, dass die Basis unangetastet bleibt und sich das hypermobile Tier Mensch den Gegebenheiten und Anforderungen der jeweiligen Umgebung anpasst? Größe beweist das jedenfalls nicht. Oder wie es Nietzsche ausdrückte: "Man missversteht große Menschen, wenn man sie aus der der armseligen Perspektive eines öffentlichen Nutzens ansieht. Daß man keinen Nutzen aus ihnen zu ziehen weiß, das gehört selbst vielleicht zur Größe." Nietzsche sagte aber auch: "Die Schlange, welche sich nicht häuten kann, geht zugrunde. Ebenso die Geister, welche man verhindert, ihre Meinungen zu wechseln; sie hören auf, Geist zu sein."

Auf die Überzeugung kommt es an! Ich wünsche Frau Weber viel Glück (und Stärke).

Gruß postit
 
#23
AW: PD-Frage bei Antenne Bayern endlich geklärt?

Zitat von mischpultschorsch:
Mit Frau Weber wird der qualitative Niedergang des einzig verbliebenen privaten Radiosenders über IQ=0-Niveau wohl manifestiert...
:mad: sollte VW tatsächlich zu Antenne Bayern wechseln, wird es gut für sie sein, dass dort keine Kollegen wie Du auf sie warten; sollte das doch der Fall sein, schenke ich Ihr eine meiner CD's mit dem Titel: "Gib Mobbing keine Chance". Es ist schon eine Unverschämtheit wie Du über Menschen herziehst ohne sie wirklich zu kennen; ist auf der anderen Seite natürlich auch recht leicht, wenn man solche Aussagen/Anfeindungen nicht mit seinem vollen Namen unterzeichnen muss.
REDMOD
 
#24
AW: PD-Frage bei Antenne Bayern endlich geklärt?

Auf jeden Fall haben sie einen sehr guten Comedy-Autor verloren.. Schwabeneder geht ja zur Klassik Radio... damit ist Dr. Fuggerle wohl auch gestorben..
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben