Personalien bei radio EINS


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hallo,

bis vor ein paar Wochen hat man Marion Brasch jahrelang durchschnittlich mindestens jede zweite Woche, wenn nicht sogar öfter, als Moderatorin von "radio eins am Vormittag" gehört.

Jetzt hat sie zumindest in dieser Sendung seit ein paar Wochen Funkstille, und man hört plötzlich mehr Andreas Ulrich und sogar Andreas Müller nach längerer Zeit auch mal wieder öfter.

Außerdem ist Anja Goerz vormittags jetzt relativ oft zu hören. Und in dieser Woche war Nachmittagsmann Matthias Hanselmann am Vormittag on air.

Weiß jemand, warum die Brasch "weg" ist?????

Beste Grüße
Radiohorst
 
#7
AW: Marion Brasch und radio eins?

Zitat von Radiohorst:
Hallo,

bis vor ein paar Wochen hat man Marion Brasch jahrelang durchschnittlich mindestens jede zweite Woche, wenn nicht sogar öfter, als Moderatorin von "radio eins am Vormittag" gehört.

Jetzt hat sie zumindest in dieser Sendung seit ein paar Wochen Funkstille, und man hört plötzlich mehr Andreas Ulrich und sogar Andreas Müller nach längerer Zeit auch mal wieder öfter.

Außerdem ist Anja Goerz vormittags jetzt relativ oft zu hören. Und in dieser Woche war Nachmittagsmann Matthias Hanselmann am Vormittag on air.

Weiß jemand, warum die Brasch "weg" ist?????

Beste Grüße
Radiohorst
Mir ist das auch schon aufgefallen, aber ich bin ehrlichgesagt nicht ganz unfroh darüber. Mir gefiel sie irgendwie nicht so. Letzte Woche hat Marion Brasch aber mal kurz in "Radio EINS am Abend mit Knut Elstermann" irgendein Buch vorgestellt. Also im Urlaub kann sie nicht sein. Vielleicht hatte sie nach knapp 8 Jahren "Radio EINS am Vormittag" keine Lust mehr. Kann ja auch sein!
 
#12
AW: Marion Brasch und radio eins?

Über fünf Ecken und daher ohne jeden Anspruch auf Wahrheitsgehalt: Man hört, das sei ganz einfach der nächste Fall der auch hier schon diskutierten Zwangspause für freie Mitarbeiter.
 
#13
AW: Marion Brasch und radio eins?

Das ist die wahrscheinlichste Erklärung, denn sie ist im Lande und arbeitet auch. Erst in der vorigen Woche hörte ich auf Radio Eins von einer Veranstaltung in Berlin "moderiert von unserer Kollegin Marion Brasch".
Auf JulianWer bin ich regelrecht sauer. Wie kann man froh sein über Marions Abwesenheit? :confused: Mir rollen sich bei Goerz und Rust die Fußnägel hoch. Und da wir gerade dabei sind. Auf der Männerseite geht es mir mit Hallaschka und seinem Co. ebenso. :wall: Und nun kannst Du sauer auf mich sein. :mad:
 
#14
AW: Marion Brasch und radio eins?

Zitat von Qualiton:
Das ist die wahrscheinlichste Erklärung, denn sie ist im Lande und arbeitet auch. Erst in der vorigen Woche hörte ich auf Radio Eins von einer Veranstaltung in Berlin "moderiert von unserer Kollegin Marion Brasch".
Auf JulianWer bin ich regelrecht sauer. Wie kann man froh sein über Marions Abwesenheit? :confused: Mir rollen sich bei Goerz und Rust die Fußnägel hoch. Und da wir gerade dabei sind. Auf der Männerseite geht es mir mit Hallaschka und seinem Co. ebenso. :wall: Und nun kannst Du sauer auf mich sein. :mad:
Bei Bettina Rust rollen sich bei mir auch die Fußnägel hoch, aber bei Böttcher/Hallaschka? Da dürftest du wohl ganz alleine hier sein. Die machen nämlich wirklich gute Arbeit!
 
#15
AW: Marion Brasch und radio eins?

In der "Hörbar Rust" mag ich sie auch nicht - aber den Abend macht Bettina Rust doch toll. Was habt Ihr nur gegen sie?
 
#16
AW: Marion Brasch und radio eins?

tja, das sind eben diese unerklärlichen abneigungen, die man hat oder eben auch nicht.

mir wurde beim ersten hören von "believe" (cher) regelrecht schlecht, weil dieser voiceeffekt so grauenvoll war.
inzwischen habe ich mich dran gewöhnt.....aber genauso, wie die stimme von verona oder der gesang von kübi einem gefällt oder brechreiz hervorruft......
woran es liegt, kann man kaum erkären.

vielleicht hatte deine aufsicht im kindergarten so eine stimme, die dein weiteres leben prägt....positiv oder negativ...*amkopfkratz*
 
#17
AW: Marion Brasch und radio eins?

Was Anja Goerz anbetrifft - nun, eben hat sie die "erste Juni-Ausgabe von radioeins am Vormittag" abmoderiert... :rolleyes:
 
#18
AW: Marion Brasch und radio eins?

Zitat von Makeitso:
Was Anja Goerz anbetrifft - nun, eben hat sie die "erste Juni-Ausgabe von radioeins am Vormittag" abmoderiert... :rolleyes:
Großes Tennis! Vielleicht wollte sie die Honorarzahlung beschleunigen. Marion Brasch wäre das nie passiert. ;)
 
#21
AW: Marion Brasch und radio eins?

Zitat von Makeitso:
Was Anja Goerz anbetrifft - nun, eben hat sie die "erste Juni-Ausgabe von radioeins am Vormittag" abmoderiert... :rolleyes:
Und sie scheint hier wohl mitzulesen, weil sie um kurz nach 10.00 Uhr heute darauf Bezug genommen hat, dass ja für alle, die gut aufgepasst haben, heute erst die erste Juni Ausgabe von "Radio EINS am Vormittag" ist.
 
#23
AW: Marion Brasch und radio eins?

Zitat von Makeitso:
In der "Hörbar Rust" mag ich sie auch nicht - aber den Abend macht Bettina Rust doch toll. Was habt Ihr nur gegen sie?
Nix, wenn sie nicht im Radio Durchsagen macht. Ich will hier mal eine Lanze für Knut Elstermann brechen. Der gefällt mir nämlich am Abend am Gernsten. :)
 
#24
AW: Marion Brasch und radio eins?

Schlecht fand ich Marion Brasch nie. OK, dass sie vor dem Zwölf-Uhr-Wetter "Mittag" sagte und dann den Jingle "radio eins am Vormittag" abfuhr, ist doof. Aber an sich fand ich sie gut. Nichts desto trotz wäre mir etwas mehr Abwechslung auf dem Sendeplatz schon immer lieber gewesen. Betrifft den am Nachmittag aber auch...
 
#25
AW: Marion Brasch und radio eins?

ach gerade dieses "Mittag" fand ich immer gut. Im übrigen hatte sie immer eine gute Ausstrahlung. Sie hatte immer sowas "liebes" in ihrer Stimme.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben