Peters Bastelstunde


#1
Hallo miteinander,

ich habe als Kind (Mite der 70er Jahre) auf unserem Campingplatz viel Radio gehört, meistens Abends zum Einschlafen. Unser Campingplatz war im nördlichen NRW, zur Grenze nach Niedersachsen (Lengerich). Dort konnten wir im Radio die Sendung "Peters Bastelstunde" hören. Das war aber eine Wiederholung von alten Radiosendungen aus den 60er Jahren. Die ursprüngliche Sendung lief mit Peter Frankenfeld als Moderator in den 60er Jahren, und es handelt sich dabei um eine sehr lustige Sendung, manchmal auch etwas albern.
Der Humor ist heutzutage eher "altbacken", aber das ist mir wesentlich lieber als der aktuelle "Brachial- und Fäkalhumor" à la Mario Barth. Der Humor in "Peters Bastelstunde" ist auch heute noch Kindertauglich, eben so wie es damals sittengerecht üblich war. Eben NICHT anstößig.

Nun suche ich diese Sednungen aus der alten Zeit. Hat irgend jemdand noch Aufzeichnungen davon ? Es wird alles gesucht, z.B. Aufnahmen auf Musik-Kompakt-Kassetten C-60 oder C-90, oder auch Tonbandspulen mit entsprechenden Aufzeichnungen. Die Qualität ist erstmal egal, da kann man heutzutage digital vieles aufbereiten.

Bitte bietet mir alles an, ich arbeite mit jemandem zusammen, der eine professionelle Ausrüstung zum Digitalisieren solcher Schätze hat, also eine Art Tonstudio.

Liebe Grüße,
Wolfgang
 
#3
Peters Bastelstunde lief in den 80ern auf NDR 2. innerhalb der Sendung Reißwolf mit Wolfgang Knauer. Einige Sendungen davon habe ich damals aufgezeichnet und schlummern irgendwo in meinem Archiv.;)
 
#4
Hat der NDR die Reißwolf-Bänder nicht archiviert ? Die könnte man auf CD veröffentlichen. so wie man es sonst auch macht z. B. Wir sind die Freeses Comedy. Die würde ich aber nicht mal geschenkt bekommen. Die Reißwölfe dagegen sehr gerne.
 
#5
Ca. 60 Jahre alte Radiosendungen, entnommen aus ca. 40 Jahre alten Radiosendungen? Altbacken humorig? Auf CD?

In einer Zeit, in denen manchen die billigste Handyflatrate noch zu teuer ist und manche sogar zu geizig sind, sich ordentlich zu ernähren... - Wer soll das kaufen?!
 
#6
Die Sendung lief wöchentlich 20 Jahre und nicht 60. Davon abgesehen würde eine Auswahl von 15 bis 20 Folgen ausreichen. Reißwolf die 80er und Reißwolf die 90er.

Ich finde den Humor sehr stilistisch, das ist Geschmackssache.
 
#10
Peters Bastelstunde im Reißwolf habe ich nicht auf dem Schirm, das macht aber nichts, ich erinnere mich an die Glossen und Dialoge die mit einem auf das Thema bezogenen Musikintermezzo endenden. Auch an den Polit-Klimbim vom Sender Zitrone. Zum Schluss nach guten Brauch, die gute Nachricht der Woche und damit, wenn nichts dazwischen kommt bis zur nächsten Woche. Schade um die Sendung. Aber die meisten Mitarbeiter der Sendung sind inzwischen schon verstorben.

@justy44 Magst du mir bitte, bei Gelegenheit eine Hörprobe per PM schicken?
 
Oben