Planet Radio


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Angeblich hat Planet Radio heute einige Modifikationen am Programm vorgenommen.
Auf jeden Fall wurde die homepage komplett neugestaltet und es geisterte etwas von "Mehr Vielfalt" umher.
Weiss da jemand näheres?
 
#3
Aus kress vom 9.juli
+++ Musik ist Trumpf
beim hessischen Jugend-Privatradio Planet Radio (gehört zu FFH). Damit noch weniger gelabert und mehr Musik gespielt wird, gibt es ab sofort ein neues Programm mit neuen Köpfen. Sarah Thumb von Neuburg, 18, Vanessa Neumann, 24 und Michael Brockordt, 25, heißen die neuen Hoffnungsträger im Morgen- und Vormittagsprogramm der Radiomacher. Der redseligen Sarah wird das viele Schweigen sicher schwerfallen. Hatte sie doch beim Schwetzinger Jugendsender Sunshine Live schon mal eine eigene Radio-Talk-Show. Und das schon im zarten Alter von 14 Jahren!(gm)+++
 
#4
Eigentlich hat Planetradio so was nicht nötig gehabt. Ich denke der Sender war (eigentlich wie auch FFH) immer relativ makellos - kein Vergleich zu irgendwelchen NRJ-Sendern - coole, lockere Moderatoren (z.B. Minou )- wenig Gejingle für einen Jugendsender und - im vergleich zu Sendern wie N-JOY eine strikt junge, schnelle Musikauswahl mit vielen neuen Titel und einige NichtChart Hits....
Im übrigen frage ich mich ob AC der AC ist, den man im Fernsehen auf Hamburg1 oder im Radio als Stationvoice bei Delta und Jump hören kann....?
 
#5
"planet radio wirst Du bald nicht mehr wiedererkennen. Mehr Vielfalt bei der Musik." So oder so ähnlich habe ich es bei planet radio gelesen. Komischerweise hat sich nur (fast) überhaupt nichts geändert außer ein paar neuen Moderatoren und neuen Jingles. Erinnert mich an Hitradio Antenne, wo sich ja vor einiger Zeit auch nicht besonders viel geändert hat Dort sollte ja angeblich auch alles ganz neu sein. Und die Musik bei planet ist immer noch sehr "black-lastig". Ich fande planet radio früher, als sie auch Techno gespielt haben, viel besser...
 
#7
@steve

Genau meine Meinunug!
Es ist ja eine andere Frage, ob ein Jugendsender (wie sunshine) NUR Dance spielen soll (was ich geil finde). Aber sunshine firmiert jetzt schließlich auch als Danceradio. Planet ist nichts anderes als Jam FM auf UKW und hat dort mit der so schmalen Musikauswahl nicht zu suchen!
 
#8
Ich frage mich immer, ob planet radio nicht besser beim alten, abwechslungsreicheren Musikformat mit Black Music UND Dance & Techno geblieben wäre. planet war ja vor ein paar Jahren, so habe ich es mal gelesen, das erfolgreichste Jugendradio Deutschlands. In den letzten Jahren haben die doch nur Hörer verloren. Begründet wurde die Abschaffung von Techno aus dem planet-Programm damit, daß Techno angeblich out sei. O.k., Techno boomt vielleicht nicht mehr so wie noch vor 6 Jahren, ist aber meiner Meinung nach noch lange nicht out. Mir ist das heutige planet-Musikformat zu einseitig.
 
#9
...außerdem, wer behauptet, dass Dancefloor nicht mehr boome sollte mal was dazu sagen, ob den Hip Hop mehr Fans hat. Im Gegenteil: Die Zeiten, wo Schwester S, Tic Tac Toe oder die sog. Fantastischen Vier in den Charts waren sind zum Glück lange vorbei! Ich habe noch von keiner Hip Hop Veranstaltung gehört, wo auch nur ein Hundertstel der Besucherzahl der Love Parade gewesen sind! Bevor ich planet mit dieser Musik einschalte höre ich lieber hr4!
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben