Praktikum Antenne Bayern / Radio 7


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hallo zusammen!

Ja, ein neues Gesicht hier im Forum. :) Ich studiere in Augsburg "Medien und Kommunikation" und peile für später nen Job beim Radio an.
Die Semesterferien nutze ich oft brav für Praktika. :) Und dazu hätte ich gleich mal ne Frage: Kann mir jemand von euch was über ein Praktikum bei Antenne Bayern bzw. Radio 7 erzählen? Also z.B. ob man da auch tatsächlich was lernt, wie das Team jeweils so ist usw. Vielleicht hat ja auch jemand schon Erfahrung mit beiden Sendern? Oder sonst irgendwelche Tipps für Radiopraktika im Raum München/Augsburg/Ulm?
Leider war unter meinen bisherigen Praktika auch ein ziemliches dummes mit dabei. Vielleicht lässt sich sowas ja vermeiden, wenn ich mich mal im Vorfeld unter den Insidern schlau mache. ;)

Besten Dank schon mal!
 
#4
AW: Praktikum Antenne Bayern / Radio 7

Bei den Sendern, die du aufgezählt hast, Energy Fantasy, war ich noch nicht. Ich war bisher bei Radio Melodie in München, bei 106.4 in FFB, beim städtischen Presse- und Informationsamt in Nürnberg und von Mitte Februar bis Mitte April 2005 bin ich bei Sat.1/N24 in München.

Danke, ned384. :) Aber was empfiehlst du an Stelle der "gewöhnlichen Redaktionen"?
 
#5
AW: Praktikum Antenne Bayern / Radio 7

Bei fantasy kann man etwas lernen?
Also meine Erfahrung als Medienschaffender aus dem guten alten Printbereich, der ab und an bei Terminen auf Fantasy- Praktikanten (gibt es dort eigentlich eine "richtige" Redaktion?) trifft, lässt mich vermuten, dass die nötige Qualifikation darin besteht, ein Mikro möglichst plakativ in Kameras zu halten und dabei möglichst billig zu sein- journalistische Qualifikation scheint eher hinderlich zu sein... :p
 

ned384

Gelöschter Benutzer
#6
AW: Praktikum Antenne Bayern / Radio 7

Mal ganz ehrlich puchi, darauf kommt es doch im Endeffekt an. Die O Töne nimmt das Mikrofon in Verbindung mit einem Aufnahmegerät von alleine auf. Und für die Fragen braucht man Allgemeinbildung und Interesse, das kann einem aber kein Sender während einem Praktikum vermitteln.
 
#7
AW: Praktikum Antenne Bayern / Radio 7

Zitat von Markus1982:
Bei den Sendern, die du aufgezählt hast, Energy Fantasy, war ich noch nicht. Ich war bisher bei Radio Melodie in München, bei 106.4 in FFB, beim städtischen Presse- und Informationsamt in Nürnberg und von Mitte Februar bis Mitte April 2005 bin ich bei Sat.1/N24 in München.
Und...ähh...worauf zielen all diese Praktika ab? Soll dabei was rausspringen?
Ach und noch was: nicht jeder Radioverantwortliche (ABY!!!) ist begeistert, wenn potentielle Praktikanten in diesem Forum unterwegs sind...und nach deinem ausführlichen Werdegang hier, wird es ja wahnsinnig schwer sein, auf dich schließen zu können. *kopfschüttel*
 
#8
AW: Praktikum Antenne Bayern / Radio 7

Mein Erfahrungsschatz:

Vergiss ein Praktikum bei ABY! Alles was über Praktikantenverschleiß bekannt ist...dort findet es seinen Ursprung!
 
#9
AW: Praktikum Antenne Bayern / Radio 7

Jedes Praktikum wird sich für Dich lohnen, egal ob bei einem Lokalsender oder gar bei einer landesweiten Station!
Wenn Du tatsächlich die Auswahl hast, dann geh doch einfach zu Deinem Lieblingssender.
Ich würde mich erstmal bei ABY / RD7 / RT.1 / Fantasy etc. bewerben und dann im Vorstellungsgespräch gut nachfragen, was während Deines Praktikums ablaufen soll.
Leicht ist es nirgends und ein gutes Praktikum garantiert noch kein Volo oder gar eine Festanstellung - aber es war und ist die einzige Chance ins Geschäft zu kommen.
Radioprofis triffst Du überall - und Du wirst sie rasch erkennen, genau wie hier im Forum:)
Good luck!
 
#10
AW: Praktikum Antenne Bayern / Radio 7

Klar soll bei meinen Praktika was rausspringen, Dandyshore! Ist doch klar, wie wichtig Praxiserfahrungen neben dem Studium sind und welche Vorteile verschiedene Praktika mit sich bringen, oder?! :)

Danke für Eure Antworten! :)
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben