Privatsender bald auf Astra?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#2
Früher gabs immer mal Gerüchte, dass z.B. 104.6 RTL irgendwann auf Astra starten würde. Aber wer braucht heute noch eine Sat-Ausstrahlung, wenn er übers Internet viel günstiger europa- und sogar weltweit zu hören ist? Wer hört z.B. Spreeradio über Hotbird? Oder Antenne 1 auf Astra? Und nach der Abschaltung von Hitradio Antenne auf Astra scheint mir die Zahl der Privatradios auf Satellit eher rückläufig zu sein.
 
#4
Ich kann mir nicht vorstellen, daß es in absehbarer Zeit zu weiteren Sat-Aufschaltungen privater Anbieter kommt. Wozu auch. Die Dudler mit ihrer nahezu einheitlichen Musiksoftware sind austauschbar, das sehe ich genauso.

Und in Zeiten, in denen man Moderatoren zur Einsparung von Personalkosten pro Tag vier bis sechs Stunden nur noch zum Musikabfahren und Geclaime beschäftigt, werden die meisten Stationen auf eine Sat-Abstrahlung verzichten (selbst bei HRAntenne hat man inzwischen die Kostenpositon der digitalen Satellitenverbreitung bemerkt.)

Bis auf Sky-Radio Hessen wird wohl nicht viel dazukommen.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben