Probleme mit meinem Nordmende-Radio


Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Chris Mcyous

Gesperrter Benutzer
#1
Hallo,

habe mich gerade angemeldet und suche Informationen / Tipps zur Fehlerbehebung meines Röhrenradios. Es handelt sich um ein Nordmende Bremen 350-10W. Wer kann mir helfen?

Das Hauptproblem ist nach einer Stunde ungefährem Betrieb ertönt plötzlich ein brummen. Nach einiger Zeit warten verschwindet es wieder bei erneutem einschalten. Kann das der Eltk sein? Über dem Trafo?

Ich bin zwar Elektrotechniker aber leider nicht vertraut mit der Röhrentechnik und möchte mir das gerne aneignen. Das Radio war nicht teuer deswegen würde es mich nicht ärgern wenn es kaputt gehen würde. Aber man kann ja was draus machen denke. Letztendlich läuft es ja auch und man kann sich Sender auswählen (auf UKW). Nur das brummen möchte ich irgendwie behoben haben.

Grüße
Danke schonmal.

Der Chris
 
#2
Dein Eintrag wird sicher in ein anderes Unterforum verschoben werden, da es hier um Entwicklungen auf Programmanbieterseite geht [geschehen, Mod.], aber trotzdem schonmal ein Linktipp:
http://www.magischesauge.de/
Da erfährst Du einiges über die guten alten Dampfradios und wie man sie repariert.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben