Produktionselemente für Jingles


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Markus1977

Benutzer
Hallo zusammen,

wir produzieren die Jingles für unser Webradio selbst und ich bin auf der Suche nach passenden Produktionselementen. Libraries mit kurzen Bits (SFX) gibt es ja wie Sand am mehr, zum Teil auch zu halbwegs erschwinglichen Preisen. Was mir allerdings fehlt sind Jingles, Opener, Bumper die sich für die Produktion verwenden lassen. Ich habe zu Hause noch ein paar alte Produktions CDs, aber die Elemente die sich darauf finden sind nicht wirklich aktuell. Bei der Suche im Internet habe ich auch recht wenig dazu gefunden und wenn dann sind es meist ziemlich alte Jingles mit einer 70er, 80er, 90er Jahre Anmutung.

Hat jemand vielleicht Tips, wo man aktuelle Jingles bekommt, möglichst zu realistischen Preisen und mit einer passenden Lizenz zur Eigenproduktion und Nutzung im Webradio? Am liebsten wäre es mir auch wenn es nicht gleich ganze CDs wären, bei denen man die meisten Elemente garnicht braucht, sondern wenn man die Elemente die man braucht einzeln aussuchen und bezahlen kann. Für Tips wäre ich dankbar.
 

chapri

Benutzer
Warum bastelt ihr nicht aus Musiktiteln kurze Effekte zusammen und sprecht selber den Jingletext drüber? Es muss ja nicht immer gesungen oder gar ein Chorus sein - denn der wird in jedem Fall dreistellig, wenn er überzeugend 'rüberkommen soll! Lasst ruhig mal andere ran, wenns gut werden soll: Preiswerte Qualität (Chorus!) liefert bspw. PORS in den Niederlanden. (Von den Webradio-Billig-Jinglemachern halte ich i. d. R. persönlich nicht viel.)
 

Markus1977

Benutzer
Hallo chapri,

danke für den Tipp! Ich habe mir die angesehen, die Elemente hören sich auch gut an - was mich allerdings stört an der Geschichte ist, dass man wohl offensichtlich nur ganze Pakete und nicht einzelne Elemente kaufen kann und das keine Preise dabei stehen und man die Produkte nicht direkt auswählen und kaufen kann. Gib es denn noch andere Quellen für rohe Jingles und Opener? Mit den Paketen die die "Webradio-Billig-Jinglemacher" verwenden hätte ich tendenziell kein Problem, ich weiß aber leider nicht wo die ihre Jingles her bekommen. Kann da jemand weiterhelfen?
 

chapri

Benutzer
RadioMall ist ein Sammelsurium von Anbietern - derzeit kann ich keine Audioanbieter der gewünschten Art entdecken.
Mit Preisangaben geizen ALLE SERIÖSEN Anbieter, eben weil sich individuelle Wünsche auch im Preis niederschlagen - ich WARNE vor Firmen, die GRUNDSÄTZLICH mit zweistelligen Preisen werben!
Was die Niederländer betrifft: Nicht zögern, einfach zu fragen - das Team und sogar Top Format-Ansprechpartner sind zu Deals bereit!
Diese Liste hilft weiter - allerdings stehen noch ein paar Firmen drin, die bereits eingegangen sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben