Project 89.0 Digital


Status
Nicht offen für weitere Antworten.

mistoseb

Gesperrter Benutzer
#1
Was haltet Ihr davon?
Kriege ihn über Kabel und peinlich ist noch milde gesagt!!! <img border="0" title="" alt="[Ver&auml;rgert]" src="redface.gif" />
 
#2
Doppelpostings sinds auch. Nee, Project finde ich von der Musikauswahl ganz geil, könnte aber noch breiter in der Rotation sein. Moderatoren und Jingles nerven nach einiger Zeit.
 
#3
Die Musik ist cool, die Jingles sind es auch. Muß es denn immer nur "das beste von heute" sein?
Glücklicherweise bekomme ich "Projekt 89,0" auch über Antenne (mein Autoradio freut sich)!
 

mistoseb

Gesperrter Benutzer
#4
Doppelpostings sind scheiße und Folge eines technischen Fehlers! <img border="0" title="" alt="[W&uuml;tend]" src="mad.gif" /> <img border="0" title="" alt="[W&uuml;tend]" src="mad.gif" /> <img border="0" title="" alt="[W&uuml;tend]" src="mad.gif" />
 
#5
Ich denke, wer Liebhaber dieser Musikrichtungen ist, kommt um Project einfach nicht rum. Ok, was läuft da?! Ich würde sagen, Alternativ-Rock-Punk-Crossover; wobei ich mir bei der Einteilung nicht so ganz sicher bin. Auf diesem Sender hört man einfach die neuesten Hits und die sog. Newcomer dieser Szene mehrere(!) Wochen vor der Ausstrahlung bei Viva+ oder anderen Radiostationen. Ein MUSS also für jeden Rock-Fan...
Was allerdings die Claims a´la "Der einzige Radiosender der Welt" angeht, kann ich meinen Vorrednern nur zustimmen - geht einem nach spätestens 30 min derart auf den Senkel, dass es schon fast nicht mehr zu ertragen ist. Von 30 min Sendezeit entfallen bestimmt 5-8 min auf Eigenwerbung und Trailern. Das gesamte Klangbild finde ich zwar recht gut, es ist nur wirklich zu viel des Guten...
Trotz alledem möchte ich den Sender, den ich per Antenne auf der 89,0 empfangen kann, nicht missen!!! Grüße aus dem verlorenen Mittelhessen, De Winkelhause
 
#6
Also die Jingles und Trailer finde ich ziemlich lustig. Die lispelnde SV erinnert mich stark an Duffy Duck. *lol* Und es wäre doch nett, wenn Mad Dog nicht versuchen würde Nick Maloney zu imitieren. Jedenfalls kommt sein "Stiggidistart" ziemlich ulkig rüber.
Leider hat Project eine zu enge Rotation. Zuviel Voice tracking und zu viel Automatition.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben