PSR-Gewinnspiel - Geräusch erraten


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hallo,
ich bin vor einigen Tagen durch Zufall auf dieses Forum gestoßen, ersteinmal ein dickes Lob an die Macher, hier bekommt man ziemlich viele Backgroundinfos zur Radioszene.

Nun meine Frage (ich weiß ja nicht ob ich hier sowas schreiben darf!?):
----------------------------------------------------------------------

Aktuell veranstaltet Radio PSR (Sachsen) ja dieses Gewinnspiel mit dem Geräusch. Hier würde mich mal interessieren wie das abläuft? Die Leute werden dazu bewegt anzurufen und hören immer nur "...diesmal leider kein Glück gehabt..".

Vor ein paar Monaten als das schonmal war und ich mir tausendprozentig sicher war habe ich gleich ganz am Anfang wie verrückt angerufen. Da bin ich insgesamt 5 mal durchgekommen, doch dann machte mich folgendes stutzig:
Der Redakteur wollte Name, Alter, Telefon und den Tipp. Dann kam man in den Zufallsgenerator und in der Leitung wurde Musik gespielt. Nach ca. 5min. wurde jedoch einfach aufgelegt :( Und das ganze 5 mal. Wie sich nach Wochen herausstellte lag ich mit meinem Tipp richtig.:wall:

Nun meine Fragen:
----------------
Warum wollen die vorher schon wissen was man tippt?
Werden hier eventuelle potentielle Gewinner in diesem Frühstadium des Gewinnspiels quasi ausgeschlossen?
Wieviele Leute kommen in diesen Zufallsgenerator?
Mich würde halt sowas interessieren wie das abläuft.

Naja und als letzte Frage: Wisst ihr was das aktuelle Geräusch sein könnte!? Höre es irgendwie täglich auf dem Weg zur Arbeit, aber komme absolut nicht drauf. Scheint aber nix aus dem Auto/ Natur-Bereich zu sein, dann wohl eher aus der Wohnung. Nur was!?

Bin auf eure Antworten gespannt.
mfg Andreas
 
#2
AW: PSR - Gewinnspiel - Geräusch erraten

Andreas, du bist echt süß. Du machst doch nicht wirklich mit? Pfiffiges Kerlchen du, du hat den Braten doch schon gerochen. Du wirst doch jetzt keine 49Cent pro Anruf mehr ausgeben? Oder doch? Fire(oder Hörer)-Wall Nr. 1 hast du erkannt. man fragt am Telefon vorher deinen Tipp ab und stellt dich in die Warteschleife. Sollte nicht der richtige Zeitpunkt sein (z.B. stärkste MA-Stunde) oder soll eine Frau aus Magdeburg-Olvenstedt mit 2 Kindern und einem alkoholabhängigen Ehemann den Super-Jackpot gewinnen, bist DU leider raus. Lösung: Durchkommen, die richtige Lösung wissen aber erstmal die falsche sagen ;) Und dann onair die richtige Lösung sagen und gewinnen. Hihi.
ABER: 2.Absicherung der Sender, wenn der Jackpot noch wachsen soll: Das Geräusch kann ja alles bedeuten. Deshalb werden sehr gern einfach 3 "richtige" Lösungen vorgehalten. Und wenn Du dann durchkommst, den Telefonmenschen überlistet hast und die aber trotzdem nicht wollen, dass du gewinnst, dann ist die Kuckucksuhr einfach ein CD-Player-CD-Auswurf. So "einfach" ist das.
 
#3
AW: PSR - Gewinnspiel - Geräusch erraten

Hallo,
danke für deine Antwort. Ich wollte es nicht aussprechen, aber dass man hier auf gut deutsch vera***** wird, scheint klar zu sein (mir gehts hier net um die 49ct - viel mehr um das durchkommen und den tipp!)

Wie gesagt, ich würde das schon gerne nochmal testen. Habt ihr da noch tipps/tricks bezüglich des überlistens bzw. nen Tipp was das aktuelle Geräusch sein könnte!?

mfg Andreas
 
#4
AW: PSR - Gewinnspiel - Geräusch erraten

ja, und die Radiomacher wollen doch nicht, das ein Gewinnspiel möglicherweise schon nach 2 Tagen beendet ist. Nein, dass ganze muss mindestens einen ganzen Monat dauern...)))))
 
#5
AW: PSR - Gewinnspiel - Geräusch erraten

...doch dann machte mich folgendes stutzig: Der Redakteur wollte Name, Alter, Telefon und den Tipp
Dazu lese man auch diese Meldung von heute:

MarkenMarketing: Radiosender starten bundesweiten Adresshandel =

Hamburg (ots) - Deutsche Radiosender vermieten künftig gemeinsam
bundesweit die Adressen ihrer Hörerdateien an Lotteriegesellschaften,
Versandhandels- und Telekommunikationsunternehmen. Bereits 2006 soll
damit ein Millionen-Umsatz erwirtschaftet werden. Das berichtet
MarkenMarketing, das Direktmarketing-Special in text intern, in der
heute veröffentlichten Ausgabe. Knapp 20 Sender beteiligen sich
bisher an der nationalen Datenbank, darunter RSH, Radio Regenbogen,
ffn und RSA. Radio Business to Consumer in Hamburg baut die Datenbank
auf. Die Sender bleiben Eigentümer der von ihnen eingespeisten Daten,
können also die Mieter der Adressen auswählen. Bisher wurden
Höreradressen nur regional zu Werbezwecken genutzt.


PSR ist zwar nicht mit aufgeführt, gehört aber auch zu der Sippe...
 
#6
AW: PSR - Gewinnspiel - Geräusch erraten

....... richtig erkannt :) Alles nur ein Fake mit dem Gewinnspiel.

Selbiges beschei..... wie bei 9Live & co. Wer da noch anruft und 49 Cent rauswirft ist auch selber Schuld.
 
#7
AW: PSR - Gewinnspiel - Geräusch erraten

Ich würde dort unter Zeugen anrufen (am besten vom Büro des Rechtsanwalts aus) und später Klage einreichen. Vielleicht funktioniert's ja...

Ansonsten kann man den ganzen Sender auch verklagen, wenn sie zur 49-Cent-Hotline keine alternative Teilnahmemöglichkeit per Postkarte o.ä. anbieten. Das bringt dem Kläger zwar kein Geld, aber eine gewisse Genugtuung gegenüber diesen Abzockervereinen.
 
#8
AW: PSR - Gewinnspiel - Geräusch erraten

ihr glaubt doch nicht wirklich das die 2oo.ooo euro die es ja sicher werden jmd gewinnt, entweder es wird dann durch den psr weihnachtswunsch ersetzt und aufgelöst oder ein fake gewinnt es...wenn ich redakteur und das geräusch wüsste, ein bekannter lässt sich doch immer in sachsen finde dem man es stecken könnte und den man dann ins studio stellen kann, hälfte hälfte ist schon verlockend für einen redakteur, oder?
 
#9
AW: PSR - Gewinnspiel - Geräusch erraten

der wäre aber dann totes fleisch in der radiolandschaft, wenn das jemals rauskommen würde.

....und die welt ist bei solchen sachen verdammt klein!
 
#10
AW: PSR - Gewinnspiel - Geräusch erraten

Der Gewinn, der übrigens vom Wert her nie im Verhältnis zu der durch den Sender eingenommen Summe steht, wird natürlich immer ausgezahlt. Gibt ja auch gute Presse, wenn man glücklichen Hörern 200.000 Euro, ein Auto oder ein Traumhaus übergibt. Einen Bekannten da vorzuführen, kann sich keiner leisten, glaubt das.
 
#11
AW: PSR - Gewinnspiel - Geräusch erraten

Zitat von vampsoftchef:
Habt ihr da noch tipps/tricks bezüglich des überlistens bzw. nen Tipp was das aktuelle Geräusch sein könnte!?

mfg Andreas
Hi Andreas,

Ich war am Wochenende mal in der Nähe von Hof und habe Radio PSR gehört, bin auch auf das Gewinnspiel mit dem "Geräusche-Erraten" aufmerksam geworden. Ist es jetzt aktuell immer noch dasselbe Geräusch wie von Sonntag?! Ich finde, das ist wirklich schwer, weil das auch so kurz ist...

DANIEL.
 
#12
AW: PSR-Gewinnspiel - Geräusch erraten

Ich denke, die Gewinnspiele sind sicher so eine Sache.
Ich will aber mal etwas hier berichten:
Es gab bei PSR vor vielen Jahren mal ein Gewinnspiel nach dem Motto "100.000" für Zehn. Damals ging es um eine Seriennummer eines 10 DM-Scheines, wer diesen 10-DM-Schein hatte, bekam 100.000 DM. Dieses Geld haben die wirklich bekommen. Fragt mich nicht, warum, aber die haben es wirklich!
Das nur mal so zur Info.:)

PS: Ich muß noch dazu sagen: Das sind sehr gute Freunde von mir, daher weiß ich es!
 
#13
AW: PSR - Gewinnspiel - Geräusch erraten

Zitat von Berlinerradio:
ja, und die Radiomacher wollen doch nicht, das ein Gewinnspiel möglicherweise schon nach 2 Tagen beendet ist. Nein, dass ganze muss mindestens einen ganzen Monat dauern...)))))
Nicht immer. Antenne Thüringen hatte auch mal so eine Geräusche-Aktion. Da war ein Metalldetektor (vom Flughafen oder so) zu erraten. Das lies man bereits nach 2 Stunden knacken!

Ist aber schon länger her, da war Thomas Ostermann noch on air.
 
#14
AW: PSR-Gewinnspiel - Geräusch erraten

@Brathahn:

Die Schein-Gewinnspiele ( um Missverständnissen vorzubeugen: meine Gewinnspiele mit Geldscheinen..;) ) sind sicher keine Fakes, die meisten ( alle ? ) Stationen haben diese wohl auch notariell überwachen lassen.


Dass bei Anrufgewinnspielen gefaked und gemogelt und gecastet und "Zufallsgeneratoren" eingesetzt und "Warteschleifen" eingeführt werden, ist nichts Neues in der Branche.

Neu wäre es, wenn jemand juristisch dagegen vorginge.
Abmahnungen aus wettbewerbsrechtlichen Gründen gibt es nicht, da eine Krähe der anderen bekanntlich kein Auge aushackt.
Strafanzeige wegen Betrugs wird kein Hörer stellen, der die internen Vorgänge in den Sendern nicht kennt und sich selbst die theoretische Chance auf ein paar Tausend Taler nicht kaputtmachen will.

Ergo: es wird, auf gut Deutsch, gerne weiter "geflunkert" ( mit bösem Willen, und nur mit diesem, könnte man auch "verarscht" sagen ).
 
#15
AW: PSR-Gewinnspiel - Geräusch erraten

Die "10 DM-Schein"-Gewinnspiele liefen damals gleichzeitig in Sachsen, Sachsen-Anhalt + Thüringen, damals war Jump auf die Idee gekommen einfach die 10-DM-Scheinnummer der jeweiligen Radiostation durchzugeben, sodass alle schön Jump weiterhören konnten und trotzdem das Geld kassieren hätten "können". Fand ich Clever.

Neuste Aktion von Antenne Bayern:
Jetzt frage ich mich aber wie das z.Z. bei dem "Hallo, Antenne Bayern"-Spiel läuft. Was ich gemerkt habe, dass die Anrufe aufgezeichnet auf Sendung gehen.
Die können doch nicht verschiedene Leute anrufen und dann den einen Hörer auf den Sender nehmen der sich mit dem Satz nicht gemeldet hat!?
 
#16
AW: PSR-Gewinnspiel - Geräusch erraten

"Die können doch nicht verschiedene Leute anrufen und dann den einen Hörer auf den Sender nehmen, der sich mit dem Satz nicht gemeldet hat!?"

Warum können die das nicht? Vorgabe: Kein Gewinner. Durchführung: Anrufen, meldet sich der Angerufene korrekt, hat man sich verwählt und nennt seinen Namen nicht. Rufnummernanzeige ausgeschaltet. So lange anrufen, bis sich jemand wie gewünscht "falsch" meldet. Ist er nicht sendefähig, weitertelefonieren. Nichts also leichter als das.
 
#18
AW: PSR-Gewinnspiel - Geräusch erraten

Hallo,
danke erstmal für die zahlreichen Antworten.

Zitat von daniel2086:
Hi Andreas,
Ich war am Wochenende mal in der Nähe von Hof und habe Radio PSR gehört, bin auch auf das Gewinnspiel mit dem "Geräusche-Erraten" aufmerksam geworden. Ist es jetzt aktuell immer noch dasselbe Geräusch wie von Sonntag?! Ich finde, das ist wirklich schwer, weil das auch so kurz ist...
DANIEL.
Hallo Daniel, genau das isses noch. Hier ist das Geräusch: http://home.arcor.de/hostonline/allgemein.mp3

Es macht irgendwie "klick-klack"... klingt aber sehr nach plastik... mhhhh keinern nen Tipp!?

mfg Andreas
 
#19
AW: PSR-Gewinnspiel - Geräusch erraten

Äh vielleicht verstehe ich das Forum hier ja falsch, aber ich glaube, DAS Forum hier ist nicht dazu da, beim Erraten des unsäglichen Geheimnisvollen Geräuschs behilflich zu sein!
 
#20
AW: PSR-Gewinnspiel - Geräusch erraten

Klingt nach einem Wippschalter, mit dem z.B. eine Lampe ein und ausgeschaltet wird. Wenn es kein Wippschalter ist, könnte es auch so ein altmodischer Lampenschalter sein, mit Strick dran, wo man dran zieht. Wenn es stimmt, freue ich mich über Provision.

Mir fällt nochwas ein: Als es bei Hitradio Antenne Nds. das Gewinnspiel gab, hab ich eine E-Mail mit der richtigen Lösung hingeschickt und angedroht, dass ich die Lösung als Anzeige ich der Tageszeitung veröffentliche, wenn das Rätsel nicht bald aufgelöst wird sondern weiterhin künstlich in die Länge gezogen wird. Und schwupps: Einen Tag nach meiner Mail löste ein Anrufer korrekt.
 
#21
AW: PSR-Gewinnspiel - Geräusch erraten

Zitat von sp:
Mir fällt nochwas ein: Als es bei Hitradio Antenne Nds. das Gewinnspiel gab, hab ich eine E-Mail mit der richtigen Lösung hingeschickt und angedroht, dass ich die Lösung als Anzeige ich der Tageszeitung veröffentliche, wenn das Rätsel nicht bald aufgelöst wird sondern weiterhin künstlich in die Länge gezogen wird. Und schwupps: Einen Tag nach meiner Mail löste ein Anrufer korrekt.

was dir so alles einfällt.:wall:
so'n quatsch würde noch nicht mal mir einfallen.

glaubst du wirklich, die haben wegen dir das geräusch gelöst?
träum weiter!

übrigens klingt das geräusch nach dem einklinken einer neuen klinge beim wilkinson-rasierer.:D
 
#22
AW: PSR-Gewinnspiel - Geräusch erraten

interessante Gedanken :)

Was ich eben ganz klein in den AGB's bei PSR gelesen hab, das Gewinnspiel geht nur bis zum 04.11.2005

Bin ja mal gespannt ob es zufällig am 04.11. gelöst wird... :rolleyes:

mfg Andreas
 
#23
AW: PSR - Gewinnspiel - Geräusch erraten

Zitat von sp:
Ansonsten kann man den ganzen Sender auch verklagen, wenn sie zur 49-Cent-Hotline keine alternative Teilnahmemöglichkeit per Postkarte o.ä. anbieten.
Muss das wirklich so sein? Wo steht das?

Ich frage mich auch immer bei Sch@!§# hoch neun, warum die immer mal sagen, dass man auch per Postkarte teilnehmen kann. Das geht doch gar nicht.

Übrigens Abmahnen kann auch ein Verbraucherschutzverein oder ein Anwalt, der sich auf Verbraucherschutzrecht spezialisiert hat.
 
#24
AW: PSR-Gewinnspiel - Geräusch erraten

Ich hab das Buch von Ex-9Live-Chefin Christiane zu Salm gelesen. Da hat sie, bzw. Co-Autoren, beschrieben, wie sie sich vor der Klageflut geschützt haben. Und daher weiß ich jetzt auch, was man alles verkehrt machen kann :)

Generell ist die Koppelung von Gewinnspiel* und "über-tariflicher" Hotline sowieso verboten. Wenn man da einen Spezialanwalt auf PSR hetzt, kann der bestimmt was machen. Bei der Ostseewelle hab ich auch daraufhingewiesen und die haben ruck-zuck ne alternative Teilnahmemöglichkeit angeboten.

*Achso, es muss übrigens ein Geschicklichkeitsspiel sein, bei dem der Anrufer seine geistigen Fähigkeiten unter Beweis stellen muss. Ich glaube, sonst wäre es illegales Glücksspiel. Zumindest bei 9Live - kann beim Radio anders sein ....
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben