Qualität verbessern?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#4
AW: Qualität verbessern?

1. schaff Dir ISDN oder DSL an ;-D

2. installier Dir das MP3pro-Plugin und such Dir Radios, die in MP3pro senden. Da kriegst Du dann bessere Qualität bei niedrigen Bitraten.
 
#6
AW: Qualität verbessern?

Bevor ich mich als Internetneuling an ISDN oder DSL ranwage, würde ich auch mit nem ollen Modem mal "schnuppern", hat meine Mum auch so gemacht und nun hat sie sich DSL bestellt *g*.

Ist allerdings zum Webradio hören kaum zu empfehlen da die Low-Band Streams nicht "hörbar" sind, qualitativ, Ausnahme mp3pro/ogg oder schmalband Real, aber selbst der klingt im 24-36bps Bereich grausam.
 
#7
AW: Qualität verbessern?

Danke für die Antworten!
Mir geht es eher darum, dass manche Sender bei der Wiedergabe plötzlich aussetzen, z.B. Radio Hamburg oder R.SH. Kann man nicht den Stream selbst umstellen, z.B., dass er nur noch im 16KB/s-Format kommt? Bei Radio Hamburg kommt er nämlich im 48KB/s-Format, und das mit Modem...
 
#8
AW: Qualität verbessern?

Manche Realsender sind so konfiguriert das sie den "passenden" Stream zur Bandbreite des Hörers senden. Aber auch hier kommt es auf die Konfiguration an, wenn 48k das "kleinste" ist, kann man da nichts machen. Du könntest im Realplayer höchstens den Buffer höher einstellen, so läd er mehr Daten vor und du hast weniger Buffer - dafür längere Nachlade-/Vorladezeiten.
 
#10
AW: Qualität verbessern?

Tools > Preferences (Werkzeuge > Optionen)
Dort unter Allgemein / Playback Einstellungen (Generel > Playback Settings)
und schau mal unter Network Transports die RTSP und PNA Settings durch.

Mit Real8 war alles einfach.. mit RealOne nicht mehr so sehr ;)
 
#12
AW: Qualität verbessern?

Wenn ich Dir jetzt was empfehlen würde müsste ich mr was ausdenken. Ich denke aber gerad bei Modem sollte man die Zeit verkürzen, die Zeiten geben ja die Zeit an, die Realplayer mit warten verbingt.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben