R.SA - RTL Sachsen


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Kann es sein, das R.SA klammheimlich die Rotation vergrößert hat und die BöFi-Dauerreklame ein wenig zurückgeschraubt wurde ? Seit Vormittag läuft bei mir so nebenbei R.SA und irgendwie drängt sich bei mir dieser positive (!) Eindruck auf. Der Programmstart von RTL Sachsen scheint doch erste Auswirkungen zu haben.
 
#2
AW: R.SA - RTL Sachsen

Rotation kann ich nicht beurteilen, so lange halte ich R.SA nicht aus! Keine halbe Stunde. Und BöFi-Werbung? Hmmm, hatten die bisher 5x die halbe Stunde Werbung gemacht und jetzt nurnoch 2.-3mal die halbe Stunde? Mir hat's wieder gereicht! Eine halbe Stunde und ständig irgend ne Promo drin! Überhaupt kein Fluss im Programm! Blubberblasen-Sender nenn ich den (schon allein wegen seinem Off-Air-Design); Verpackung klingt echt gut, aber wird penetriert bis zum geht-nicht-mehr.
 

Guess who I am

Moderator
Mitarbeiter
#5
AW: R.SA - RTL Sachsen

Du hast recht, das ist ziemlich schrecklich. Gut, daß die meisten Busse hier in Maretal mit dem Logo eines richtigen Radiosenders beklebt sind.
 
#6
AW: R.SA - RTL Sachsen

Ich studiere grad deren klägliche Blubberblasen-HP: Wie gesagt, die Seifenblase führt nicht nur durch s Programm, sondern auch durch die HP.
Unter "Programm" findet man:

5-10 BöFi
14-18 ...durch den Nachmittag mit Andrea Heindorff ("Sachsens einziger Frau, die Sie ungestraft anmachen können!") [was für ein blödsinniger, sinn-loser und dämlicher Satz! :D ]
18-20 R.SA Feierabend mit Gerd Edler ("Garantiert ohne Kochrezepte, Schminktipps und Frauen-Klatsch!")

10-14 läuft wohl der Automat?

Eine Team-Seite gibbet nich, das Wochenende gibbet auch nich, obwohl da sogar live moderiert wird!
Ansonsten alles zu BöFi und es gibt einen Shop. Und das war es auch schon mit HP (und Programm).

Für mich ist der Sender beinahe genauso seelenlos, wie Project 89,0 digital es war.
 
#7
AW: R.SA - RTL Sachsen

R.SA hat als ehemaliger Nur-Oldiesender inzwischen auch aktuelle Dinger mit im Programm. Eine Nelly Furtado läuft dort neben den Beatles. Man passt sich halt der neuen Konkurrenz an. Ist aber alles schon vor wenigen Wochen passiert.
 
#8
AW: R.SA - RTL Sachsen

Es wird dazu führen, daß die Sachsen komplett verwirrt sind.. und nicht mehr wissen, welchen Sender sie hören, falls sie demnächst bei der MA befragt werden. Und ehrlich: die meisten wußten es bisher auch nicht, oder? Hauptsache sie werden schön weichgespült und müssen nicht groß nachdenken, das könnte ja zuviel fürs Hirn sein...
 
#9
AW: R.SA - RTL Sachsen

Naja, mal ehrlich: Aus welchem Grund sollte ich mir merken, welchen Radiosender ich grade höre?
Meinen Namen muß ich mir merken, und meine PINs, aber sonst...
 
#14
AW: R.SA - RTL Sachsen

Es spricht vieleicht den 30 bis 60jährigen Sachse an, der sich gern an die guten alten Zeiten erinnert, gern mal einen Ost-Titel hört, seit Jahren davon träumt, mal 100.000 Euro oder ein Traumhaus zu gewinnen und ansonsten nicht viel nachdenken will... Das Programm ist z.B. im Erzgebirge der Renner - nichts gegen die Leute dort, aber das ist auch so ein ganz besonderer Menschenschlag, ich sage nur Waldbühne Schwarzenberg...
 
#15
AW: R.SA - RTL Sachsen

Dandy: Am WE wird auch live gesendet. Hab ja nicht gesagt: ausschließlich. Oldie.SA war ja schon immer für ausgedehnte Voice-Trackings bekannt! Selbst der alte Ami hat seine eigene Show getrackt. Und die klang fürchterbar!

Cesar. Das Programm ist im Gebirge der Renner, vor allem auf 107.7 nachmittags ab 16 Uhr! :D
 
#18
AW: R.SA - RTL Sachsen

Ich denke, die BöFi-Werbung ist nur zurückgeschraubt, weil die beiden ja wohl im Urlaub sind. Was wirklich unglücklich an diesem Sender ist (dessen Musik schon mal eine Abwechslung im PSRJUMPRTL-Brei ist), ist der Name. Mit zu großem internen Interesse an einer Ähnlichkeit zu RSH. Und das schlimmste, die Internetadresse: RSA-Sachsen.de! Also zwei Mal Sachsen. Das ist so dämlich. So wie HIV-Virus oder eben in der Region VEB-Betrieb!
 
#19
AW: R.SA - RTL Sachsen

Ich hätte noch ABM-Maßnahme anzubieten.

Sag ich ja, der Name ist genauso künstlich, wie das Programm, ohne Substanz. Dafür aber billig, denn man konnte die Jingle-Motive von R.SH weiterverwenden.
Ob es nicht sogar zu einer Namensverwechslung zwischen R.SA und R.TL kommen kann?
Wobei spannend wäre, wie ein möglicher Rechtsstreit ausgehen würde...
Die BöFi-Werbung ist NICHT zurückgefahren worden!
Die sind im Urlaub? Wer macht denn die Frühsendung grad? VoiceTracking?
 
#20
AW: R.SA - RTL Sachsen

Ich würde an der Stelle gerne mal festhalten wollen, das es mir bei der Eröffnung des Thread eigentlich hauptsächlich (und wie so oft :) ) um die Musik ging. Mir ist in den paar Stunden heute über Mittag halt nur aufgefallen, das kein Song doppelt kam und auch ein bischen weniger BöFi-Generve lief. Das kann natürlich Einbildung gewesen sein oder die "Selbstbeweihräucherung" lief tatsächlich 3 mal weniger. Sowas soll ja mitunter passieren.
Das das Programm im ganzen gesehen erhebliche Schwächen und Defizite hat ist unbestreitbar. Es eignet sich aber nun mal ganz gut zur berühmten "Nebenbeiberieselung".
 
#22
AW: R.SA - RTL Sachsen

Es eignet sich aber nun mal ganz gut zur berühmten "Nebenbeiberieselung"

Eben nicht. Wollte mich heut nachmittag auch nebenbei berieseln lassen. Da aber zwischen den Titeln nicht bloß ständig Jingles kommen, sondern laufend Promos, ob für BöFi oder was weiß ich, konnte ich mich nicht nebenbei berieseln lassen. Vom ZUhören ganz zu schweigen!
Wie gsagt, kaum ne halbe Stunde.
 
#24
AW: R.SA - RTL Sachsen

Ausgezeichnet: R.SA im Arabischen Rundfunk
RADIOJournal-Rundfunkpreis 2004 in der Kategorie „Jingle und Trailer“ geht nach Sachsen

Die Sendung „Du und dein Kamel“ im Arabischen Rundfunk gewinnt deutschen Radiopreis 2004. In der Kategorie „Jingle und Trailer“ konnten die kreativen Köpfe von R.SA - Sachsens neues Musikradio mit einem originellen und internationalen Programmelement punkten. Böttcher & Fischer werden den sächsischen Radiohörern dabei als Kameltreiber vorgestellt. Insgesamt wurden bundesweit mehr als 100 Rundfunkbeiträge eingeschickt, von denen neben „Arabien“ von R.SA elf weitere einen Preis erhielten. Im letzten Jahr ging die Kategorie „Jingle und Trailer“ an Radio Hamburg.

In der Begründung der Jury heißt es: "Das ausgezeichnete Jingle ist ein verrücktes und witziges Programmelement, das nach arabischem Radio klingend auf Sachsens Musikradio R.SA und dessen Morningshow 'Böttcher und Fischer' aufmerksam macht“.

In diesem Jahr - mittlerweile zum dritten Mal - rief das Fachmagazin RADIOJournal den deutschlandweiten Rundfunkpreis aus. Im Mittelpunkt stehen dabei Prämierungen von herausragenden Hörfunkleistungen in verschiedenen Kategorien. Der Schwerpunkt liegt auf aktuellen Informationen und Rundfunktrends. Mit der Etablierung des einzigen bundesweiten Radiopreises soll auch die Vergleichbarkeit programmlicher Leistungen gewürdigt werden. Die Jury ist aus programmprägenden Mitarbeitern öffentlich-rechtlicher, privater und nichtkommerzieller Rundfunksender zusammengesetzt.
 
#25
AW: R.SA - RTL Sachsen

atwork: Und nu? Den Pressetext brauchste hier nicht reinzustellen, dafür gibt es auf dieser HP ein eigenes Forum!
Außerdem dachte ich, du bist in Rußland! :( :D :confused:
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben