Radio 21 bald auch zwischen Hannover und Hamburg hörbar


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Na das wurde ja auch mal Zeit: Wie der Kontakter heute berichtet, wird Radio 21 noch in diesem Jahr drei weitere UKW-Frequenzen in Celle, Uelzen und Lüneburg in Betrieb nehemn und ist dann auch zwischen Hammover und Hamburg hörbar. Über Frequenzen und Leistungen wird zwar noch nichts ausgesagt, aber, immerhin wird bald auch der Norden Niedersachsens bedient.
 
#2
Wenn die drei koordinierten Frequenzen vom Standort Marschacht (Elbtal) genommen werden, wird Hamburg wohl eher nicht erreicht werden, auch wenn man die Sendeleistung hochschraubt. Im einzelnen sind dort koordiniert:

91,8 MHz - Interferenzen mit Visselhövede 91,8 MHz, Hamburg 91,7 MHz und Bungsberg 91,9 MHz. Reichweite: minimal
97,9 MHz - eingekeilt zwischen Bungsberg 97,8 MHz und Hamburg 98,1 MHz. Noch die beste Frequenz
100,1 MHz - zwischen Hamburg 100,0 MHz und Bungsberg 100,2 MHz

Die Reichweite der 95,5 MHz (Radio Zusa, NKL) aus Lüneburg werden sie wohl auf jeden Fall nicht mehr koordinieren können - diese Frequenz reicht mit 1 kW bis kurz vor Bad Bramstedt auf der A7 Hamburg-Kiel im Auto.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben