radio 21 in Oldenburg zu hören, und keiner hört zu...


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
warum ????
es scheint eine absolut grottenschlechte abstrahlung zu geben. knapp 10 km vom sendeturm entfernt und nur noch ein ruckeln und rauschen im autoradio. nun frage ich mich echt was soll sowas, wenn man den sender so oder so nur eher mässig empfangen kann....
zum programm: also was ich bis jetzt gehört habe.....innerhalb von 30 minuten zwei mal was von Queen...das scheint mir schon ein wenig einfallslos und hat mich bisher absolut nicht überzeugt...
was haltet ihr vom programm ??
bin auf eure antwoten gespannt
gruss
anoukkasi
 
#2
AW: radio 21 in oldenburg zu hören und keiner hört zu....

Tach,

in Bremen - dürfte ja für Radio 21 sehr interessant sein - ist das Signal auch nicht so dolle, auch deshalb, weil alle anderen ortsüblichen Sender aus Walle oder Steinkimmen nur so reinknallen. In südwestlichen Stadtteilen Bremens geht der Empfang auf der 107.6 aber so einigermaßen. Hatte den Sender spaßeshalber mal anderen Leuten heute reingedreht, die sonst auf Bremen 1 schwören. Fazit: Alle waren wohl ziemlich abgenervt von der Stationvoice, die betont lässig und mit englischem Akzent fast nach jedem Lied eingespielt wird. Nervig waren auch die viel zu oft eingestreuten Hooks von Songs, die wohl auf Radio 21 gespielt werden, dann aber von der Stationvoice immer wieder übercool abgebrochen werden. Es wurde schnell wieder auf die 93.8 gewechselt. Fazit: Geringer Hörgenuß und kaum Akzeptanz bei meinem "Test", gerade auch für Leute, die einen Sender längere Zeit hören. Das Layout wirkte unruhig und paßte m.E. nicht zu der angepeilten Zielgruppe. Der Sender wird m.E. ziemlich schecht beraten.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben