RADIO 21/Rockland Radio: Morgenshow "Der neue Morgen"


Fan Gab Radio

Benutzer
ich glaube der Sender hat nicht mal eine Webcam)
Doch. Im TV Stream sieht man immer wieder zwischen den Titeln Bilder, aus dem Studio allerdings alles sehr asynchron. Hab gestern beide Streams verglichen, von R21 und Rockland. Braucht man nicht wirklich, da sind die französischen Musik TVs von NRJ und RFM weitaus besser gemacht.
 

hr1-hoerer

Benutzer
Behauptet wurde da gar nichts! Es war eine Vermutung oder eine Mutmaßung. Was ja auch der von dir verwendete Konjunktiv "könnte" zeigt. Wenn es das nicht war, dann war es eben ein klassischer Fehler. Daraus aber abzuleiten man würde die Verkehrsmledungen beim SWR zusammensuchen, ist ohne Beleg schwierig. Das wissen wir nicht, also kann man es selbst wenn es so wäre nicht als Tatsachenbehauptung darstellen. Es fehlt der Beweis, das wäre zb ein Standfoto aus einer Webcam die zur Zeit der Verkehrsmeldungen die SWR HP zeigt (nur als Beispiel, ich glaube der Sender hat nicht mal eine Webcam). So wurde vor kurzem ein Sender enttarnt, der "live ins Stadion schaltet" und eigentlich nur Sky kommentiert was über einen Bildschirm im selben Studio nebenher läuft :D

Es soll auch Sender geben, die kündigen ihren Hörern „das Neueste aus unserer Nachrichtenredaktion“ an und senden dann die dpa-Audionews...Das mit den Verkehrsmeldungen vom SWR ist eine Mutmaßung von mir, und da die „Verwechselungshypothese“ Wörth/Weil wohl ausscheidet, legt sich für mich der VERDACHT nahe, dass es so gewesen sein KÖNNTE. Ich gebe zu, dass ich es in meinem Post missverständlich als feststehende Tatsachenbehauptung dahingestellt habe, wovon ich mich hiermit ausdrücklich distanziere. Den wirklichen Grund, über den mir Rockland/Radio 21,oder wer auch immer, in keinster weise Rechenschaft schuldig ist, werden wir wohl nie erfahren. Fakt ist, dass es passiert ist und dass „ausführende Organe“ wie A.R. es „senderstrukturbedingt“ offensichtlich nicht bemerken und arglos über den Sender schicken. Ich halte das in Zeiten von akuter Anfälligkeit für Fake-News und journalistischem Einheitsbrei für äußerst bedenklich und gefährlich.
 

Fan Gab Radio

Benutzer
ich habe nochmal eine aktuelle Version erstellt. Auch hier ist links Rockland und rechts Radio 21.
Kannst du so eine Überlagerung vielleicht nochmal mit Rockland Radio und Antenne Sylt und Radio 21 vs Antenne Sylt machen.? Würde mich sehr interessieren wie das da ist vorallem mit dem gesungenen Opener. Am besten mal mit Werbung komplett ungeschnitten, damit man gut vergleichen kann.
 

ScheichManfred

Benutzer
Kannst du so eine Überlagerung vielleicht nochmal mit Rockland Radio und Antenne Sylt und Radio 21 vs Antenne Sylt machen.?

So, bitteschön. Rockland (links) vs. Antenne Sylt (rechts). Wie gewünscht mit Werbung und Nachrichten, die aber halt komplett unterschiedlich bzw. gleich sind. Interessant wird es ab ungefähr 3:30.
 

Anhänge

  • Rockland vs Antenne Sylt.mp3
    7,5 MB · Aufrufe: 58

s.matze

Benutzer
Heute habe ich mir mal diese Annete-Radügshow bei Radio 21 gegeben, es war gruselig. Das war im Grunde nur eine Dauerwerbesendung für dieses Downloadfestival mit ständigen Hinweisen auf das Gewinnspiel und Anrufern aus Köln. Die Website radio21.de ist auch voll damit, vor lauter Werbung sieht man nichts mehr vom Radio selber. Unterirdisch. Aus wieviel Werbung darf eine Sendestunde eigentlich bestehen? Außer der Musik und 3 Minuten Nachrichten+Service war das was gesprochen wurde eigentlich alles nur Werbung, zusätzlich zu der regulären Werbung (die Spots in den Blöcken). Dieses Konzert ist ja noch nichtmal ansatzweise im Sendegebiet. Völlig überflüssig. Schon bei der 2. Ansage die sich nur um dieses dämliche Konzert dreht will man das Radio am liebsten aus dem Fenster werfen! Vor allem wenn man dabei das Gefühl hat die Frau würde viel lieber James Blunt oder Sarah Connor anmoderieren, so "authentisch" kommt das rüber.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mäuseturm

Benutzer
Diese Werbung für das "Downloadfestival" gibt es den ganzen Tag auf Radio 21 / Rocklandradio. Wenn ich abends auf der Heimfahrt Rockland höre dauert es meistens keine 10 Minuten bis es heißt "Rockbuddies aufgepasst", spätestens bei "Rockbu...." habe ich aber umgeschaltet....:p
 

Fan Gab Radio

Benutzer
oh...das würde ja Geld kosten. Das wird der Grund sein: Sparen, sparen, sparen
Würde es nicht. Im Mainzer Funkhaus sind immer mal Leute da, da kann doch einer mal kurz rübergehen ins Studio und den Kram einsprechen. Alles kein Problem. Das viel kleinere Sendernetzwerk in Sachsen bekommt es ja schließlich auch gebacken. Wies bei Radio NRW ist weiss ich nicht.
 

starzz

Benutzer
Vermutlich stehen ganz andere Veränderungen an, da die Antenne Niedersachsen GmbH & Co. KG (Gesellschafter von Radio 21) Titelschutz für Rock Antenne Niedersachsen bzw. Rock Antenne Bremen gestellt hat. Zwei Rockwellen würden die nicht betreiben.
 

Anhänge

  • rockantenne.png
    rockantenne.png
    6,9 KB · Aufrufe: 35
Zuletzt bearbeitet:

s.matze

Benutzer
Die werden den Namen ja nicht ohne Absprache mit München verwenden.
Wäre eine Franchise-Lösung denkbar wie bei NRJ in Bremen, das also ie Münchner den Namen zur Verfügung stellen und Radio 21 das produziert ?

Also: Bayern/DAB="Rock Antenne" betrieben von Antenne Bayern GmbH

RP(Rockland), NDS/Bremen (RADIO 21), SH (Antenne SYLT), HH (Alsterradio/Rock HH) betrieben von den jeweiligen bisherigen GmbHs mit den bisherigen lokalen Lizenzen aber gemeinschaftlich produziert von der "Deutsche Städte Network" in Hannover und on air unter dem Namen "Rock Antenne (+Sendegebiet)" ?

Wie wahrscheinlich ist das das so ein "bundesweites" Modell bei den Lizenzbehörden durchgeht? In Hinblick auf Hamburg wäre das ganz spannend. Und man hätte mit UKW und DAB natürlich ein großes Sendegebiet von Westerland über Hamburg und Kiel bis runter nach Bremen und Hannover. Gerade da wo das UKW-Netz in Niedersahcsen löchrig ist hilft die 106,8 dann aus. (ist natürlich nur eine reine Vermutung)

Das aus Antenne Niedersachen auch Rockantenne wird glaube ich nicht. Da hätte man nur Dopplungen ab Herbst mit der "bundesweiten" Version. Die UKW-Sender von RADIO 21, Rockland und Antenn SYLT liegen aber überwiegend da, wo kein DAB-Bundesmux hinkommt also in ländlichen Gebieten. Gerade RP sieht ja nicht so gut aus mit der 2. Bundesmux-Versorgung laut Karte.

Rockantenne-bremen.com
rockantenne-niedersachsen.com
rockantennebremen.com
rockantenneniedersachsen.com

leiten übrigens schon auf https://www.antenne.com/channel/rock/ weiter
 
Zuletzt bearbeitet:

ThoBu

Benutzer
Die werden den Namen ja nicht ohne Absprache mit München verwenden.
Wäre eine Franchise-Lösung denkbar wie bei NRJ in Bremen, das also ie Münchner den Namen zur Verfügung stellen und Radio 21 das produziert ?

Also: Bayern/DAB="Rock Antenne" betrieben von Antenne Bayern GmbH

RP(Rockland), NDS/Bremen (RADIO 21), SH (Antenne SYLT), HH (Alsterradio/Rock HH) betrieben von den jeweiligen bisherigen GmbHs mit den bisherigen lokalen Lizenzen aber gemeinschaftlich produziert von der "Deutsche Städte Network" in Hannover und on air unter dem Namen "Rock Antenne (+Sendegebiet)" ?

Wie wahrscheinlich ist das das so ein "bundesweites" Modell bei den Lizenzbehörden durchgeht? In Hinblick auf Hamburg wäre das ganz spannend. Und man hätte mit UKW und DAB natürlich ein großes Sendegebiet von Westerland über Hamburg und Kiel bis runter nach Bremen und Hannover. Gerade da wo das UKW-Netz in Niedersahcsen löchrig ist hilft die 106,8 dann aus. (ist natürlich nur eine reine Vermutung)

Das aus Antenne Niedersachen auch Rockantenne wird glaube ich nicht. Da hätte man nur Dopplungen ab Herbst mit der "bundesweiten" Version. Die UKW-Sender von RADIO 21, Rockland und Antenn SYLT liegen aber überwiegend da, wo kein DAB-Bundesmux hinkommt also in ländlichen Gebieten. Gerade RP sieht ja nicht so gut aus mit der 2. Bundesmux-Versorgung laut Karte.
Eine Rock Antenne Hannover wäre schön👍😀! Sicherlich mehr Abwechslung zu Radio 21! Da habe ich immer den Eindruck, dass AC/DC und Co nur einen Hit hatten🙁
 

Tatanael

Benutzer
Antenne Niedersachsen ist mit 20 % und über ihren Gesellschafter RTL mit zusätzlich knapp 10 % an Radio 21 an beteiligt. Zusätzlich ist aber auch ffn mit 20 % an Radio 21 beteiligt. Von einem Radio 21-Mehrheitsgesellschafter
ist Antenne Niedersachsen momentan noch ein ganzes Stück entfernt.

Angenommen Radio 21 wird zu Rockantenne Niedersachsen, warum sichert sich dann Antenne Niedersachsen die Markenrechte und nicht Radio 21 oder Rock Antenne / Antenne Bayern. Als Hülle würde die Firma Radio 21 mit gleichen oder anderen Namen womöglich doch bestehen bleiben.
 

starzz

Benutzer
Angenommen Radio 21 wird zu Rockantenne Niedersachsen, warum sichert sich dann Antenne Niedersachsen die Markenrechte und nicht Radio 21 oder Rock Antenne / Antenne Bayern. Als Hülle würde die Firma Radio 21 mit gleichen oder anderen Namen womöglich doch bestehen bleiben.

Da in Niedersachsen auch in Zukunft kein Regionaler Sender via DAB+ aus gesetzlichen Gründen senden darf. Kann nur eine Änderung eines bestehenden Sender die Folge haben, das die Rockantenne über diesem Weg eine regionale Variante anbietet. Man macht ja kein Schutz auf eine Marke, wenn man nur ein Webchannel betreiben will.

Was würde aber die Änderung von Radio21 zur Rock Antenne Niedersachsen, dann für Antenne Sylt und Rockland bedeuten?
 

s.matze

Benutzer
Was würde aber die Änderung von Radio21 zur Rock Antenne Niedersachsen, dann für Antenne Sylt und Rockland bedeuten?

"Rock Antenne Schleswig-Holstein" (mit regionaler Werbung/News):
UKW 88,1 Sylt*/100.3 Niebüll*+DAB Kiel 5A / Lübeck 9D / Sylt* 11D
"Rock Antenne Hamburg" (wie bisher):
UKW 106,8 + DAB Hamburg 10D
"Rock Antenne Rheinland-Pfalz" (mit regionaler Werbung/News):
DAB 11 A + UKW 88,3 KO / 93,2 MA* / 96,9 NR* / 97,1 KL* / 105,8 TR / 106,5 KN*, 107,9 MZ/WI , 107,9 BIT*

* An diesen Standorten ist keine bundesweite RockAntenne über 5D oder 9B Bundesmuxx2 geplant

Oder man stampft die bisherige "Antenne Sylt" ein und verbreitet "Rock Antenne Hamburg" (dann als gemeinsame vErsion für HH/SH) auf den bisher von "Antenne Sylt" genutzten Sendeplätzen. (alles nur Theorie!)

Vielleicht kommt ja dann auch endlich mal der (sinnloser Weise bisher nur im Web genutzte) Name "ROCK FM" endlich auf UKW/DAB zur Anwendung?!
Unter dieser Bezeichnung werden diverse Streams / Webchannels / Podcast der Radio RocklandPfalz GmbH & Co. KG angeboten.

https://www.best-of-rock.fm/

RockAntenne Niedersachsen könnte auch nur Planungstitel oder Name der GmbH sein und man nennt die Netzwerke dann ROCK FM, unter dem Namen tritt in Deutschland ja bisher kein Hörfunkprorgamm auf.

Fehlende Anteile kann man innerhalb weniger Tage übernehmen, das ist in D eine reine Formsache.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kreisel

Benutzer
Eine Rock Antenne Hannover wäre schön👍😀! Sicherlich mehr Abwechslung zu Radio 21! Da habe ich immer den Eindruck, dass AC/DC und Co nur einen Hit hatten🙁

Gerade AC/DC werden dort nicht auf einen einzigen Titel reduziert. Davon abgesehen fällt bei Radio 21/Rockland Radio/Antenne Sylt leider vieles an Rockmusik durchs Raster. Die Rock Antenne empfinde ich aber auch nicht wirklich als Offenbarung. Vermisse die Zeiten, in denen man die gesamte bandbreite der Rockmusik abbilden wollte.
 

starzz

Benutzer
"Rock Antenne Schleswig-Holstein" (mit regionaler Werbung/News):
UKW 88,1 Sylt*/100.3 Niebüll*+DAB Kiel 5A / Lübeck 9D / Sylt* 11D
"Rock Antenne Hamburg" (wie bisher):
UKW 106,8 + DAB Hamburg 10D
"Rock Antenne Rheinland-Pfalz" (mit regionaler Werbung/News):
DAB 11 A + UKW 88,3 KO / 93,2 MA* / 96,9 NR* / 97,1 KL* / 105,8 TR / 106,5 KN*, 107,9 MZ/WI , 107,9 BIT*

* An diesen Standorten ist keine bundesweite RockAntenne über 5D oder 9B Bundesmuxx2 geplant.

Da für Rheinland Pfalz kein Markenschutz beantragt wurde, darf nur spekuliert werden das die Rock Antenne die Frequenzen von Rockland übernimmt. Denke aber nicht, das es soweit kommen wird.

Zudem der zweite Bundesmux wird im Raum Mannheim/Ludwigshafen über die Antenne in Heidelberg versorgt. Damit dürfte wenn es soweit kommt nach Kassel, Marburg, Wetzlar und Gießen die Rock Antenne dann auch gut im Rhein-Main und in Südhessen zu empfangen sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fan Gab Radio

Benutzer
93,2 MA*

An diesen Standorten ist keine bundesweite RockAntenne über 5D oder 9B Bundesmuxx2 geplant
An einigen strahlt der Bundesmux aber von nächstgelegenen Standorten rüber (zum Beispiel Heidelberg). Kein einziger DAB Mux hat einen Stadtsender in Mannheim und dennoch ist guter Empfang da. Das Argument kann man also nur bedingt gelten lassen.
 

Andreas W

Benutzer
Wie ist denn Antenne Niedersachsen mit Antenne Bayern verhandelt? Kann der Titelschutz von Rock Antenne Bremen und Rock Antenne Niedersachsen nicht auch einfach eine Verhinderungsaktion sein? Klar, die bundesweite Rock Antenne wird man nicht mehr verhindern können, aber zumindest regionale Ableger, die dann noch stärker mit Radio 21 konkurrieren würden.
 

Tatanael

Benutzer
Antenne Niedersachsen ist nicht direkt mit Antenne Bayern verbandelt. An beiden ist RTL beteiligt, bei AT Bayern aber nur zu einem kleinen Anteil.

Natürlich ist es ganz einfach Anteile zu übernehmen - wenn alle zustimmen.

Wenn man sagt aus Radio 21 wird Rock Antenne Niedersachsen:
ein Szenario Antenne Niedersachsen hält in Zukunft die Mehrheit an Radio 21 /Rockantenne Niedersachsen und 49,9 % oder so hält Antenne Bayern. ffn drängt man vielleicht auch noch raus. AT Nds. hätte damit einen zweiten Radiosender in Niedersachsen.

Oder ist es nur ein "Zwischenparken" des Sendernamens bei Antenne Niedersachsen bis die jetzigen Haupteigentümer von Radio 21 ihre Anteile verkauft haben.

Möchte Antenne Bayern die Mehrheit am Sender, dann sichere ich mir als Antenne Bayern den Sendernamen und beauftrage nicht den kleinen Partner zum Titelschutz. So würde ich es machen.
 
Oben