Radio - Aktzeptanz


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Ich weiss nicht, wie die Radio-MA - Interpreten noch immer zu so positiven Einschätzungen des Werbemediums Radio kommt. Insbesondere Werbe-Claim-Einheitsbrei-Radios nehmen weiter in der Publikumsgunst ab. Vorliegende Studie ist aus Österreich, in Deutschland dürfte es aber doch ähnlich sein.

In der aktuell vorliegende sms-panel 1000!-Studie- nennen - als erstgenanntes, liebstes Medium für Werbung - 22% das Prospekt, Fernsehen folgt mit 19%. Für Plakate entscheiden sich 12%, Zeitungen kommen auf 10% und Radio und Internet auf je 7% (k.A. 23%). Die Studie basiert auf 1000 sms-interviews und ist repräsentativ für Österreich (15 bis 69 Jahre).

Radio ist also gemeinsam mit Internet an letzter Stelle !
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben