Radio-Andorra-Hitparade vom 12. April 1981


Hinztriller

Benutzer
Vielleicht ist das für den/die ein oder andere/n Nostalgiker/in etwas:

Eine Sendung, die seit exakt 40 Jahren darauf wartet, gesendet zu werden: Die Hit-Parade von Radio Andorra - ursprünglich geplantes Sendedatum 12. April 1981, 19 Uhr. Daraus wurde aber nichts, der Sender wurde 3 Tage zuvor von den Behörden geschlossen. Durch einen Zufall hat der fertige Sendeplan die 40 Jahre in einer Schublade überdauert. Also flott 5 ehemalige Mitarbeiter:innen zusammengetrommelt und die Sendung 1:1 rekonstruiert. Dazu gibt's schöne Anekdoten der Sprecher und Sprecherinnen von damals sowie die Original-Jingles aus den 1980ern. Zu hören exakt 40 Jahre nach der geplanten Ausstrahlung, auf die Stunde genau: Montag, 12. April 2021, 19 Uhr MESZ auf Kurzwelle 6180 kHz (ging ja auch 1981 so) und im Netz unter www.aquiradioandorra.com (ging damals noch nicht).

Is allerdings alles in französischer Sprache, aber interessant mal eine Playlist von 1981 zu hören und zu sehen, was als Hit bis in unsere Zeit überdauert hat und was gottseidank oder bedauerlicherweise völlig in Vergessenheit geraten ist.

Radio Andorra hatte in Frankreich in etwa die Bedeutung, wie Radio Luxemburg für Deutschland oder Radio Caroline für Großbritannien: Freies, privates Radio im monopolistischen, staatlichen bzw. öffentlich-rechtlichen Äther und damit Musik und Unterhaltung abseits des Kultur- und Bildungsfunks.

afficheemission.jpeg
 

Südfunk 3

Benutzer
Das ist doch mal g**l! @Hinztriller, eine Fachkraft für die Produktion lebender Rundfunk-Fossile hat wieder zugeschlagen, diesmal allerdings vermutlich nicht verbunkert. Man darf gespannt sein!
 

DelToro

Benutzer
Krasses Ding, vielen Dank für die Info. Da höre ich gern mal rein bzw. hoffe sehr, dass die Sendung auch zum Nachhören bereitgestellt wird.
Vermutlich gibt es den Sendeplan zum Durchstöbern noch nicht online, oder?
 

Hinztriller

Benutzer
@Südfunk 3 , ja, nicht verbunkert, aber coronisiert. Ursprünglich wollten wir eine Adaption der Eifeler Radiotage machen, also die Encaper Radiotage oder so, denn das historische Sendergebäude steht noch und die Atmosphäre dort ist genial. Aber dann kam das, was uns auch die neuerliche Verbunkerung in der Eifel seit 13 Monaten unmöglich macht. Ich hatte die Idee schon ad acta gelegt, aber an Ostern dann gedacht: Komm, das MUSS jetzt gemacht werden, zumindest diese eine Sendung. Noch hat man die Chance, die ehemaligen Stimmen zu versammeln, die Herren und Damen mäandern ja auch schon so um das 70ste Lebensjahr. Ob das in 5 oder 10 Jahren noch möglich wäre, weiss ich nicht.

@DelToro

Ja, die Sendung wird auch im Nachgang als Audio On Demand unter www.aquiradioandorra.com zu hören sein. Eine sehr schöne Seite, auf der auch jede Menge historisches Material in Bild und Ton zu finden ist.

Playlist zum reinschnuppern anbei.

1618141086212.png
 

antonia-123

Benutzer
Vielen Dank für die Hitparade. Bei Coluche dachte ich erst, dass er auch einen erfolgreichen Musiktitel hatte, dem war aber nicht so. Es muss Zeitgeist gewesen sein, und unweigerlich musste ich mir einige Sequenzen von Brust oder Keule nochmal anschauen. Und bei Ai no corida handelt es sich vermutlich um das Original ?
 

s.matze

Benutzer
Fantastische Senung, großartig! Das ganze lief noch bis 22:45 dt.Zeit entsprechend 20:45 Weltzeit.
Richtig tolle Musik und interessante Infos. Merci pour cette initiative et l` émission magnifique. 🤗
Ganz großes Lob für diese einmalige Aktion!!!
 

Anhänge

  • Andorra 6180.MP3
    1,2 MB · Aufrufe: 2

s.matze

Benutzer
Ja das fand ich auch eigenartig. Dann ist ja eigentlich die Spannung weg? Ziemlich ungewöhnlich. Aber schöne Songs dabei.
 
Oben