Radio Antenne Holstein/Radio Moin demnächst in Kiel und Umgebung


#56
Wieso man kann doch Musik vollautomatisiert laufen lassen so dass der Hörer sie im selben MOment hört wie der Computer den Titel abfeuert, also LIVE.
Hat was :D genau wie beim RnB Internetradiosender Defjay, die Werben auch immer zur vollen Stunde, dass das Programm Live aus Berlin kommt. :D

Wenn die Angaben bei Antenne Holstein der Wahrheit entsprechen, dann gibt es eine Verbindung zwischen Antenne Holstein und Power Radio.
Power Radio hatte aber nix mit den Sender Power 612 zu tun gehabt der von 1997 bis 2004 aus Kiel damals auf Mittelwelle 612 herum gesendet hat oder ? Das Logo ähnelt sich zimlich wie das von Power 612 früher.
 
Zuletzt bearbeitet:
#59
Antenne Holstein nennt sich jetzt Radio Moin

Eingesetzt wird dabei das Jinglepaket des früheren dänischen Senders Radio Mojn.
Übernimmt man dann auch den dänischen Spruch "Go` musik - de bedste sange" darin ?? Oder wird das einfach rausgeschnitten? Sonst muss man ja erst was neues einsigen lassen, das kostet :)
Der erste April war aber doch schon!

Nachtrag: Tatsächlich! Im Stream ( http://93.240.6.250:8000/ ) laufen wirklich die Jingles von Radio Mojn, und zwar diese hier von 2008:
https://www.sob.nl/individual-cuts/Radio-Mojn-2008

Wer hätte gedacht dass diese Station aus Apenrade in Südschleswig mal eine Revival erlebt. :thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet:
#62
Weder die Landesmedienanstalten noch die angegebene Firma wissen etwas von Antenne Südholstein bzw. Radio Moin. Man bewirbt auch im Programm auch das man als erstes und einziges Radio in Schleswig-Holstein mehr deutsche Hits spielen will. Das stimmt absolut nicht, da es mit Krix FM ein solchen Sender gibt.
 
#65
Wer hätte gedacht dass diese Station aus Apenrade ...



........in_Südschleswig_mal_eine_Revival_erlebt. :thumbsup:

Die Station aus Apenrade (DK-Aabenraa) erlebt aktuell, von Kiel aus, in Südschleswig (also auf dt.Seite) ihr Revival!
Was soll daran falsch sein? Gut, nicht sauber geschrieben, vll. unverständlich.
Aber ein Komma hinter Apenrade, um es logischer zu machen beim Lesen, ist lt. Rechtschreibe auch nicht vorgesehen. Aber stimmt schon, kann man missverstehen.
Tut mir leid für den "schäbige Ausdruck". Das muss ich zustimmen.

Richtig müsse man formulieren:
Wer hätte gedacht, dass diese Station aus Apenrade mal ein Revival (ausgerechnet) in Südschleswig erlebt. So wollte ich eig. sagen/meinen.

Aber dass Apenrade (Aabenraa) auf dän. Seite in Nordschleswîg liegt sollte ja jedem aus kiel und Umgebung hier klar sein... :thumbsup:

das man als erstes und einziges Radio in Schleswig-Holstein mehr deutsche Hits spielen will
Naja der Deutsch-Anteil ist schon erstaunlich hoch, und zum Teil wirklich queerbeet: Bausa, Revolverheld, Casper, Marteria und vorhin mit Kerstin Ott&Howard Carpendale und Vanessa Mai feat. "irgendein Rapper" gleich zwei Pop-Schlager nacheinander.

Ansonsten ist die Musik aber ziemlich breit durchgemischt,
sowas wurde ja von vielen Leuten gerade in SH gefordert.
Kein Grund für eine Neiddebatte! Da ist auch für 2 solcher Sender Platz.
Es gibt ja auf der anderen Seite auch gleich 5 Dudelsender (3x NDR, RSH, Delta)

Die Jingles gibt es frei zum Download, siehe oben. :wow:
Wahrscheinlich sind die Rechte nach 12 Jahren abgelaufen :D :p
 
Zuletzt bearbeitet:
#66
Warum sollten die Rechte dieser Jingles abgelaufen sein? Wie viele Jingle-Produzenten wird auch hier eine Demo der Jingles online zum Anhören zur Verfügung gestellt. Die kommerzielle Nutzung muss natürlich mit dem Produzenten abgeklärt und lizenziert werden. Nur weil die Jingles heruntergeladen werden können, dürfen diese natürlich nicht automatisch für lau on Air verwendet werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
#67
Mir war das schon klar ;)
Die kommerzielle Nutzung muss natürlich mit dem Produzenten abgeklärt und lizenziert werden.
Na also! Dann kann Chepper91 ja ganz beruhigt sein der sich weiter oben gewundert hatte wegen die Jingles..

Zur Musik: Es läuft wirklich (auffällig) viel deutsche Musik, am Nachmittag gegen 16 Uhr zb 2mal "Ich und Ich" innerhalb einer guten Stunde. Auch "Und deine Augen machen Bling Bling" in einer Soulversion von Max Mutzke (kannte ich nur von Seed). Christina Stürmer, usw. usw. Also das stimmt schon mit "viel deutsch". Auf sowas wie Grönemeyer/Kunze/Westernhagen/Giesinger/Forster/Benzko/Weiß scheint man aber zu verzichten (Danke!). :thumbsup:
Deutschpop, Deutschrap, Schlager, ansonsten alles dabei.

Einige seltene Sachen habe auch schon gehört, zB "Causing a comotion" von Madonna oder Ghost town von den Stones. Oder auch Rain and Shine von "5 stars" :) Ewig nicht gehört... Leider aber auch der unvermeindliche Tanzaffe (der in dem so betitelten Lied überhaupt nicht vorkommt)

Die Jingles werden im Livestream-Player zB als
Stream name: Radio Moin
Current title: 17:41 - Mojn cut 11 medium- No ad lib
Stream name: Radio Moin
Current title: 17:49 - radio mojn cut 3 - donut
angezeigt, also in Dänisch.
Spannend!

Und insgesamt ganz nette Musikauswahl. Ist mal was anderes.
Nicht nur unbekanntes, aber ziemlich erfrischend. :thumbsup:
Jetzt fehlen noch Narhcrichten, Berichte usw. Freu mich drauf!

Vielleicht wird das ja ein grenzüberschreitendes Radio ...
Hört sich auch sympathischer und norddeutscher an als "Antenne Holstein" womit man allen im Raum Schleswig oder rüber RIchtung Nordfriesland bzw. auf dänischer Seite schon mal kategorisch ausgeschlossen hätte.

Könnte eine gute Ergänzung zu Krix FM werden!
 
Zuletzt bearbeitet:
#69
Ja manchmal hat man ein richtiges Aha-Erlebnis bei denen genau wie bei Krix FM:

CAMOUFLAGE - SUSPICIOUS LOVE

Ach sieh an , diese Band hat tatsächlich in den 40 Jahren ihres Bestehens noch einen dritten Titel rausgebracht neben Great Commandment und Love is a shield ;)
Scheinen sämtliche anderen Sender vergessen zu haben (vor allem RSH - die Band war "RSH Gold" -Gewinner!) wie vieles andere auch. Einiges wurde ja hier schon genannt. Der Titel war nicht mal in den Charts. Und trotzdem traut man sich das zu spielen. Na bitte - geht doch!
Wenn das am Ende so klingt dann hat sich das ganze Hin und Her mit Namen und Weseite doch gelohnt.

Gute Musik und irgendwie kultig mit den Jingles aus Dänemark. Da kommt richtig Urlaubsfeeling auf. Für eine Testschleife schonmal nicht schlecht. :thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben