Radio Bremen Hansawelle / Radio Bremen Melodie


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

T.FROST

Benutzer
Nicht nur in den 70er Jahren. Dieser Thread umfasst auch das Programm der Hansawelle bis zu ihrer Einstellung 2001. Schau mal nach....
 

ferienwelle

Benutzer
Ja schön und gut , aber kennt denn nun jemand die Hansawelle Bremen aus den 70 er Jahren und gibt es Tondokumente von damals ? Das währe doch vie interessanter , als spätere Jahre ! :wall:
 

Hinzpeter

Benutzer
@ T.FROST:
Auch von mir vielen Dank für Deine sehr interessanten Ausführungen! Jetzt kann ich mir das Programm schon ein weng plastischer vorstellen. Ist natürlich immer schwierig, sich einen Eindruck von einem nicht mehr vorhandenen Sender/Programm zu verschaffen, wenn man im Internet nur noch wenige (oder falsche) Informationen dazu findet. Deshalb bin ich für diese Informationen "aus erster Hand" besonders dankbar. :)

Warum waren "Bremer Kaffeepott" und insbesondere "Bremen 1 am Wochenende" eigentlich Kultsendungen? Einfach, weil es sie eben schon lange gab? Oder gab es dafür einen anderen Grund (z.B. die Moderatoren)? Entschuldige, wenn ich so naiv frage, würde mich einfach interessieren.

An Deiner Kassette mit den Mitschnitten und Jingles wäre ich natürlich auch sehr interessiert! Wenn Du irgendwann einmal Zeit hast, diese Kassette zu digitalisieren, würde ich mich sehr freuen, wenn Du dann an mich denken würdest. ;)


@DigiAndi:
Danke für die Namen Sabine Szimanski und Günther Meyer! Fallen Euch noch weitere Moderatoren ein? Was ist z.B. - einfach mal ins Blaue hinein gefragt - mit Andreas Schamayan? Er ist für mich irgendwie seit Jahren die "typische" bremen eins-Stimme und ich habe den Eindruck, in neun von zehn Fällen, in denen ich bremen eins höre, sitzt er am Mikrofon. :cool:
 

Heidjer

Benutzer
@ T.FROST:
Auch von mir vielen Dank für Deine sehr interessanten Ausführungen! Jetzt kann ich mir das Programm schon ein weng plastischer vorstellen. Ist natürlich immer schwierig, sich einen Eindruck von einem nicht mehr vorhandenen Sender/Programm zu verschaffen, wenn man im Internet nur noch wenige (oder falsche) Informationen dazu findet. Deshalb bin ich für diese Informationen "aus erster Hand" besonders dankbar. :)

Warum waren "Bremer Kaffeepott" und insbesondere "Bremen 1 am Wochenende" eigentlich Kultsendungen? Einfach, weil es sie eben schon lange gab? Oder gab es dafür einen anderen Grund (z.B. die Moderatoren)? Entschuldige, wenn ich so naiv frage, würde mich einfach interessieren.

An Deiner Kassette mit den Mitschnitten und Jingles wäre ich natürlich auch sehr interessiert! Wenn Du irgendwann einmal Zeit hast, diese Kassette zu digitalisieren, würde ich mich sehr freuen, wenn Du dann an mich denken würdest. ;)


@DigiAndi:
Danke für die Namen Sabine Szimanski und Günther Meyer! Fallen Euch noch weitere Moderatoren ein? Was ist z.B. - einfach mal ins Blaue hinein gefragt - mit Andreas Schamayan? Er ist für mich irgendwie seit Jahren die "typische" bremen eins-Stimme und ich habe den Eindruck, in neun von zehn Fällen, in denen ich bremen eins höre, sitzt er am Mikrofon. :cool:

Moderatoren auf RB Melodie waren auch Petra Schwertfeger, Gabi Klose, Achim Kinzel, Brigitte Kammigan, Harald-Gerd Brandt und Lars Cohrs.
 

Maschi

Benutzer
Auf der alten Hansawalle-Homepage habe ich gerade dieses Format entdeckt:
http://web.archive.org/web/19970414202032/http://www.radiobremen.de/rbtext/rb1/rb1-home.htm

HundertZuEins
Eine Stunde Spielen mit Spaß und bester Musik. Hundert Titel im Topf, einer wird gesucht. Wer anruft und die richtige Nummer kennt, gewinnt den Pott - ansonsten einen Top-Hit. Pro Tip steigt der Jackpot um fünf Mark. HundertZuEins: wochentags von 18-19 Uhr! Der feine Feierabend!


Das klingt auch sehr interessant! So etwas würde ich heute auch noch gerne hören. :)
Ich glaub, das gab es in den 90ern auch mal bei ffn, nannte sich glaube ich "17 und 4" oder so und lief zum Feierabend hin :)
 

Musikminister

Benutzer
Die Hansawelle-Jingles aus dem Jahr 1992 wurden übrigens von Sky Radio adaptiert (ähnlich wie die Bremen 4-Jingles seinerzeit, liefen parallel auf BBC Radio 1 und dem kurz vorher relaunchten Radio 3).
 

Redakteur

Benutzer
War dieses "Radio Bremen aktuell" eine stündlich in diesem Format dargebotene Nachrichtensendung oder lief das nur zu bestimmten Zeiten, und es gab ansonsten auch "klassische" Nachrichten?
 

Lord Helmchen

Benutzer
@Redakteur:
"Radio Bremen Aktuell" gab es nur zu bestimmten Zeiten. Dabei handelte es sich um eine ausführlichere Nachrichtensendung ähnlich wie heute die Rundschau auf bremen eins. "Radio Bremen Aktuell" war auch auf Radio Bremen 1 Hansawelle zu hören.
 

Lord Helmchen

Benutzer
Was mich mal interessieren würde: Wurde im "Bremer Kaffeepott auch mal "Don't stop 'til get enough" von Michael Jackson gespielt, oder hat man es nicht gemacht, weil das vielleicht die Hörer verwirrt hätte? ;)
 

T.FROST

Benutzer
Was mich mal interessieren würde: Wurde im "Bremer Kaffeepott auch mal "Don't stop 'til get enough" von Michael Jackson gespielt, oder hat man es nicht gemacht, weil das vielleicht die Hörer verwirrt hätte? ;)

Klar lief der Titel auch damals, aber vielmehr sind mir die Deutschpop-Songs noch in Erinnerung. "Sieben Tage Sonntag" von den Strandjungs wäre so einer.:cool:
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben