Radio Frankfurt


Nordi207

Benutzer
Wollte ich auch gerade schreiben. Da läuft die Werbung gefühlt ewig lang im Gegensatz zu r.Frankfurt.
Ich werde nie vergessen, wie nach der Wahl des Oberbürgermeisters vor wenigen Jahren, r.Frankfurt diesen in der Morningshow angerufen hat, nur um sehr kurz zu gratulieren und den Hintern zu küssen. Keine Fragen zur Politik und Plänen o.ä. Es gibt soviele Themen über die die Menschen in einer Stadt heiss diskutieren. Im Radio: Nonstopgreatesthits.
 
Zuletzt bearbeitet:

DerMaier

Benutzer
In letzter Zeit höre ich öfters Radio Frankfurt, der einzige Sender, den man in der Region noch hören kann. Gerade von der Musik her. FFH wiederholt ständig seine Lieder. Da hört man wirklich täglich Sweet Harmonie von The Beloved. Schrecklich. Man könnte schon noch mehr aus diesem Sender machen, aber Hörer hat er bei der letzten MA sogar dazugewonnen. Wahrscheinlich haben viele auf die großen Sender einfach keinen Bock mehr. Jeden Tag Einheitsbrei will niemand. Wer tut sich morgens schon den Selbstdarsteller Fischer und die Besserwisserin Nestle an.
 
Zuletzt bearbeitet:

black2white

Benutzer
Radio Frankfurt feiert momentan das Party-Opening 2021.
Ist das nicht ein bisschen zu früh? Das ist doch Musik für den Hochsommer am Strand.


 
Oben