Radio Frankfurt


RadioNerd2018

Benutzer
Habe auch überlegt deshalb einen neuen Thread zu eröffnen; aber lohnt nicht.

Zumal es hier ja um das kopieren von Wordings von Radio Frankfurt ging. Dachte, ist hier besser aufgehoben. ;)
 

Radiocat

Benutzer
Radio Bückfurt wetteifert mit Radio X um den größten Dilletantismus im hessischen Äther. Radio X ist dabei immer mal wieder stolzer zweiter Sieger :wow:
 

gerliman

Benutzer
Ein echter Kracher. Bürgerradio wird die meiste Zeit nicht an professionelle Ansprüche heranreichen und muss es auch gar nicht. Die Leute, die dort Radio machen, machen es mit sehr viel Herzblut. Dilettantismus ist extrem abwertend diesem Engagement gegenüber. Zumindest auf radioX bezogen.
 

DerMaier

Benutzer
Das wird er auch nie werden. Bei der Führung kann es auch nichts werden. Wenn man sich die Programme aller Sender der Radio Group anhört klingen die alle billig und langweilig. Ich höre Radio Frankfurt ab und an nur wegen der Musik. Nach einer Weile muss ich dann umschalten, kann man dann nicht mehr ertragen. Gerade die gute Frau Kunz hat keine Ahnung von Radio. Eine Stimme zum einschlafen. Die Station Voice ist auch eine Schnarchnase. Die Nachrichtenredakteure sind nicht schlecht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Zwerg#8

Benutzer
Hätte RTL-Aktuell vorhin nicht nochmal davon berichtet, wäre diese Aktion spurlos an mir vorbeigegangen. Am Sonntag sind die 14 Tage um und bis auf RTL (heute!) hat wohl niemand darüber berichtet. Ganz schlechte PR...
 

radliman

Benutzer
So weit ich weiß geht bei denen VT nicht. Also der wohl schon die ganzen 14 Tage im Sender. RTL TV hat 3 x drüber berichtet am Montag gabs einen Artikel in der Bild Frankfurt, ist schon Medial begleitet worden. Allerdings wie ich fnde zu spät- PM gab es wohl nicht vorher.
 

DerMaier

Benutzer
An der PR müssten die nicht arbeiten. Eher an ihrem Programm. Wenn man wie ein Amateur On Air ist, dann hilft die beste PR nichts. 🤷 Es laufen die selben Promos wie fast vor einem Jahr nach der Umstellung. Jetzt kommen langsam Kleinigkeiten dazu. Da frage ich mich, wofür wird der Producer bezahlt. Was macht er dort, wenn immer alles gleich klingt. Kann doch nicht wahr sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Leider ist beim Sender kein Mitschnitt in Auszügen erhältlich, hat denn hier jemand etwas von der "längsten Radiosendung aller Zeiten" mitgeschnitten?
Ich hatte zwar am Dienstag, 09.02. mal eingeschaltet, aber als nach den 18 Uhr Nachrichten gleich wieder mit Musik weitergemacht wurde (und es auch nur ein neutrales Jingle-Intro gab), ging ich durch die fehlenden Wetter- und Verkehrsmedlungen davon aus, das keiner im Studio ist...
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben