Radio IN mit EON-Verkehrsservice?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Schon mehrmals stellte ich fest, dass Radio IN(goldstadt) zumindest auf der Pfaffenhofener 104,8 Verkehrsfunk im EON-Verfahren anzeigt, also beim Verkehrsservice auf einen anderen Verkehrsfunksender "derselben Kette" zurückgreift. Radio IN sendete (Hörzeit am frühen Abend) zu dieser Zeit ein unmoderiertes Programm. Doch meine im folgenden aufgeführten Vermutungen dazu bestätigten sich nicht:

a) Radio IN blendet sich in den nonstop-Musikstrecken sofort nach den Weltnachrichten wieder aus dem BLR-Mantel aus. Es wird kein Wetter gesendet und eben auch kein "eigener" (BLR) Verkehrsservice. Ich wartete auf einen EON-Service vom zweiten Funkhaussender "Galaxy". Doch die strahlten auch keinen Service aus.

b) Hoffnung 2: Für die Nichtautofahrer tuns auch die Nachrichten und danach dann das nonstop-Musikprogramm aus dem Radio IN-Computer. Verkehrsservice also nicht notwendig. Doch für die Autofahrer schaltet sich bei aktivierter Servicetaste kurz die BLR mit dem noname-Verkehrsservice zu. Doch auch diese Überlegung erwies sich wohl als falsch.

--> Meine Schlussfolgerung: Das mit dem EON ist wohl nur eine falsche Einstellung am Sendemasten und weder von Radio IN beabsichtigt, noch sinnvoll......
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben