Radio in NRW 2022


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Wanderdüne

Benutzer
Wieso? Es sind R.SH, delta radio und Radio BOB.

Schau Dir einmal die gesellschaftsrechtlichen Verflechtungen und die Vermarktung aus einer Hand (MACH3) an. R.SH gehört zu 100% der Regiocast (war letztlich auch die Keimzelle der RC). Delta gehört zwar nur zu rund 17% zur RC, dafür hält die NWZ, einer der größten Gesellschafter der RC wiederum direkt rund 16% an Delta, FOM, die ihre Radioaktivitäten mit der NWZ faktisch zusammengelegt haben, halten rund 60%. Ditting, der den Rest halten, gehört, soweit ich weiß (wenn ich mich irre, möge man mich korrigieren), der RC. Bleibt NORA bzw. das heutige Bob. Hier ist größter Gesellschafter mit rund 25% die RC, Ditting hält nochmals 20%. Und - Überraschung - die NWZ ist auch mit ca. 10% vertreten. Die restlichen Anteile werden von Einzelpersonen gehalten, u.a. von einem Rechtsanwalt, der viel für die RC macht. Die Nordflotte wird vermarktet und betreut von der MACH3. Daher faktisch ein Sender.

Klassik Radio schadet nicht. Eine "weise" Entscheidung der MASHH. Ähnlich hat sich die LfM das wohl gedacht bei der Zulassung von Metropol.FM. Schadet dem Lokalfunk auch nicht. Und solange sie nicht senden und das Thema bei Gericht hängt, sowieso nicht...
 
Zuletzt bearbeitet:

iro

Benutzer
Durch das gemeinsame Rahmenprogramm spielen die NRW Lokalradios die gleiche Musik. Bis auf die Lokalnachrichten ist das Programm vorwiegend gleich.
Ach Herr Ulke, NRW hat doch mehr zu bieten. Nämlich 1 x 24 Stunden Programm auf pi mal 52 Sendern.
SH hat zwar 3 Sender zu bieten, dafür wird auch jede Sendung dort gefühlt mindestens dreimal wiederholt (inkl. Moderation). Bleibt unterm Strich auch nur 1 x 24 Stunden Programm. Uniradios gibt es dort gar nicht.
 

Peppi

Benutzer
Hallooo? NRW hat Radio Wuppertal, Radio Neandertal, NE:WS 89,4, ... Mit Radio Erft sind es sogar 4. Antenne Pulheim und Kick!fm kommen noch regional dazu.
Und wenn demnächst metropol FM auf Sendung geht, sieht es in SH armselig aus :p
Demnächst.... Ach herrlich, der ist gut.....
Und @ Tweety : Ja, es war auf das "nur" bezogen, sollte nichts gegen sich sein.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben