Radio in Trier - neuer MoShowHost?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Bei radioszene.de sucht das Erfolgsmodell Radio in Trier einen neuen Morgenshow-Moderator.
Was ist denn dort los?
Der Thomas Decker Morgenwecker macht die Show doch noch gar nicht so lange - laut Homepage erst seit 26.01.2004.
Suchen die nur einen Co-Moderator oder wird in Trier (wieder mal) durchgewechselt?
Schlimm genug, dass auf der Homepage immer noch überall der Ex-Name Radio22 Erwähnung findet.
 
#3
AW: Radio in Trier - neuer MoShowHost?

Nicht nur Decker ist nicht mehr in Trier auch Andre Schneider. Thomas Decker war im übrigen sehr schnell weg. Auch Dominik Fries ist kaum noch zu hören.
Am Morgen gibt es seit kurzem ein Wetter Girl Janina (2.Mod). Hört sich sehr jung an.
Der Sender sucht zur Zeit noch einen Show Praktikanten für den Morgen -äh?
 
#4
AW: Radio in Trier - neuer MoShowHost?

@primatus

Zum Thema Andre Schneider stand was bei radionews.de:

Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern (Rostock) Nix! Wie! Hits!

Ein „Schneider“ für die OstseewelleAndré Schneider moderiert künftig das Tagesprogramm
Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern verstärkt sein Team: Mit André Schneider (28) arbeitet ab sofort ein weiterer Vollblut-Moderator im Rostocker Funkhaus. Als Comedy-Figur „Doc Schneider“ konnte der gebürtige Oderländer bereits in der Morningshow beim Berlin-Brandenburger Sender „94'3 r.s.2“ punkten. „Wir haben da einen sehr guten Fang gemacht“, sagt Ostseewelle-Programmdirektor Tino Sperke. „André trägt seine Wurzeln auf der Zunge. Seine menschliche und persönliche Art Radio zu machen, passt genau zu uns.“André Schneider wird die Menschen in Mecklenburg-Vorpommern künftig immer von 10 bis 16 Uhr durch den Arbeitstag und in den Feierabend bringen. „Ich freue mich auf die neue Herausforderung und den direkten Kontakt mit den Hörerinnen und Hörern. Das Ostseewelle-Programm wird von immer mehr Menschen eingeschaltet. Das ist Motivation und große Verpflichtung zu gleich.“ Vor der Verpflichtung bei Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern hat Schneider zwei Jahre „Entwicklungshilfe“ als Morgenmoderator („Morgens? Schneider!“) und Programm-Manager bei „Radio in Trier“ an der Mosel geleistet.
 
#5
AW: Radio in Trier - neuer MoShowHost?

"Entwicklungshilfe" ist gut! Wobei ich Schneider nicht gerne gehört habe.
Keine schöne Stimme. Ich finde diesen Christian der jetz moderiert ganz gut.
Aber Schneider hat Radio in Trier schon Profiel gegeben.
Soviel ich weis, stammt er auch aus dem Osten.
Alles in allem ist der Sender (Trier) aber nur schwer zu ertragen. Wer viel Radio hört schaltet schnell um. Bin ja schon froh das die den Optimot wieder etwas runter getreht haben. R.i.T. war die letzten Wochen furchtbar laut. Bin immer beim umschalten zusammen gezuckt.
 
#6
AW: Radio in Trier - neuer MoShowHost?

Ich wünsche André alles Gute in Rostock!

schn:
Besser als in Trier wird´s Dir sicherlich ergehen!

Jetzt kann endlich das Handy nach Feierabend anbleiben... ;)
 
#7
AW: Radio in Trier - neuer MoShowHost?

Herr Decker ist meines Wissens aktuell bei AACHEN 100,EINS beschäftigt. Zumindest habe ich ihn dort letztens gehört und er kommt auch aus Würselen b. Aachen.
 
#8
AW: Radio in Trier - neuer MoShowHost?

Hat zufällig noch einer das Foto von André Schneider, welches auf der Radio-In-Trier-Startseite war?

Würde Sie/Er evtl. auch die Nettigkeit besitzen es hier mal online zu stellen?

Ich würde mich gerne bei etwas vergewissern....
 
#10
AW: Radio in Trier - neuer MoShowHost?

Uuuuhhh, das klingt ja geheimnisvoll. Das mit dem Foto meine ich.

Frage in den Raum: Warum steht die PM von der Ostseewelle eigentlich nicht auch hier bei radioszene? Wird die Presse"abteilung" der Ostseewelle etwa verpennt haben, die Mitteilung auch an die Radioszene-Macher zu schicken? Kann man das vielleicht nachholen? Ich weiß nämlich, daß sich hier viele Leute informieren. Danke dafür.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben