Radio-'Macher'


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Moin,

kurz bevor ich aus dem Sender schreite, möchte ich mich mal mit einer Frage an die 'wirklichen' Radioleute wenden.

Ich habe in der Nacht zum Montag mal wieder eine Radio-Nachtschicht geschoben und bin vor Langeweile fast umgekommen. Was macht ihr denn immer so während die Tiel laufen? Immer nur 'Solitär' spielen, chatten und auf den Monitoren Staub wischen bringt's ja auch nicht immer.

Da ich noch 12 Schichten a 6 Stunden vor mir habe, bitte ich um ein paar schöne Ideen für einen gelungenen Zeitvertreib!!!


P.S. Bevor es jetzt wieder losgeht a la '...sei froh, dass Du einen Job hast...'; ICH MAG MEINEN JOB!
 
#5
Wie wärs denn mit "ne geilen Show machen"?

Wer sich in der Nacht hängen läßt, schaffts nur sehr schwer in den Tag bzw. Morgen.

(kopfschüttel)
 
#6
Kopfschüttel???

Ne geile Show machen??? Sicher doch!!! Auf die Idee sind wir auch schon gekommen. Ich habe mich nicht über die Qualität der Nachtsendung beklagt, sondern über die manchmal aufkommende Langeweile beklagt, falls mal wieder 6-SuperBrüllerHits laufen und Du gar keine Höreraktionen machen darfst, weil der gemeine Hörer entweder pennen oder HITS HITS HITS hören will!
 
#7
Surf durchs Netz und recherchiere (wenn sämtliche Mod's für die derzeitige Sendung im Kasten sind, dann halt für die nächste Schicht)

kann mich BERLINER nur anschliessen. Gib Dein Bestes. Auch wenn 6 Hits am Stück laufen, musst Du immerhin "fahren". Und in der Nacht kannst Du das am Besten üben.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben