Radio Regenbogen


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#51
Da glauben wohl manche an Wunder, dass Juliane Porsiel künftig moderieren darf, zum Eingewöhnen, da muss ich ja lachen.:)

Man könnte als manchmal schon meinen, R.R. experimentiert, habe aber manchmal das Gefühl, manche dürfen moderieren solange sie günstig sind oder es vielleicht umsonst machen und danach sind sie weg.

Holger Münch war ja seit langem der einzigste Neuzugang.

Grosse Frage: Wo sind die guten Moderatoren? Und warum bekommt R.R. keine mehr???????
 
#55
Das nenne ich fix, Finchen. So ist es gut. Aber jetzt macht mein Disser-Posting ja gar keinen Sinn mehr. Das trifft mich hart! :D ich muss weinen. Und wenn du jetzt noch die "Ornung" in Ordnung bringst, bist du mein "Schatz des Tages". :D
db
 
#61
Stop - Ich wollte nicht sagen, dass Jule nicht beides kann. Sie ist wirklich eine gute Kollegin, die das wahrscheinlich prima hinbringt.

Was ich lächerlich finde, ist das Prinzip von Schunk, dass jeder alles können muss. Irrsinn. Ich kann das jedenfalls nicht - gute Nachrichten sind nämlich eine Kunst für sich, genauso wie Moderieren. Das eine hat mit dem anderen aber nicht das Geringste zu tun.

Das ist alles, was ich sagen wollte. Und @clubby-baby:
Michel ist sehr wohl noch bei RR. Von Rausschmiss - leider - keine Spur.

Grüße

M.
 
#65
Morethan..............., bist du immernoch sauer, dass du hochkant bei RR rausgeflogen bist und jetzt kein "Radiomacher" mehr sein kannst?
Deine Postings lassen auf einigen Frust schließen.
Wer hat denn mitgeholfen RR an die Wand zu fahren?

Witzig fide ich deine Anmerkung mit dem kleinen Mann und dem großen Auto............. .
Ich kenne da einen kleinen Saarländer der so gerne tanzt............

Gruß an die Radiophilosophenrunde

Euer Weiterstadt
 
#70
Falsch! Es ist nur schwierig, gute Leute zu finden die sich zurecht biegen lassen. Eine eigene Meinung ist bei RR nicht besonders gefragt und es sind eben meistens nur Anfänger, die bereit sind Schunk & Co. nach dem Mund zu reden. Oder glaubt Ihr, ein Elmar Hörig würde sich das gefallen lassen? Was denkt Ihr denn, warum die guten Leute alle weg sind?
 
#72
Nein, sie wurden rausgeschmissen weil sie gut waren und einen eigenen Willen hatten.
Wenn Sie überhaupt rausgeschmissen wurden. Meistens brodelt da nur die Gerüchteküche. Wahrscheinlich läuft das dann so:
Moderator geht zum Chef und sagt, daß er hinter so einem Scheiss nicht stehen kann und das nicht mehr mit macht. Daraufhin sagt Chef "Dann geh doch!". Das ist für mich kein Rausschmiss!
 
#74
Soll ich etwa Namen nennen und Original-Gespräche wiedergeben? Das wäre vielleicht etwas tiefgründer aber sorry, das mache ich nicht.
Aber unter den RR-Mitarbeitern ist es wohl allgemein bekannt, daß nur die Arschkriecher lange dort bleiben. Und vielleicht noch die jungen Hüpfer, die sich RR-Politik-mäßig zurechtbiegen lassen.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben