Radio Salü: Was geht denn da ab?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Heute Morgen hochgeschreckt: ein "Jonathan" verlündet in nuscheligem Englisch-Deutsch die Verkehrslage auf der "A Seks-drei-und-sekzig"...

Also ich hab ja nix gegen Pseudo-Amis oder -Engländer, aber muss dieser BigFM- und FFH-Trend nun auch ins Saarland einziehen? Wenn die Leute nicht schon aufgrund des lauen Süppchens auf 101,7 vor Wochen auf SR 1 gewechselt sind, dann jetzt!

Könnte das vielleicht sogar der Fuzzi sein, der abends auf BigFM diese unsägliche Black-Yo-Man-Show abzieht?! :confused:

Ach was waren das noch Zeiten, als aus der Richard-Wagner-Strasse Qualität verbreitet wurde... Mittlerweile ist es ja geradezu peinlich, wenn man sich im Büro zu Radio Salü bekennt :(
 
#4
AW: Radio Salü: Was geht denn da ab?

könnte man nicht mal die Threads à la <i>"Radio XY - was ist da los?"</i> verbieten?

und zum Thema:
ist Salü denn so plötzlich so viel schlechter geworden?
 
#5
AW: Radio Salü: Was geht denn da ab?

@ freiwild:

wenn du zu den ehemaligen stammhörern gehörst und es aus deren sicht betrachtest, dann ja.

1. keine "vernünftigen" moderationen oder beiträge mehr
2. immer 20 nach und 20 vor gelaber zu der aktuellen promotion
3. keine witzigen morderationen mehr, keine hinhörer
4. langweilige morningshow

ansonsten läuft da nix. so sieht die stunde aus.

musik? gut, sie spielen mehr 80er, aber auch mehr unbekanntes oder unbedeutendes zeugs.

= hörbar schlechter geworden.
 
#10
AW: Radio Salü: Was geht denn da ab?

Also ich habe mir das heute morgen auch mal reingezogen ... Und ich muss sagen das der "Amerikanische" Sprecher noch das beste ist. Sonst finde ich die MSH zum weglaufen ... Heute morgen haben se es sogar fertig gebracht ein gefaketes Gewinnspiel zu machen.. ich hätte es echt aufnehmen sollen ... Die Radioszene hätte was zu lachen gehabt ... Sie sind hingegangen und haben doch tatsächlich Sex and The City DVDs verlost und wahrscheinlich hat irgendeine Praktikantin oder so "Hallo" Ääähm" "ööööhm" "oki" "supiiii" "tschüss" u.s.w. aufgenommen und das haben se dann aus den Carts gefahren und das so oft das es ein offensichtlicher Fake war ... ich habs echt nich geglaubt .... ich muss jetzt echt schreien "WO ISS WALLI" oder "WO SIND KLAUS UND GORDI!!!"
 
#11
AW: Radio Salü: Was geht denn da ab?

Zitat von TimFeindt:
Hä? Ironie?
So klingt doch jeder Sender!
nicht unbedingt. Ich habe als Salü-Nichtkenner mich nur auf die Beschreibungen vom Lyonerleo bezogen.
Zitat von LyonerLeo:
1. keine "vernünftigen" moderationen oder beiträge mehr
gibts in den Öffis auch immer seltener
Zitat von LyonerLeo:
2. immer 20 nach und 20 vor gelaber zu der aktuellen promotion
nur zweimal pro Stunde - echt angenehm zu hören!
Zitat von LyonerLeo:
3. keine witzigen morderationen mehr, keine hinhörer
4. langweilige morningshow
endlich ein Sender <b>ohne</b> des Bundeslands witzigste Morningshow
Zitat von LyonerLeo:
ansonsten läuft da nix. so sieht die stunde aus.
nicht nerviges? Da wäre ich hochzufrieden!
Zitat von LyonerLeo:
musik? gut, sie spielen mehr 80er, aber auch mehr unbekanntes oder unbedeutendes zeugs.
unbekanntes oder unbedeutendes Zeug? Klasse! Endlich Abschied vom Dauerheavyrotationshitradio!
 
#12
AW: Radio Salü: Was geht denn da ab?

@ freiwild:

> zu "nur 2 x pro Stunde": das ist auch der einzige Inhalt zwischen den Musikblöcken außerhalb der Morningshow. Regionaler Beitrag, Comedy, angenehme Moderation, etc. = Fehlanzeige. Manchmal ist es auh "3 x pro Stunde", wenn außer der aktuellen Promotion auch auf andere Events des Senders hingewiesen wird.

> zu "ohne witzigste Morningshow des Bundeslandes": könnte eher "langweiligste Morningshow der Nation" sein. Die Frau ist so erfrischend und lustig, wie mein Toast. Obwohl: wenn ich mich mit dem morgens unterhalte, kommt wenigstens nicht dieses arrogante "ich ich ich"-Gelaber zurück...

> zu "Dauerheavyrotationsradio":
1. die "neuen 80er" sind ja ganz nett, aber wenn Du in 1 Woche 1000 x die gleichen hörst, hängen die dir auch aus den Ohren raus. Selbst beim neuen Spiel "Wiederholung ausgeschlossen" wiederholen sich die Titel von Tag zu Tag. Da bietet SR 1 doch mehr erfrischende "Aha-Momente".
2. Die aktuelle Rotation besteht mehr oder weniger aus REM "Leaving NY", Tina Turner "Open Arms", Bryan Adams "Open Road", Brian McFadden "Real to me", The Corrs "Summer Sunshine", etc. - also Songs, die kälter als der eisigste Kaffee sind oder zumindestens "so schön" sind, daß man extra bei der Station anruft und wissen will, was da gerade lief. Schlicht: man interessiert sich nicht wirklich für eine Vielzahl der Songs.
3. Derzeit auch in meinem Bekanntenkreis beliebte Lieder (alle um die 30, also typische Zielgruppe dieser Dudelsender!): Söhne Mannheims "Und wenn ein Lied", Depeche Mode "Enjoy the Silence 2004", Juli "Geile Zeit", K'Maro "Femme like you", Anastacia "Welcome to my truth", Michael Gray "The Weekend", etc. = spielt der Sender einfach nicht. Die Songs tauchen noch nicht mal gelegentlich auf, sondern werden komplett irgnoriert.

Früher war Salü noch up to date, heute ist es SR 1... bedenklich!
 
#13
AW: Radio Salü: Was geht denn da ab?

Zitat von LyonerLeo:
Derzeit auch in meinem Bekanntenkreis beliebte Lieder (alle um die 30, also typische Zielgruppe dieser Dudelsender!): Söhne Mannheims "Und wenn ein Lied", Depeche Mode "Enjoy the Silence 2004", Juli "Geile Zeit", K'Maro "Femme like you", Anastacia "Welcome to my truth", Michael Gray "The Weekend", etc. = spielt der Sender einfach nicht. Die Songs tauchen noch nicht mal gelegentlich auf, sondern werden komplett irgnoriert.
Tja, Leo. Jetzt werden Dir viele entgegenhalten, daß genau die von Dir angeführten Titel (jedenfalls die meisten) Umschaltfaktor Nummer 1 sind, da sie sie nicht mehr hören können.
Vielleicht hat die Musikredaktion (so es eine gibt, die diesen Namen verdient), sich tatsächlich was dabei gedacht ...?
 
#14
AW: Radio Salü: Was geht denn da ab?

Oh Mann, was habt Ihr denn für Probleme - deshalb liebe ich die Medienszene - wir machen uns mal wieder wichtiger als wir sind.
Dieses besch... Wörterverdrehen-ich-weiß-doch-eh-alles-besser-Buisness ist doch echt zum heulen.

Mann, wenn Ihr so geil auf "konstruktiv" kritisieren seid, dann werdet doch PD, gründet Euer eigenen Sender und lasst es dann an Euren Mitarbeitern ab.
Aber was soll denn dieses sinnlose Gesülze hier. Habt Ihr keine anderen Aufgaben?

Mann...das ist doch verschwendete Zeit, den Müll hier zu lesen. ich muss meinem Vorredner recht geben - mann müsste solche Threads verbieten.

Gruß
Radionoop
 
#15
AW: Radio Salü: Was geht denn da ab?

Zitat von Ludwig:
Tja, Leo. Jetzt werden Dir viele entgegenhalten, daß genau die von Dir angeführten Titel (jedenfalls die meisten) Umschaltfaktor Nummer 1 sind, da sie sie nicht mehr hören können.
Sind sie. Von denen, die er genannt hat, würde ich aber zumindest den ersten ebenfalls in diese Kategorie einsortieren.

Wie war das gleich nochmal mit der Dosis und dem Gift?
 
#16
AW: Radio Salü: Was geht denn da ab?

Zitat von Radionoop:
Oh Mann, was habt Ihr denn für Probleme - deshalb liebe ich die Medienszene - wir machen uns mal wieder wichtiger als wir sind.
Dieses besch... Wörterverdrehen-ich-weiß-doch-eh-alles-besser-Buisness ist doch echt zum heulen.

Mann, wenn Ihr so geil auf "konstruktiv" kritisieren seid, dann werdet doch PD, gründet Euer eigenen Sender und lasst es dann an Euren Mitarbeitern ab.
Aber was soll denn dieses sinnlose Gesülze hier. Habt Ihr keine anderen Aufgaben?

Mann...das ist doch verschwendete Zeit, den Müll hier zu lesen. ich muss meinem Vorredner recht geben - mann müsste solche Threads verbieten.

Gruß
Radionoop
Mmmhhh ist sehr verwunderlich , wenn man mal in deinen Beitrgägen so rumschnuppert , du genau das selbe machst nur bei anderen Sendern und anderen Themen ....

Davon mal ganz abgesehen ist dein Beitrag weder konstruktiv bzw. hat sonst irgendeinen Sinn.

Es geht hier um das was offensichtlich ist und zwar das die Morningshow auf Salü grotten ist und das die Musik bzw. die Rotation zwar etwas besser geworden ist aber im Grunde genommen genau so schlecht wie vorher.

Wenn man weiß wie es hinter den Kulissen von diversen Radiosender bzw. diversen MSH's abgeht , weiß man auch das es nicht wirklich schwierig ist eine halbwegs anständige MSH zu machen (Wenn man den richtigen Producer hat der davon Ahnung hat). Und selbst wenn diese Redaktionell gut vorbereitet ist, dann brauch man jemanden der weiß wie man sie gut rüber bringt. Und Martina Straten die in ihrem ganzen leben noch eine MSH nach amerikanischem Format (Mit Gags und der gleichen) gemacht hat weiß nicht wie das geht. Sie ist keine Frau für den Morgen und ich denke das wird sie auch nie werden.

Das hat nichts mit dem "Wörterverdrehen-ich-weiß-doch-eh-alles-besser-Buisness" zu tun sondern ist einfach fakt. Wenn du denkst du musst dich davon persönlich überzeugen, dann hör sie dir doch einfach an.
 
#17
AW: Radio Salü: Was geht denn da ab?

...... mir kommt es immer so vor als ob hier in der Radioszene immer das selbe in letzter Zeit geschrieben wird , nur das immer ein anderer Sendername drüber steht.... :D :D .Man kann sich doch auch auf dem Klo auslassen warum immer hier ? :D
 
#18
AW: Radio Salü: Was geht denn da ab?

@ rolf v.

meine Meinung bezog sich auf den Disput zwischen "LyonerLeo" und "freiwild:" und hatte eigentlich nichts mit dem Inhalt der Diskussion zu tun.

ansonsten ist das schon ganz korrekt, dass man Kritik übt oder lobt - wie auch immer, nur leider ist mir "ludwig" 2 Minuten zu früh dazwischen gekommen, so dass ich nicht direkt auf die Beiträge von LyonerLeo und freiwild antworten konnte.

Ich habe auch nie gesagt, dass ich das auf Martina Straten bezogen habe (s.o.), da ich kein Salü höre und somit die Sendung von Fr.S. auch nicht höre. Aber bestimmt hast Du als Experte sicher Recht und ich werd Dir mal glauben, aber das nächste mal nicht so viel assoziieren...immer erst lesen, verstehen und dann antworten. Wie gesagt, es ging lediglich um den Disput zwischen "LyonerLeo undfreiwild" - ich hoffe ich habe Deinen Adrenalinspiegel wieder runtergebracht :)
 
#19
AW: Radio Salü: Was geht denn da ab?

Oki ... Naja entweder habe ich mich dann verlesen oder du hast dich falsch ausgedrückt ... Egal ..

Friede Freude Eierkuchen eine herzliche Entschuldigung ... Und weiter geht's ;)
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben