Radio Wir von Hier


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Also dass dieser Sender ein Meister im Quoten-Sinkflug ist, dass kann ja jeder in der MA lesen, aber kann es sein - dass die auch Meister im Qualitäts-Sinkflug sind?? Wie siehts da eigentlich genau aus - hab gehört nur noch ein Redakteur und am WE Voice-Tracking - gehts zu Ende in Bremen?
 
#4
Die von da sinken und sinken und sinken glaube ich, seit dem Onne Hennecke da ist und PD und GF und Chefred. gleichzeitig ist. Der ehemalige Chefredakteur Gerit Reichert hat definitiv erfolgreicheres Programm gemacht! Noch steiler bergab geht es seitdem R.SH raus ist und ffn drin!
Bei Wir von hier geht jeder Praktikant on air! JEDER!(ich frag mich warum die nicht gleich sagen "...und jetzt unsere Praktikant aus der nicht vorhandenen Verkehrsleitstelle...")
Die freien sind fast alle raus und die die noch da sind können auch kaum noch was machen......
Das ist so schade....der Sender ist so viel versprechend gestartet...und ein oder 2 MA's waren die ja mal richtig gut...38.000 Hörer ist in Bremen schon nicht übel....naja....doch wieder radio bremen hören......
 
#5
das einzig gute an wir von hier in bremen waren roland kloos und simon beek! letzterer hat eine mords-karriere bei bremen4 hingelegt. der ist echt talentiert, endlich mal wieder einer bei bremen vier der was auf dem kasten hat! der ist jetzt aber auch schon seit über 1 1/2 jahren bei wvh weg... ging als onne henncke kam. hat er wohl nicht länger ausgehalten.
auch roland kloos ist seit neustem bei radio bremen. die backfisch-geschiter, die im moment an der schlachte bei rwvh arbeiten sind farblos claim-schwätzer. grauenhaft! der laden kann ruhig schließen... dem weint keiner hinterher!
 
#8
@ EiTurbo


jaaaaaaaa.....das liegt aber daran, daß da noch ganz viele leute zuhören, die einfach zu alt sind um das rad an ihrem radio zu drehen um auf NDR1 umzuschalten! Attrietis bringt hörer....auch wenn die immer noch warten, daß da endlich mal wieder jemand was von hansawelle sagt........;)
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben