radioeins: Funktioniert der Livestream nicht mehr?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hallo,
ich versuche seit 2 Tagen radioeins über Livestream zu hören, doch auch nach 10 Verbindungsversuchen habe ich kein Glück. Hört von Euch vielleicht noch jemand radioeins über Livestream und hat das gleiche Problem?

Danke für Eure Antworten.
 
#3
AW: radioeins: Funktioniert der Livestream nicht mehr?

wie wäre es mit einer mail an den sender?

naja, vielleicht sitzt auch einer von radio1 hier, liest das und guckt gleich nach, ob es stimmt.......*grins*
 
#6
AW: radioeins: Funktioniert der Livestream nicht mehr?

Doch, der Livestream funktioniert. Allerdings übersteigt die Nachfrage anscheinend (für Gäss: scheinbar :D ) deutlich die Leistung des Servers. Zehn Versuche reichen in der Regel nicht, da muß man schon ein wenig mehr Geduld aufbringen. Nervig ist das auch deshalb, weil nachmittags um 13:25 anscheinend alle Streams gekappt werden und man sich dann wieder neu einwählen muß.

Andererseits sind die Rundfunkgebühren ja auch nicht dafür da, Gigabytes von Livestreams zu finanzieren. Und die Situation ist immer noch besser als bei WDR2, wo man den Stream alle 20 Minuten neu starten muß.
 
#9
AW: radioeins: Funktioniert der Livestream nicht mehr?

Makeitso hat Recht. Man muss einfach häufiger versuchen, sich einzuwählen. Irgendwann funktioniert's. Ansonsten kommt folgende Fehlermeldung: Server has reached its capacity and can serve no more streams. Please try again later.

Manchmal kommt man aber auch auf der Seite der ARD rein. Einfach auf: http://www.ard.de/radio/-/id=1884/84w4up/index.html und im ARD-Radionet auf radio EINS gehen.

Dem RBB sind die Probleme bekannt. Als im Januar mal wieder gar nichts ging, bekam ich recht schnell von Ralf Schuster folgende Antwort:

Durch die hohe Zahl der Internet - Livestream - Nutzer ist unser
Audio–Server
an der Grenze seiner Belastung angelangt. So kommt es beim Starten des
Livestreams bzw. beim Abspielen von Audios auf unserer Internetseite zu
vermehrten Fehlermeldungen. Das Problem betrifft auch unsere
Partnerwellen
Fritz und Antenne Brandenburg.

Dieser Zustand ist auch für uns unbefriedigend. Wir möchten uns dafür
entschuldigen und bitten um etwas Geduld. An einer Lösung des Problems
wird
gearbeitet.

Viele Grüße
 
#10
AW: radioeins: Funktioniert der Livestream nicht mehr?

Gerade eben zweimal probiert: Beim ersten Versuch eine Verbindung mit 32 kbit/s bekommen, jetzt beim zweiten sogar feine 64 kbit/s. Was habt ihr nur...?

M.W. sind die Kapazitäten ohnehin schon einmal aufgestockt worden.
 
#15
AW: radioeins: Funktioniert der Livestream nicht mehr?

mal ne andere Frage zum Thema Streams:

ich gehe mal davon aus das die Anzahl der Streambesucher auch werberelevant ist. Gibt es darüber aktuelle Erhebungen wie erfolgreich die
einzelnen Sender mit ihren Streams sind? Interessiert das die Werbeindustrie überhaupt? Verdienen die Sender damit Geld?
 
#16
AW: radioeins: Funktioniert der Livestream nicht mehr?

Zitat von astereix:
...wahrscheinlich hängst du einfach nur am Calauer Stream... :D :D :D
Die Zeit, es ist sechzehn Uhr dreißig.

Und im Augenblick ist anscheinend der Server in Brabbelsberg ganz und gar platt...?


Hach, eigentlich wollte ich hier ja nix mehr schreiben...
 
#18
AW: radioeins: Funktioniert der Livestream nicht mehr?

Das Problem liegt wohl beim RBB. Ich habe es gestern auch versucht. Aber werder FRITZ noch RADIO 1 hatten einen Stream. Am Sonntag lief noch alles.

na ja abwarten

mfg :confused:
 
#20
AW: radioeins: Funktioniert der Livestream nicht mehr?

So, ich habe den Eindruck, für mich als "normaler" 56K-Modem-Nutzer ist die Streamsituation wieder ein wenig besser geworden:

Mit etwas Beharrlichkeit krieg ich doch auch tagsüber relativ schnell eine Verbindung, gerade jetzt sind es 16 kb/s, nachdem es mit 21 kb/s begonnen hatte und nach einem Nachladen dann runtergegangen ist. Aber OK.

Aber: Mit dem an sich tollen Programm "online TV" lassen sich radio eins, Fritz und viele andere (nicht nur RBB-Programme) nicht hören. Die Minuten werden bei mir zwar angezeigt, jedoch gibt es keine 100-prozentige Verbindungsqualität und dementsprechend nüscht zu hören.
 
#21
AW: radioeins: Funktioniert der Livestream nicht mehr?

Ins unreine gesponnen: Könnte das etwas mit dem .smil-Format zu tun haben?

In einem anderen ARD-Haus gehen übrigens zwar diese Livestreams, dafür aber kein Audio on demand (Zugriff über .ram-Dateien) :confused:
 
#22
AW: radioeins: Funktioniert der Livestream nicht mehr?

Ich habe auch den Eindruck, daß die bei radioeins am Server geschraubt haben, denn sowohl gestern als auch heute bin ich relativ problemlos in den Strom gekommen. Gestern entfiel übrigens auch der Rauswurf um 13:25 Uhr - mal sehen, was heute passiert.
 
#23
AW: radioeins: Funktioniert der Livestream nicht mehr?

ganz früh morgens und abends ist der radio eins-stream kein problem, aber tagsüber: oft keine chance! gibt es denn gar keinen "Trick", um den stream auch bei voller auslastung trotzdem zu laden?
 
#25
AW: radioeins: Funktioniert der Livestream nicht mehr?

radiotime, wo ist das Problem mit DVB-S? Habe alle RBB-Radioprogramme aufm Digitalen Receiver (dbox) im Radiomode. Oder meinst du noch was anderes?
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben