Radionetz-Forum geschlossen


Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Thomas Wollert

Administrator
Mitarbeiter
#1
Auszug aus dem Radionetz-Forum:

"Nach den geringen zugriffszahlen (zuletzt unter 100.000 PI/monat) und dem absprung des sponsors wird als erste massnahme dieses forum aus mehreren gründen (darunter geld) noch im april geschlossen.

das team von radionetz.at bedankt sich herzlich für die vielen beiträge der letzten 3 jahre. (danke auch für die heftigen!)"
 

Graf

Gesperrter Benutzer
#3
Da muss ich zustimmen! Was ist so teuer am Forum?
Ein Forum ist ja nichts anderes als ein Gästebuch, mal übertrieben gesagt?! Oder irre ich mich?
Mein Gästebuch auf meiner Seite kostet nix!
Warum verursacht also eures so Kosten???
 
#4
Zugegeben, ich betreibe keine Website und hab auch keine Ahnung wie viel das profesionell betrieben kosten kann.

Nur:

a, braucht man sich über die wenigen Einträge in letzter Zeit nicht wundern, da die Seite ohne Angaben von Gründen wochenlang nicht erreichbar war.

b, ein breiteres Themenspektrum würde auch mehr Zuschauer locken. Oft wurde angeregt, auch für TV eine Rubrik bzw. Forum einzuführen. Doch allein ein Eintrag in dieser Rubrik wurde schon mit dem Löschen geahndet.

c, kann ich mir nicht vorstellen, dass der Betrieb dieser Seite Unsummen verschlingen kann. Sieht man sich an, wie viele Leute privat eine Homepage zu allen nötigen und unnötigen Themen betreiben, dann stellt sich die Frage, was das hier kostet. Eine Homepage kann sich ja heute schon jeder Arbeitslose leisten! das kanns ja wohl nicht sein?!
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben