Radioszene Relaunch


Status
Nicht offen für weitere Antworten.

JB

RADIOSZENE
Mitarbeiter
#1
1. September 2003: Dies ist der erste Relaunch der RADIOSZENE seit Bestehen der Seite. Was sich alles ändert und warum ein Neustart notwendig wurde, liest Du in der neuen Rubrik "Insiderszene".

Hier werden zum ersten Mal die "großen Geheimnisse" gelüftet, was sich hinter den Kulissen der Radioszene eigentlich so tut. Deswegen ist hier der Lesestoff für die Insider unter den Insidern ;).

Da Du sicher die neuen Seiten durchtesten wirst, wäre ich dankbar, wenn Du mir allfällige Programmier-und Schreibfehler melden würdest. Natürlich sind auch Kritik zum Design und Verbesserungsvorcrhläge herzlich willkommen. Eine ausführliche Diskussion wird in unseren beliebten Radioforen unter Ankündigungen geführt.

Über 5 Jahre ist die RADIOSZENE zur beliebtesten Radioplattform gewachsen, anfangs noch mit kleinem Gästebuch und heute mit inzwischen als eigene Domain geführten RADIOFOREN. (Vielen Dank an Thomas Wollert, ohne ihn es gar nicht weit gekommen wäre). Aber diese Site ist eben gewachsen, und das bedeutet jede Menge Inkonsistenz und schlechter Programmiercode. Das zu ändern braucht Zeit, vieel Zeit.

Also bitte hab Verständnis dafür, daß viele Seiten noch nicht funktionieren, bzw. fehlen oder im alten Design auftauchen. Das wird nach und nach geändert. Den Plan, alle Seiten zum mir selbst auferlegten Termin zu ändern, mußte ich heute früh dann doch verwerfen ;) .

Gruss in die Szene,

J.B.
 
#8
Radioszene - Relaunch

Hallo JB,

zuerst einmal ein dickes Lob für die neuen Seiten.

Allerdings ist mir ein fehlender Link aufgefallen. Das Thema "Kampfansage: WDR hält sich für besser als die Privaten" kann ich leider nicht anklicken, weil der Link fehlt.

Viele Grüße
 

JB

RADIOSZENE
Mitarbeiter
#9
Liebe Radioszene,
Danke für das Lob.
Habe jede Menge Glückwunsch E-mails bekommen, die ich alle noch beantworten werde.
Da ich leider nur weinge Stunden pro Tag für die Radioszene Zeit habe, verwende ich mal die Methode des "schleichenden" Relaunches, d.h. der zieht sich noch was hin.
Heute habe ich erst mal die gröbsten Fehler beseitigt, jetzt kommen dann die Inhalte wieder. Also falls Euch was auffällt, email genügt, ich arbeite alles nacheinander ab.
Gruss ind Szene,
J.B.
 

Radiostart

Gesperrter Benutzer
#12
Renoviert

Du hast es echt gut gemacht, ein großer Respekt hast du verdient, wer den von uns forennutzer hätte eine bessere Seite bastellen können, ich schätze nur wenige oder keiner, ich finde du hast es echt profisionell gemacht, damit bist du sogar besser als www.radiowoche.de und www.radiointern.de. Ich bin froh daß du eine so gut gestalltete Seite gebastelt hast, mich würde aber freuen wenn in der Gerüchteküche mehr Gerüchte zu finden wären.
 

JB

RADIOSZENE
Mitarbeiter
#13
Hallo Radiostart,
Guter Punkt: Der Gerüchteticker lebt von Euren E-Mails. (Informantenschutz garantiert). Ich versuche im Moment,
die alten Inhalte ins neue Design zu implementieren und mich gleichzeitig um die neue contents zu kümmern.
Vorrang haben erstmal die Stellenanzeigen, aktuellen Gerüchte und großen Themen. Bin da im Moment auch auf Eure Unterstützung angewiesen. Das Design soll ja eigentlich nur die Inhalte besser strukturiert präsentieren als vorher. Damit Ihr Eure Lieblings-Rubriken schneller findet.
Gruss,
J.B.
 
#15
Hi JB und den Rest der Community!

Die Radioszene.de-Seite ist icht nur grafisch gut geworden, sondern auch für mich, als blinden Benutzer mit Sprachausgabe und Braille-Zeile.

Nur kann auch ich mich leichter von Leane, nein blödsinn, von Link zu Link klicken.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben