Regionalbezogene Werbung im Internetradio?


musikjunkie

Benutzer
Ich höre fast ausschließlich Radio über das Internet.
Mein Lieblingssender ist zur Zeit Rockantenne - Melodic Rock.
Der Sender kommt aus Augsburg und ich wohne im Raum Böblingen.
Trotzdem höre ich immer wieder Werbespots von Renault Autohäusern aus meiner Region.
Ist so etwas jemand von euch auch schon aufgefallen?
Es lässt mich vermuten, dass die Radiostreams ein IP-geotagging einsetzen um lokal bezogene Werbung zu schalten.
Nun ist da erst einmal nichts so arg Schlimmes dran, allerdings heißt das auch, dass evtl. mitprotokolliert wird, welche IP, was hört.
Insbesondere bei IPv6 kann man so ggf. bis auf den Enduser heruntertracen.
 
Zuletzt bearbeitet:

iro

Benutzer
Es wird natürlich alles mitprotokolliert, sobald Du eine IP-Adresse aufruftst. Egal, ob das jetzt ein Radiosender ist oder dieses Forum...
 

musikjunkie

Benutzer
Ja, stimmt natürlich :(
Interessant finde ich trotzdem, dass es offenbar auch in Audiostreams üblich wird, regional bezogene Werbung einzublenden. Bisher war mir das noch nicht aufgefallen.
Es ist m. E. ja wenig sinnvoll, wenn ein Autohaus aus Ostelsheim Werbung in Augsburg macht.
 
Keine Ahnung, wo Ostelsheim liegt...muss man das kennen?
Grundsätzlich ist es so, wie iro schrieb. Und dass Werbung immer feiner gesteuert werden kann, im Gegensatz zum althergebrachten Gieskannenprinzip, ist eines der besten Argumente für Webradios überhaupt, egal ob bei den großen Stationen oder bei kleineren.
 
Oben