Rob Green


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Servus!

In diesem Forum wird immer wieder gerne der angeblich sinkende Stern des Rob Green (ex Energy 103,4) thematisiert.
Dennoch scheint es so, als würde Green soviel "on air" sein wie nie zuvor und gleich in mehreren Töpfen gleichzeitig rühren. Neben seiner daily "Rob Green Show" von montags bis freitags auf planet radio ist er samstags ab 21 Uhr mit "0700-ROB GREEN" auf dem Mutterschiff Hit-Radio FFH zu hören. Zeitgleich zu letzterem gibt es 2500 Kilometer südlich "Rob Green in da Mix" auf HitRadio Malaga. Außerdem: Rob auf 100´5 DAS HITRADIO.
Abgesehen davon, ob man so viel Rob Green und soviel deutsch-englisches Kauderwelsch braucht: er scheint gut im Geschäft zu sein...wie immer er das auch zeitlich wuppt.
 
#3
AW: Rob Green

Ich find es immer lustig, wie sich Leute über den Stil von Rob streiten.
Rob spricht in seinen Sendungen die Jugendlichen an und die haben auch Spaß mit ihm. Und wenn es Erwachsenen nicht gefällt, dann sollen sie doch einen anderen Sender einschalten.

Also hört doch auf Rob Green zu kritisieren. ;)
 
#4
AW: Rob Green

Genau!

Hier wird immer über VoiceTracking, Dudelfunk etc gemeckert. Dann macht FFH eine Sendung wie 0700RobGreen und dann ist es auch nix!

Ich kann es nur wiederholen: Ich würde gerne einige Nasen die hier so schlau tun, mal zum Programmchef eines landesweiten Senders ernennen. Das Ergebnis würde bestimmt nicht nur mich, sehr interessieren!
 
#5
AW: Rob Green

du musst dich grad aufregen, was? hast du nicht letztens beleidigt gespielt und gesagt du schreibst hier nicht mehr?? mann mann, wer sich schon nach ner kindersendung nennt!
 
#6
AW: Rob Green

Nein - ich mag Rob Green nicht.
Ja - ich finde ihn dennoch originell.

Warum?

Weil er REDET. Weil er es schafft mehr als 30 Sekunden am Stück zu labern. Auch wenn es nur Blödsinn ist. Das ist dennoch mehr, als mancher Moderator auf sonst einer privaten Station schafft. Nach dem Claim gehen den meisten doch die Worte aus.

Daher - Rob Green bitte weiter on air!
 
#7
AW: Rob Green

@ Dannyjunge:

Wellen machen was? Hat jemand die Looser aufgerufen, dass du was postest?

Wie ich mich nenne, kann Dir egal sein. Menschen ändern halt ihre Meinung!

Basta!
 
#10
AW: Rob Green

Zitat von BlueScorpio1963:
Ja - ich finde ihn dennoch originell.

Warum?

Weil er REDET. Weil er es schafft mehr als 30 Sekunden am Stück zu labern. Auch wenn es nur Blödsinn ist.
Mensch, seitdem ich im Radiobereich arbeite (seit märz '95), höre ich zum ersten Mal, dass jemand das Gelaber toll findet.
Es gibt sogar ein sehr bekanntes in den USA Buch mit dem Titel "Wenn du nichts zu sagen hast, dann lass die Musik sprechen..." für Radioanfänger.

Rob Green ist beliebt, weil jemand ihn sehr gut promotiert hat.
Bücher über On Air Promotions gibt es auch, aber... das ist ein anderes Thema.

30 Sek am Stück zu labern ist wahrscheinlich vor 10 Jahre ein Rekord gewesen... Keine AHnung, damals war ich noch nicht in Deutschland.
sogar wenn du 3 Minuten am STück schaffen kannst und damit sagst du nichts, ... dann brauchst du einfach 100 000 dumme Köpfe, die dir zuhören und dich toll finden.
Und das hat Rob Grün.
 
#11
AW: Rob Green

@ The Dome:

Wenn man jemanden als "Loser" bezeichnet, sollte man auch wissen, daß dieser nur mit einem "o" geschrieben wird. Man läuft sonst Gefahr, selbst als solcher dazustehen. :rolleyes:
 
#12
AW: Rob Green

Zitat von kokalan:
Mensch, seitdem ich im Radiobereich arbeite (seit märz '95), höre ich zum ersten Mal, dass jemand das Gelaber toll findet.
Es gibt sogar ein sehr bekanntes in den USA Buch mit dem Titel "Wenn du nichts zu sagen hast, dann lass die Musik sprechen..." für Radioanfänger.
Zum Musikhören habe ich einen MP3-Player. So what? Es macht die Mischung. Einen Radiosender, der ausschließlich Musik sendet, würde ich nie einschalten.
 
#13
AW: Rob Green

Zitat von BlueScorpio1963:
Zum Musikhören habe ich einen MP3-Player. So what? Es macht die Mischung. Einen Radiosender, der ausschließlich Musik sendet, würde ich nie einschalten.
Ja, das haben sich die Macher des "neuen" SykRadio wohl auch gedacht...
Ist zwar auch in Hessen, hat mit dem Thema aber erstmal nix zu tun...wie die meisten anderen Beiträge hier übrigens auch. :mad:
 
#14
AW: Rob Green

@ blue scorpio : hast recht, genauso gehts mir auch. ausserdem könnte ich mir rob green echt nicht lange antun.

@ makeitso : ja, das ist nicht einfach. the dome ist wahrscheinlich einfach nur verunsichert. da wird man leicht so wie er jetzt ist!
 
#18
AW: Rob Green

ja der Mann ist dick im Geschäft :cool:

Rob Green ist ja freier selbstständiger Mitarbeiter und hat auch ein eigenes Produktionsstudio, dort werden dann z.B. die "Rob Green in da Club" sachen für die sender wie radio malaga etc. produziert und an die sender geschickt (so ein bisschen wie enrico mit dem hitmix vom prinzip her) und nur bei FFH/planet und bei 100,5 ist er wirklich im sender :)
 

Schoppmann

Gesperrter Benutzer
#19
AW: Rob Green

Na Du kennst Dich ja sehr gut aus bei Herrn Greens Angelegenheiten. Merkwürdig. Weshalb hat er dann in den letzten Jahren seine Sendung mit den Mixen bei FFH nicht selbst produziert ? Sondern Enrico O. für ihn ?
 
#20
AW: Rob Green

Rob macht ja eine interaktive Call-Show auf FFH und die produziert er ja selber bei FFH. Die Mixe von Studio Ostendorf sind ja nur ein Bestandteil der Sendung.
 
#21
Rob Green moderiert bei YOU FM ....

.... "DAS MORGEN" !

Der 28-jährige Engländer wird ab 22. August immer ab 5:30 Uhr die "allerbesteste" Morningshow im YOUniverse moderieren, und das, wie ja schon sicherlich bekannt, bei YOU FM !

Ob Tim und Shadia damit andere Aufgaben bei YOU FM machen werden, oder Sie vielleicht alle 2 Wochen, also im wöchentlichen Wechsel mit Rob Green, auch weiterhin "das Morgen" moderieren dürfen, steht noch nicht fest.

Wisst ihr mehr ?

Fley
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben