RPR: Geht Karde?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Aus gut unterrichteten Kreisen ist zu hören, dass Herr Karde im Kontakt
zu Herrn Bombach (Wellenchef HR3) steht und mit ihm über einen Wechsel verhandelt.
Wäre für RPR ja endlich mal eine positive Nachricht. Dann könnte es ja mal
zur Abwechslung wieder nach oben gehen in der MA.
 
#10
AW: RPR: Geht Karde?

Hi bins nochmal wer von euch kann mir das sagen das Karde wirklich geht und wo habt ihr das gelesen könnet ihr mal die seite wo ihr das her habt mal geben...
und ab wann soll karde die morningshow zum letzten mal moderieren und wer wird sein nachfolger MB
 
#11
AW: RPR: Geht Karde?

Würde mich auch interessieren.
Wie sicher sind denn deine Informationen, Kundennummer? Wenn es stimmt: wer wird der neue morninghost bei RPR? Breiden oder Zielinski jeweils mit Morning Show Erfahrung oder Haacke, der meistens die Vertretung macht. Oder aber jemand ganz anderes? Oder bleibt Karde?
In der Rheinpfalz suchen die schon einen Nachfolger? Wann soll das denn da gestanden haben? Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.
Freue mich auf Spekulationen und sichere Infos.
 
#12
AW: RPR: Geht Karde?

Nochmal:

Ich habe nicht geschrieben, dass Karde geht, sondern dass er mit
HR 3 Chef Bombach gesprochen hat.
Das beweist aber die Tatsache, dass sein Posten nicht mehr der sicherste
ist. Karde hat es immernoch nicht geschafft in RLP bekannt zu werden.
Das beweisen ja auch die neusten Zahlen in der MA. Karde hat erneut 50000 Hörer verloren. Jetzt in der Stunde 6 - 7 Uhr, nach den 50000 aus der letzten
MA (7-8 Uhr).
Also weis er, dass er schnell weg sein kann, trotz der persönlichen Beziehung
zu PD Schneider (gemeinsamer Urlaub etc.) und schaut sich schon mal um.
Und die Zeiten im Radiogeschäft sind ja bekanntlich nicht gerade einfach.
 
#13
AW: RPR: Geht Karde?

Zitat von Kundennummer:
Karde hat es immernoch nicht geschafft in RLP bekannt zu werden.
Das beweisen ja auch die neusten Zahlen in der MA. Karde hat erneut 50000 Hörer verloren. Jetzt in der Stunde 6 - 7 Uhr, nach den 50000 aus der letzten
MA (7-8 Uhr).
damit hat er es aber geschafft in rlp der größte abschaltfaktor zu sein. is doch auch schon was. der mann kann nur ein gewinn sein für rpr... wenn er geht. :rolleyes:
 
#16
AW: RPR: Geht Karde?

Hallo Leute, kommt mal wieder runter.
Noch scheint da überhauptnix festzustehen, auch wenn die Vermutungen nahe liegen, dass sich bei RPR etwas tun muss. Denn ich kenne keine Sender, der sich mittelfristig einen solchen Hörerverlust leisten kann.
 
#19
AW: RPR: Geht Karde?

an wen hat denn rpr1 seine hörer verloren? in rlp gibt es nur einen gescheiten überregionalen sender, der mit seiner morningshow was reißen kann. das ist swr 3. wenn die leute also nur wegen dem morgen abschalten, brauchen die sich in ludwigshafen keine gedanken zu machen. die sind für immer weg. und bei den jungen steht big fm hoch im kurs (warum auch immer - da kann ich mir auch die neuste bravo hits im repeat anhören und erspare mir sogar das gequatsche).
 
#20
AW: RPR: Geht Karde?

Also alles doch nur ein Gerücht?
Irgendwie gibt es hier ja keine neuen Hinweise, ob Herr Karde wirklich Kontakte hat, wirklich geht und wenn ja, von wem ersetzt wird.
 
#21
AW: RPR: Geht Karde?

@sendeloch

da muss ich dir eigentlich recht geben ob es wirklich nur Gerüchte sind.
Oder ob es doch stimmt. Zwar suchen die Moderatoren habe ich auf der Page gesehen aber ob wirklich Karde geht mal abwarten
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben