RTL macht neues bundesweites Radio


radiopfleger

Benutzer
Mir gefällt RTL Deutschland auch gut. Aber abends ganz ohne moderiertes Programm, das geht eigentlich überhaupt nicht. Da muss RTL noch nachlegen, sonst wirds schwierig. Machen sie eigentlich im TV auf RTL schon Werbung für das Programm?
 
Zuletzt bearbeitet:

s.matze

Benutzer
Es gibt RTLplus in HD ??
Einen Resteverwertungssender ohne Neuproduktionen
der nur Uralt-Archivmaterial in Endlosschleife wiederholt
wie das Haus am Wörthersee und prähistorische Gerichtsshows in 4:3 !?
Wozu braucht man das bitte in HD (hochskaliert)?
Das könnte man auch in 4K Ultra HD senden und es würde trotzdem nicht besser. Weil es kein Full HD-Originalmaterial von Im Namen des Gesetzes und Familiengericht gibt.
Noch viel faszinierender finde ich dass es offensichtlich Leute gibt,
die für Hochskaliertes SD-Material aus 1990 bis 2005 mit Unterbrecherwerbung noch jeden Monat Geld bezahlen...
 

radiopfleger

Benutzer
In den 90ern fand ich RTL noch richtig gut. Die hatten tolle Sendungen, Samstag Nacht Show, Sieben Tage Sieben Köpfe, usw.. Heute ist das aber alles nichts mehr, selbst die Formel1 Rechte haben sie ab nächsten Jahr nicht mehr. Ich gucke bis auf wenige Ausnahmen (Nachrichten, wer wird Millionär) eigentlich kein RTL mehr. Ich glaube das Fernsehen der Zukunft wird sowieso ganz anders aussehen, die Jugend guckt kaum noch TV, hängen alle im Netz ab. Und das meiner Meinung nach zurecht.
 

Sieber

Benutzer
Mir gefällt RTL Deutschland auch gut. Aber abends ganz ohne moderiertes Programm, das geht eigentlich überhaupt nicht. Da muss RTL noch nachlegen, sonst wirds schwierig. Machen sie eigentlich im TV auf RTL schon Werbung für das Programm?
Zustimmung. Ein Kompromiss (vorerst) RTL würde abends und nachts Nachrichten bringen. Und dann in einem weiteren Schritt Moderation. Könnten die ja wie morgens bei Arno machen.
 

radiopfleger

Benutzer
Ja unbedingt und anständig Programm bewerben.
Sie hätten ja mit RTL im TV viele Möglichkeiten, das würde passen. Gibt bestimmt viele die sich dann zum ersten Mal überhaupt fragen was dieses DAB+ eigentlich ist.;)
 
Zuletzt bearbeitet:

s.matze

Benutzer
Vielleicht wollen die Leute in diesen schlimmen Jahren nicht soviel traurige Nachrichten sondern lieber einen "RTL Greatest-hit extra" pro Stunde? Hat die Marktforschung gesagt. Kann doch sein...
 

RadioHead

Benutzer
Ich würde einiges dafür geben ($$$), wenn RTLplus die alten "Mosh"-Sendungen mit Sabina Classen und Götz Kühnemund (Heavy Metal-TV Show à la MTV Headbanger's Ball oder Tele 5 Hard & Heavy) wiederholen würde. Die war aber 1990 vorbei, glaube ich. Die gab es eher so um 1988. Es darf auch gerne jemand die alten Tele 5-Musiksachen aufkaufen und wiederholen, da wäre ich aber sowas von am Start! Ich fürchte nur, das alles hat niemand archiviert bzw. falls doch, schon längst weggeschmissen... 😭
 
Meine Güte, immer wieder diese Forderungen nach mehr Mods bei RTL Radio. Es ist nichts weiter als eine kleine Nebenbeschäftigung für 104.6 RTL Moderatoren, die ein paar Tapes für die Deutschland-Version zur Verfügung stellen. Wenn das genügend Anklang findet, super. Wenn nicht, wird RTL Radio abgeschaltet. Diese Alternative stand auch schon damals im Raum, bevor man sich für den Berlin-Ableger entschieden hat.

Wer bis 24 Uhr Moderation haben möchte, sollte am besten gleich 104.6 RTL einschalten. Fakt ist, in RTL Radio wird nicht weiter investiert. Und bei 104.6 RTL wird man wiederum nicht zu Gunsten des bundesweiten RTL irgendetwas Opfern. Damit würden sie nur ihren Erfolg im eigenen Sendegebiet gefährden. RTL Radio ist heute Quasi das "RTL Plus" des Fernsehens. Recycle-Ware aus der Hauptstadt zum nochmal hören. Und kommt mir jetzt nicht mit früher war....diese Zeiten sind vorbei.

Ansonsten ist RTL sicherlich ein handwerklich gut gemachtes Begleitmedium. Kurze Ramp-Moderationen finde ich auf einem Musiksender angemessen. Bei anderen Popwellen wird inhaltsloses Gesabbel unter einem Musikbett unnötig in die Länge gezogen. Das machen die bei RTL zum Glück nicht. Die Verpackung ist flott und es werden vor allem keine Songs kastriert. Also wir sprechen tatsächlich hier von einem Hitradio. Auch wenn es immer die selben RTL Greatest Hits sind, die dort gelegentlich auftauchen. Gab es in den letzten 20 Jahren wirklich so wenige Besttester?

Und die RTL-Botschaften sind auch klar und verständlich. Seit 1991. Das muss man Arno lassen. Wer RTL heute immer noch einschaltet und sich dann wundert, dass dort neben dem fehlendem Kulturreport auch keine Musik abseits des Mainstreams läuft, ja dem ist wirklich nicht mehr zu helfen.
 
Zuletzt bearbeitet:

radiopfleger

Benutzer
Es soll auf RTL Deutschland abends auch weiterhin kein moderiertes Programm geben, weil man den Erfolg von 104.6 in Berlin und Brandenburg nicht gefährden möchte? Ich verstehe das aber es ergibt keinen Sinn. Man könnte doch abends das moderierte Programm ein bisschen für das deutschlandweite RTL anpassen und dann zusammen schalten. Dann würde auch kaum jemand von 104.6 nach RTL Deutschland wechseln. Die Moderatoren müssten dann auf regionale Moderationen verzichten. Das müsste doch eigentlich gehen.
 

Tatanael

Benutzer
So groß sind die Unterschiede 104.6 zum RTL Radio gemessen an der gemessenen Gesamthörerzahl jetzt auch auch nicht. 104.6 hat dabei etwas jüngere Hörer. Bei RTL Radio ist allerdings auch nie ganz ausgeschlossen, dass das eigentlich viele Hörer von anderen RTL-Sendern sind.

Bei der Nutzung der Livestreams ist der Unterschied zwischen beiden Senden jedoch riesengross:
Da hat z.B. Schwarzwaldradio mehr Hörer als RTL Radio. Die Daten dürften genauer als die MA sein.

Die ausgewiesenen Werbepreise von RTL Radio sind dabei höher als wie die von 104.6:
 

Sieber

Benutzer
Denke schon, dass RTL das künftig mit der (VT-) Moderation und den News etwas ausweitet. Ist auch nicht mehr Aufwand als morgens.

Und auch irgendwann mal ihre schlechte peinliche Homepage, die quasi nur für die Großregion was schreibt anpasst. Da gibt es ja nicht mal eine Telefonnummer mit 030-Vorwahl...
Mit DAB+ hat RTL nun die großen Städte. Das ist interessanter als nur diese 93,3/97,0-Großregion (bis auf SB und TR eigentlich nur Provinz).

Ach, wo ist denn Helmer am Do. und Fr. abgeblieben? Am Mittwoch hat er noch wie immer "bis morgen" gesagt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben