RTL macht neues bundesweites Radio


Sieber

Benutzer
Gerade bei Absolut TOP eben Nachrichten ohne Wetter. :wall:
Das Programm klingt von der Machart klinisch und nach Plastik. Auch mit Livemod werktags.
Wobei Absolut generell mehr als überfordert erscheint. TOP und HOT teils ähnlich, Oldies Totalausfall auf Niveau eines Webradios und nur langweilig wie dpd. Relax irgendwie dazwischen als lieblose Festplatte. Und Bella hätte Potential, klingt aber auch nur nach Webradio.
Die können es nicht.
 

Yannick91

Benutzer
@Sieber Richtig. Und die Frage ist ja generell was das Ganze soll. Die spielen die gleiche Musik wie alle anderen Sender, die man von Schleswig-Holstein bis Bayern empfangen kann. Und inhaltlich ist alles mau.

Hier geht’s ja eigentlich um RTL. Da kommt es mir halt so vor, als ob man sich überlegt hat den Sender einzustellen oder wie man auf Sparflamme möglichst ohne Aufwand weitermachen kann.
 

Fan Gab Radio

Benutzer
Eigentlich ist das alte RTL RADIO 2015 ja wirklich eingestellt worden. Da ist genau das passiert was 2016 mit NORA -> BOB! passiert ist, was 2018 mit Alsterrradio -> ROCK ANT HH passiert ist und was jetzt mit Antenne MV -> 80s80s MV passieren wird.

Man merkt ja deutlich, dass dieses "Deutschlands Hitradio" so gar nichts mehr mit Radio Luxemburg und dann RTL RADIO zu tun hat. Zumindest on Air nicht. Hab mir gestern mal hier die Beträge um den ersten Juli 2015 durchgelesen, und ich war erstaunt wie hart die das Format und die Senderstruktur geändert haben. Hab das zwar nie aktiv verfolgt und miterlebt (nicht mal gewusst habe ich das) , aber ich finde das aus heutiger Sicht betrachtet dann doch ziemlich extrem . Man hätte die Musik damals vielleicht ein wenig sanfter umstellen sollen, mit ein paar Wochen Übergang noch im alten RTL. So wie hier geschrieben wurde ist das ja radikal von heute auf morgen passiert und das erklärt auch die berechtigte Kritik damals. Kenne das so von fast keinem anderen Sender, der das Format so extrem geändert hat (ausser vielleicht Radio Neckarburg 2016 von der "Rieswelle" zum lokalen Hitradio).

Ich habe, als ich das neue RTL im August 2015 zum ersten Mal im Kabel (wieder) hörte, auch wirklich geglaubt die hätten das originale 104.6 RTL umgestaltet und deutschlandweit auf den alten RTL RADIO Platz gelegt und parallel auch in Berlin laufen. Erst hier durch die Radioforen hat sich das als falsch heraus gestellt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nordi207

Benutzer
Gerade bei Absolut TOP eben Nachrichten ohne Wetter. :wall:
Das Programm klingt von der Machart klinisch und nach Plastik. Auch mit Livemod werktags.
Wobei Absolut generell mehr als überfordert erscheint. TOP und HOT teils ähnlich, Oldies Totalausfall auf Niveau eines Webradios und nur langweilig wie dpd. Relax irgendwie dazwischen als lieblose Festplatte. Und Bella hätte Potential, klingt aber auch nur nach Webradio.
Die können es nicht.
Was ist daran heute neu?
Wieviele Webradios haben überhaupt Nachrichten geschweige Wetter?
Mein Geschmack ist Absolut absolut nicht. Was solls, höre ich halt einen anderen der ca 80 Sender.
 

Nicoco

Benutzer
Nein, eben nicht.
Die Moderatoren nennen regelmäßig die Uhrzeit, geben aktuelle Schlagzeilen durch, usw.
Absolut TOP ist kein VT tagsüber.
 

Sieber

Benutzer
Was ist daran heute neu?
Wieviele Webradios haben überhaupt Nachrichten geschweige Wetter?
Mein Geschmack ist Absolut absolut nicht.
Wenn man schon eingekaufte News sendet kann man ja auch ein Deutschlandwetter in der moderationsfreien Zeit dazubuchen. Machen eigentlich fast alle anderen auch.
Aber nun zurück nach Berlin zu RTL.
 

s.matze

Benutzer
Zuletzt bearbeitet:

Tweety

Benutzer
Absolut Top ist vermutlich live moderiert. Vor kurzem wurde da versehentlich in die Nachrichten reingequatscht. Danach wurde sich entschuldigt. Da Programm klingt auch insgesamt nicht nach VT.
 
Zuletzt bearbeitet:

s.matze

Benutzer

Fan Gab Radio

Benutzer
Bei RTL Radio ist so gut wie nix live, weil die Moderationen als Abfallprodukt von 104.6 RTL entstehen.
*scnr*
Und? Ist das schlimm? Fällt doch gar nicht auf. Ich finds gut gemacht. Von dem Drive könnte sich so mancher regionaler Hitdudler gewaltig was abschneiden. Insbesondere die hier in BW, die wirken im direkten Vergleich mit RTL einfach nur billig gemacht, erkennt man sogar schon nur am Soundprocessing. RTL macht halt einfach ein gutes hochwertiges Hitradio mit minimalem Aufwand. Soetwas hätte es eigentlich schon lange auf UKW bundesweit geben sollen, auch vor DAB+.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben