Rundfunk-Mikrofone; etwas genauer, bitte...


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

K 6

Benutzer
AW: Rundfunk Mikrofone etwas genauer bitte...

InetRadioFan schrieb:
Was isn das bitte für ein File? Da brichst ja zusammen! AAAAAAAAAAHHHHH, dieser Scheiss Computer!

Is das On Air passiert? Ne oder?
Doch, das geschah so im Rahmen der öffentlich-rechtlichen Rundfunkübertragung, und zwar in dieser Sendung bzw. deren Vorgänger; Vorgänger, weil der Meister zwischenzeitlich pausieren mußte, wozu das Archiv dieses Forums alle Details zutage fördern dürfte. Der Mitschnitt stammt von der Satellitenausstrahlung, die bei RBB Babelsberg nicht über die Optimods läuft (falls jemand deshalb Argwohn schöpft).

Was die Geräusche angeht: M.E. sind das schnöde Rückkopplungen.
 

WhyT

Benutzer
AW: Rundfunk Mikrofone etwas genauer bitte...

soderle,
hab mir jetzt mal folgende mic's geordert:
1* AKG C 3000 B - EUR 300,-- (inkl. dem unterem)
1* AKG C 1000 S (war im set mit obrigen *g*)
1* Shure SM 7 B - ~ EUR 400,-- (Zollkosten noch nicht 100% bekannt, da aus USA import)
1* Electro Voice RE 27 N/D - EUR 258,--
1* t.Bone SC-450 (noch nicht 100% entschieden)

dann hab ich noch die AKG C414 TLII und ein Shure SM58 *g*

sobald alles da ist werd ich mal einen vergleichstest starten, und auf wunsch bericht erstatten. btw. die die mir nicht gefallen wieder verkloppen :)

lg
michael
 

radioxtreme

Benutzer
AW: Rundfunk Mikrofone etwas genauer bitte...

ja mach beides bitte - großen vergleichstest - und wenn du was verkaufst, ruhig auch ein angebot an mich (pn o.ä. :D)
 

K 6

Benutzer
Shure SM7 bei der ARD?

radiotime schrieb:
hat nicht mal sr1 ein sm7 gehabt?
Hmmmm. Ich habe jetzt etwas gesucht und nichts gefunden, meine aber - jetzt, wo es gesagt worden ist - das in der Tat auf einem etwas älteren Foto auch so gesehen zu haben.
 

Gelb

Benutzer
AW: Rundfunk Mikrofone etwas genauer bitte...

@K6:
Danke für die Datei, ich habe Tränen gelacht! Das ist ja echt der Hammer, sowas hab' ich ja noch nie gehört! Sowas krasses... Mega! Gibt's mehr davon?

(um auch beim Thema zu bleiben: das TLM-103 ist wahrscheinlich für die vorgesehene Anwendung auch nicht zu empfehlen).

NOCH MEHR ON AIR-AUSRASTER BITTE!
 

Radiowaves

Gesperrter Benutzer
AW: Rundfunk Mikrofone etwas genauer bitte...

Freilich gibts mehr aus dem BlueMoon vom 24.10.2002. Wosch bekommt den Bildschirmschoner noch lange nicht in den Griff :D
Und dann mußte die Maus vom Studiocomputer dran glauben. Um on-topic zu werden: da hört man das Gate besonders gut.

Los gings freilich sehr philosophisch - auch ein Markenzeichen des Herrn Wosch und sehr, sehr bedenklich...

Ich hoffe, gut unterhalten zu haben ;)
Christian
 

WhyT

Benutzer
AW: Rundfunk Mikrofone etwas genauer bitte...

hi leute,

da ich einige anfragen per PM bekommen hab, woher man denn um 250,-- EUR ein RE27 bekommt.

die antwort: ebay (.com) ;)

lg
michael
 

MarleyMarl

Benutzer
AW: Rundfunk Mikrofone etwas genauer bitte...

bei den kms 605 würd ich die rückkopplungssicherheit nicht in vordergrund stellen,
,obwohl wir die als dj sender auch fahren,
aber sie sind halt einfach in allen anderen bereichen genial, hohe brillianz, klingen warm , mit hardknee schaltung sehr amerikanisch,

klingen im extremfall selbst ohne dedizierten preamp auf den meisten mischpulten, (wenn du die phantomspeisung nimmst) super,
und selbst bei vielen wechselnden stimmen ist ein eqing kaum notwendig.

popverhalten = 0 , allerdings muss man relativ nah am mikro sein, geht also nur nahbesprechungstechnisch und ist nicht für interviewsituationen etc geeignet..oder du brauchst dann zwei davon
kritisch wird es, wenn du jemand an das mikro läßt, der nicht mikroerfahren ist, und gerne mal hin und her wippt oder einfach dieses nahbesprechungsdingens nicht raus hat.
für nen offenen kanal taugt das nischt 8)



Radiowaves schrieb:
Auch wenn das Dein Budget mehr als überstrapaziert, möchte ich noch einen Exoten im Broadcastbereich anführen: der hr hat XXL / You FM mit Neumann KMS-105 Bühnenmikrofonen ausgestattet, dem Vernehmen nach wegen der enormen Rückkopplungssicherheit. Mit Neumann großmembran gabs wohl einige DJs, die bei voll aufgerissenem Kopfhörer eine Rückkopplung einfingen.
http://www.neumann.com/infopool/mics/produkte.php?ProdID=kms105
http://www.netzmarkt.de/thomann/artikel-144972.html
 

Flippi1

Benutzer
AW: Rundfunk Mikrofone etwas genauer bitte...

Hallo,

.. gebe ich also auch noch meinen Senf dazu: Ich kann nur wärmstens das RE20 empfehlen, benutze ich seit Jahren, um komplette Sendungen zu produzieren (manchmal mit VIP1 von Yellotec, aber es ist nicht wirklich notwendig - das Teil klingt einfach!).

Flippi1
 

WhyT

Benutzer
AW: Rundfunk Mikrofone etwas genauer bitte...

naja ich habe die erfahrung gemacht wenn man VIP1 von Yellotec verdendet kann man damit fast jedes mic zum klingen bringen.
doch will ich mir ja gerade so ein teil sparen.

lg
michael
 

Mikrophon

Benutzer
AW: Rundfunk Mikrofone etwas genauer bitte...

On Air sind direkt gerichtete dynimsche Mikrophone wie das Electro Voice RE-20 / RE-27 die allerbesten, da sie einen sehr warmen Sound haben und sehr scharf und verständlich sind und keine unerwünschten volumösen dumpfe Raumklänge im Hintergrund mit sich bringen, sehr robust und überhaupt nicht empfindlich sind !

Namhafte grosse U.S. - Radios arbeiten nur mit Electro Voice RE 20 / RE 27, kleinere Stationen auch mit Shure SM 7, klingen auch nicht schlecht live.

Zur Promo, Werbe und Spot Aufnahmen in Back- und Produktions Studios findet man bei den Amis auch häufig Kondensatoren wie Neumann U87 / U89 oder AGK, für Produktionen, Jingles und Werbespots i.O. aber ON AIR brauchts halt ein knackiges brutales - ein RADIO - DJ - MIC und das kommt eben von Electro Voice, Massstab ist halt da immer noch das RE 20 !

Darum tönen die Ami-Dj's und auch die weiblichen(!!) Ami-Radio- DJ's alle sooo geil, herb und erotisch in der Stimme, weil die meisten mit RE-20 on Air sind, auch ohne(!) Voice - Prozessoren im Hintergrund, ich habe viele Stationen drüben besucht und zum Teil vergeblich nach Voice Prozessoren gesucht.

Ein Ami DJ einer grösseren Station in Tampa - Bay sagte mir mit einem Lächeln im Gesicht, ein gute Stimme und ein RE - 20 für on Air,mehr braucht's nicht, ist doch bei uns in good old Europa nicht anders, oder ? Ein Mann, ein Bier !!??

Machts gut alle die on Air gehen und lasst es gut klingen!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben