Rundfunk-Wiki


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hallo,

Inspiriert vom SDR3-Thread in dem auch geschrieben wurde, daß es über SDR3 ziemlich wenige Informationen im Internet überlebt haben, habe ich mich entschlossen, auf meinem Server ein Wiki über Radio und die angelehnten Themen anzulegen.

So kann nun jeder mithelfen, mal eine "brauchbare" Übersicht über aktive und verblichene Sender, Köpfe, Technik etc. ins Netz zu stellen.

Ich hoffe auf rege Mitarbeit. Wenn man sieht, wie hier im Forum geschrieben wird könnte das was werden... :p

Ab Morgen sollte das Wiki unter http://www.rundfunkwiki.de/ erreichbar sein, bis dorthin (und auch darüberhinaus...) ist es unter http://213.133.100.150/rundfunkwiki.de/ zu erreichen.

Ich habe derzeit leider noch wenige "fertige" Einträge hinzugefügt, allerding solltet ihr ja kreativ genug sein. ;)
Editierhilfe und "Vorlagen" findet man bei Wikipedia, ich setze beim Wiki hier die identische Software ein.

Vorerst verzichte ich auf eine Anmeldung, kommt es allerdings zu Spam/Editwars etc. wird diese vielleicht noch eingeführt.

Gruss,
Kai 'SQUelcher' Münz
 
#9
AW: Rundfunk-Wiki

SQUelcher:
Sehr sehr gute Idee! Volle Zustimmung!
Aber, ich verstehe nicht, warum die eigentliche Seite dann auf einer IP ohne Domain liegt, wenn du die Domain doch sogar auch hast? Das sieht etwas unschön und unseriös aus, und das wäre bei so einer tollen Seite nicht gut, finde ich.
Falls es irgendwelche technischen Gründe hat, könnte ich vielleicht weiterhelfen.
 
#10
AW: Rundfunk-Wiki

Im einfachsten Fall handelt es sich nur um ein Zeitproblem, denn die Domain wurde erst gestern bei denic.de eingetragen (bzw. geändert).
Sofern diese nicht nur als Weiterleitung zum wirklichen Server benutzt wird, sollte es nach Eintrag / Abgleich der DNS-Server irgendwann funktionieren (manche Provider haben es damit auch nicht so eilig). Unschön mag es zwar sein - unseriös nur, sofern es der Inhalt ist. ;)
Technisch gesehen ist die IP sogar seriöser, da man sie schlecht fälschen kann, aber ein Domain-Name ist doch eher "Schall und Rauch"!:p

ISI
 
#12
AW: Rundfunk-Wiki

Sehr hübsche Idee. Ich wäre aber noch für eine Ausweitung auf den gesamten deutschsprachigen Raum (also inkl. der deutschsprachigen Sender in Österreich, Schweiz, Italien und Belgien). Kann auch sein, dass ich einfach zu blöd für die Wiki-Software bin, das selber noch weiter zu strukturieren... :D
 
#14
AW: Rundfunk-Wiki

Nach meinen ersten bescheidenen Beiträgen (Ergänzungen) kömmt mir folgende Frage:
Wie ist es mit den unzähligen Lexikon-Einträgen zum Thema Radio bei Wikipedia selbst?
Wollen wir uns bei der Rundfunk-Wiki doppelte Arbeit machen und z.B. den Eintrag "Wolfman Jack" nochmal komplett neu erstellen - oder gibt es eine Link- bzw. Kopiermöglichkeit?
Ist das überhaupt gewollt?
fragt in die Runde
Onkel Otto
 
#15
AW: Rundfunk-Wiki

Nach meiner unmaßgeblichen Meinung ist das nicht gewollt. Sieh es doch mal rein rechtlich: Der Wolfman Jack-Artikel bei Wikipedia unterliegt ja auch einem Urheberrecht, auch wenn das bei Wikipedia recht schwammig gehandhabt wird. :D

Nach meinem Dafürhalten sollten wir die Artikel so weit wie möglich selbst verfassen und dann unter dem Menüpunkt "Weblinks und externe Informationen" auf die Wikipedia-Seite verweisen.
 
#16
AW: Rundfunk-Wiki

Sofern bei Wikipedia ein interessanter Artikel steht, müsste man ihn zum Rundfunkwiki kopieren können - wenn man unten erwähnt, dass der Artikel aus der Wikipedia stammt - das ist schließlich das Prinzip.

Der entscheidende Unterschied der Rundfunkwiki sollte aber (zumindest später) sein, dass dort alle Artikel nach Relevanz für Radiohörer, -macher und -DXer geschrieben werden - und ohne, dass ein Wikipedia-Admin dann gleich einen "Relevanz?"-Baustein einsetzt. Wenn ich im "Lexikon des Mittelalters" unter "Bamberg" nachschlage, möchte ich ja auch gezielt Informationen z.B. über das Bistum oder die Stadtbrände erfahren - und nichts über heutige CSU-Amigos.
Wenn das Rundfunkwiki nur eine Zusammenstellung von Wikipedia-Artikeln zum Thema Radio werden sollte, kann man sie aber gleich bleiben lassen - sie sollte etwas eigenes werden. Wenn sie aber wirklich ein gut gemachtes echtes Themenwiki wird, und ich hoffe, dass sie das wird, dann kann es einen echten Mehrwert zur Wikipedia geben.
 
#18
AW: Rundfunk-Wiki

Also, allein den Artikel aus Wikipedia zu kopieren schließt sich schon aus technischen Gründen aus: So ist z.B. nicht gewährleistet, daß, wenn der betreffende Artikel in einem Medium verändert wird, er auch im anderen mitgepflegt wird. Es kann also nur ein Link angegeben werden, den man natürlich entsprechend kennzeichnen sollte, z.B. "Eintrag in Wikipedia: Wolfman Jack".

Gruß TSD
 
#19
AW: Rundfunk-Wiki

Zitat von SQUelcher:
Hallo,

Inspiriert vom SDR3-Thread in dem auch geschrieben wurde, daß es über SDR3 ziemlich wenige Informationen im Internet überlebt haben, habe ich mich entschlossen, auf meinem Server ein Wiki über Radio und die angelehnten Themen anzulegen.

So kann nun jeder mithelfen, mal eine "brauchbare" Übersicht über aktive und verblichene Sender, Köpfe, Technik etc. ins Netz zu stellen.

Ich hoffe auf rege Mitarbeit. Wenn man sieht, wie hier im Forum geschrieben wird könnte das was werden... :p
Sehr schöne Idee, ich bin dabei.
 
#20
AW: Rundfunk-Wiki

Ein kleines Problem stellen auch z.B. deutsche Umlaute in Personennamen dar, da diese als Verlinkung nur innerhalb des Wiki gleich umgesetzt werden. Sobald man ihn aber woanders verwendet, kann es sein, dass die Codierung anders erfolgt und daraus ein "toter Link" wird. Wollte man jetzt nachträglich z.B. ein "ö" oder "ü" in oe oder ue ändern, muss auch der Seiteninhalt in eine neue Seite kopiert werden. Die vorgegebene Struktur, die auf der einen Seite (nach gewisser Gewöhnung) zumindest für Anfänger einfacher sein dürfte, macht die Sache für Änderungen allerdings unflexibler.

@SQUelcher: Ist die Domain eigentlich noch am Umziehen, oder bleibt es bei einer Weiterleitung auf den "namenlosen" Server --> evtl. könnte man ja wenigstens eine Subdomain einrichten lassen wie z.B. http://rundfunkwiki.hatdiefirmahetzneronlineagdennkeineservernamen.de oder so ähnlich... ;)
 
#21
AW: Rundfunk-Wiki

Hallo,

Ich hab grade mal reingeschaut, ihr seid supi :)

@isiman:

Der Server hat forward- und reverse-Hostname alien.nerdsurf.de, ich werde aber die Tage mal das Wiki auf den richtigen Domainnamen verschieben, habe aber derzeit wenig Zeit.
 
#22
AW: Rundfunk-Wiki

Zitat von SPIEGEL ONLINE heute:
Ein renommierter US-Journalist hat sich die englische Ausgabe der Wikipedia vorgenommen und darin "Müll" gefunden, Einträge, die er "schlimmer als schlecht" nennt. Das Erstaunliche: Wikipedia-Gründer Jimmy Wales stimmte ihm zu.
hier weiterlesen!


Ich will mal hoffen, dass selbiges nicht demnächst vom Rundfunk-Wiki behauptet wird. Es liegt an uns.
 
#23
AW: Rundfunk-Wiki

Zitat von Der Ex-RADIOSPION:
hier weiterlesen!


Ich will mal hoffen, dass selbiges nicht demnächst vom Rundfunk-Wiki behauptet wird. Es liegt an uns.

Ich denke, unser Themenbereich ist überschaubarer und wir werden auf absehbare Zeit keine 320.000 Einträge wie Wikipedia haben :). Wenn alle Gutwilligen ab und zu mal die Seiten auf "Müll" durchforsten, könnten wir einen gewissen Standard halten. Da sollten wir dem Initiator SQUelcher kräftig unter die Arme greifen.
Das redaktionelle Kriterium, was "Müll" ist, sollte allerdings hier im Thread noch eindeutig definiert werden! :cool:
 

Saint2000

Gesperrter Benutzer
#24
AW: Rundfunk-Wiki

jetzt kommt mir die frage hoch, ob das wirklich nur rundfunk bergiffe beinhalten wird, oder ob das auch auf internetradiobegriffe erweitert wird/erweitert werden darf ...
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben