sagt mal....


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
wer von euch war/ist eigentlich beim Radio? so langsam beschleicht mich der gedanke, daß hier nur noch volos und praktikanten posten oder irgendwelche leute, die bei "dsds" nicht ran gekommen sind!!!!
 

robbyugo

Gesperrter Benutzer
#2
Hy
ich war früher z.b. als freier Mitarbeiter bei den "4-fröhlichen Wellen" von RTL-Radio Luxemburg,WDR-Hörfunk,SWF1 und SWF3 und DLF tätig,zuständig für aktuelle Geschehnisse in Duisburg(Geiselnahmen,Banküberfälle etc).
Auch für die Nachrichtenagenturen ddp und dpa düsseldorf, ebenfalls als freier Mitarbeiter.
Hab damals live über Radio Luxemburg in den Nachrichten den Tod vom Politiker Uwe Barschel bestätigt.Die RTL-News gingen um die Welt.

Es sind also nicht nur Laien hier.
Soviel zu mir.
 
#5
Hab zwar noch nie ein Studio von innen gesehen, bin aber fleißiger Radiohörer (insbesondere Jugend- und Nachrichtensender) und hab - naja - meine eigenen Vorstellungen wie ein guter Radiosender auszusehen hat. Wer weiß, eines fernen Tages gibt's so einen ja mal... <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" />
 
#8
Tja das ist ne gute Frage....
Haben Claimsprecher und PD-A...kriecher hier auch ne Daseinsberechtigung ?. Ich sage Ja !
Denn man muss ja nicht alles so ernst nehmen. Und jeder kann seine Meinung haben und mitteilen.
Wer sich hier angegriffen fühlt braucht nen "Psychologen" <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" /> .
Und noch was: Ein Zitat von Kurt Tucholksy, Erfahrung heißt garnix man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen. <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" /> <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" />
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben