Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

jane2delta

Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

Nicht nur im Vergleich zur Zeller ist Sandra König eine Bereicherung für den Ö3Wecker. Finde es einfach toll, dass mehr Abwechslung (*g*) rein kommt. Und ich schätze in ein paar Wochen wird sie die Zeller geschluckt haben. König hatte schon auf Energy und 88.6 immer sehr eigene Zugänge und passt perfekt zum Kratky. Im Gegensatz zu Zeller ist, rein OnAir gesehen, gebildeter, kein Dummchen und kann spontan Zurückschiessen.

Was aber passiert wenn Eppinger die Königin auch abkriegt? Die sollten dann die Plätze tauschen oder den Eppinger durch den Fleischhacker ersetzen.
 

RadioMatti

Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

Ich denke, eine durchaus realistische Möglichkeit wäre: Kratky - König, Eppinger - Zeller. Also dass man 2 fixe Teams bildet (wie bei Medicopter 117 *sfg*).

Zeller passt meiner Meinung nach besser zum Eppi als zum Kratky. Zur König im Wecker kann ich wie gesagt noch nichts sagen. Ich hoffe nur sie liest den VKS besser als im Nachtflug letzte Woche - da hat man nämlich als Autofahrer das Gefühl gehabt, man ist auf dem Weg von Schneewittchen zu Rotkäppchen, mit 1000en vom Himmel fallenden Plüschherzen ... ;)
 

radiocritics

Gesperrter Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

na hoppla! war ja doch sehr überrascht, als es heute morgen hieß "wir haben den schnellsten verkehrsservice österreichs. hier ist ihre neue stimme auf ö3: sandra könig!", angekündigt von robert krakty.

und im weiteren verlauf des weckers wurde sandra könig immer wieder als neue kollegin im ö3-wecker-team angekündigt.

ich persönlich bin von ihrer stimme positiv angetan. und sie scheint auch sehr symphatisch zu sein. vielleicht, nein, nicht villeicht, HOFFENTLICH kommt sie statt daniela zeller in den wecker. der stimm- und symphatieunterschied ist meiner meinung nach enorm.

andererseits: hoffentlich löst könig nicht die zeller ab, damit die wiederum ins nf-geschehen einsteigen kann. ich hoffe, es gibt einen (radio-)gott ;))

also, wie gesagt: bin positiv überrascht von sandra könig und hoffe, mehr von ihr zu hören - und das im wecker, da das eigentlich die einzige sendung auf ö3 ist, die ich regelmäßig höre. die qualitätsansprüche können durch sandra nur um ein großes maß nach oben geschraubt werden...
Bitte jetzt böse sein aber eine Daniela Zeller als Co- Moderatorin sowie auch erwiesen gute Gesellschaftsreporterin kann Sandra König zumindest jetzt noch nicht ganz ersetzen und soll dies auch nicht komplett, denn Daniela Zeller soll weiterhin dem Weckerteam angehören und die eigentliche Fixstarterin im Ö3-Wecker bleiben. Aber im Falle daß diese einmal ausfällt bzw. Urlaub hat oder die Woche nicht Dienst macht kann Sandra König sehr wohl gut deren Job machen. Sie wird es schon lernen und auch mit der Zeit sehr gut machen!!
 

jonah

Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

radiomatti, dir möcht ich zustimmen.... wie mit tausend plüschherzen... tut mir leider, aber wenn mich jemand SO "anzuckert" wird mir übel und ich fühl mich verarscht! ich bin schließlich bei der mama ausgezogen weil ich keine "wulliwulliwulli, na was bist denn du für ein süsser" mehr haben wollt... dann brauch ichs garantiert net ausm radio...
aber bei dem halben prozent wortanteil diese woche kann man sowieso noch nix sagen (bis auf die zuckerei halt .-))

fleischhacker als wecker.... heheheh es kommen immer noch manche leut auf wirklich eigenartige ideen... schräg schräg :)))
 

jonah

Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

deine mami in ehren :) sieh es aber so - net jeder hatte so eine mami die mit agiert ;) manchen gfallt das halt, wenn sie's ausm radio haben?

gut, für solche wie dich nochmal gesondert - das war ein scherz. eine formulierung die nicht ganz ernst zu nehmen war... also von vorne - kindisch/tussiges mädlgeflappse aus dem radio hat noch nie wirklich funktioniert. aus gutem grund. manche mögen das?! ja... manche... ich geb dem "manche" mal 1-2% :)
aber wie gesagt... man wird ja sehn wie sich das entwickelt. noch kann man in wahrheit garnix sagen. vielleicht/hoffentlich wars ein ausrutscher... was ich aber so von "candy-sandy" (nomen est omen?) in erinnerung hab ist das kein stilmittel, vielmehr ihr stil...
 

top7

Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

...auf die gefahr hin, dass ich mit dem nun folgenden posting nicht bei jedermann/frau zustimmung finden werde, auf die gefahr hin, dass ich ein debatte bezüglich unterschiedlicher geschmäcker lostrete, die schon lange keiner mehr hören will... um es kurz zu sagen: :(

ich hoffe dass, unsere köngliche sandra nur ein intermezzo, ja vl. nur ein kleines experiment so zwischen faschingszeit und kitzb. darstellt. denn es gibt für MICH (ganz persönlich = subjektive meinung!!!) nur eine einzige die der zeller das zepter reichen kann, und das ist die zeller selbst.

bitte lieber lieblingssender aller österreicher: beende diese trauerspiel! wenn nicht, ist es ja auch nicht schlimm, die welt wird schon nicht untergehen....:wow: :wow: lei lei :wow: :wow:
 

RadioMatti

Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

Habe grade gesehen, dass die restlichen 2 Nachtflüge mit Sandra König ebenso flachfallen.
Damit hat sie nur einen einzigen Nachtflug moderiert (und das eher schlecht als recht) und es mit nur diesem einen Nachtflug ins Tagesprogramm geschafft. Tja - Gratulation. Damit übertrifft sie sogar Herrn Fleischhacker, der dafür 4 oder 5 Nachtflüge gebraucht hatte ...

Komisch, auf welche Kriterien offensichtlich Ö3 Wert legt. Plüschig-süßlich vorgelesener Märchen-VKS und ein schwach-moderierter Nachtflug sind offensichtlich das Sprungbrett für eine Wecker-Karriere. Ich bewerb mich. Kann aber leider nicht so süßlich daherreden. Mist!
 

Toyota

Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

ziemlich bizarre diskussionen hier finde ich.
und rein geschmacksorientiert.
es geht nur um die person die im wecker den verkehr vorträgt.

wenn's schon so subjektiv dahingeht:
ich finde sandra könig macht das zumindest aus dem stand heraus besser als daniela zeller(die wirkt bei den verkehrsmeldungen einfach inkompetent )
 

RadioMatti

Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

Sind nicht 99 Prozent der Diskussionen hier auf rein subjektiver Basis aufgebaut? :)
Als bizarr würd ich sowieso fast jede Diskussion hier bezeichnen *sfg*
 

RadioMatti

Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

Ja, da stimm ich dir total zu. Keiner der zu Ö3 kommt (und bei Ö3 bleibt), ist schlecht. Punkt.
Mich wunderts eben nur, wie schnell bzw. wie langsam manche ModeratorInnen nach oben kommen. Und das hat meines subjektiven Erachtens nach in manchen Fällen nichts mit Können zu tun ...
 

purescorns

Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

ich finde, sie macht ihre sache sehr gut. nette stimme, klingt supersympathisch - eine frau, mit der ich sehr gern aufwachen würd! ;)
 

RadioMatti

Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

Ja ich muss gestehen: Sie liest den VKS inzwischen schon ziemlich "normal". Die vom Himmel fallenden Plüschherzen sind inzwischen auf der Erde angekommen und es scheinen keine neuen mehr nachzukommen. Die übertrieben süßliche Betonung scheint sie also erfolgreich beseitigt zu haben. Gut so.

Nur: Den VKS lesen, hin und wieder "oe3.orf.at" sagen und 3x pro Stunde kurz lachen - das schafft nicht nur eine Sandra König sondern das schafft fast jeder. Da ist wirklich nichts dabei.
Einen 5-stündigen Nachtflug alleine moderieren ist wie gesagt ein bisschen eine andere Sache ... und die hat Sandra König eher schwach gemeistert. Da WAREN Olivia Dirnberger und Kim Kopacka (die überhaupt keine Moderations-Erfahrung haben) um Welten besser!

Aber gut. Solang die Königin nur Side-Kick beim Wecker ist, passt eh alles ... Die Zeller hat auch nicht Nachtflug-moderieren können ;)
 

dj_hydroxi

Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

@purescorns: da stimme ich dir zu. eine total symphatische stimme, die frau könig.

@radiomatti: sandra könig ist dieses wochenende im kitz-einsatz und moderiert da auch ein paar stunden der kitz-sondersendung (nur in der gamsstadt zu hören). und da darf wohl eine schlechte moderatorin nicht hin, oder? außerdem - wie gesagt, ich hab sie im nf nicht gehört - wird sie ja dann auch bald liebe usw. moderieren, sofern der dienstplan nicht wieder umgeschmissen wird. und soweit hat es daniela zeller noch nicht gebracht.

also ich bin von den qualitäten einer sandra könig durchaus überzeugt. und um es positiv abzuschließen: dass zeller nicht nf-moderieren konnte, da kann ich dir nur zustimmen. aber als sidekick im wecker pack ich sie auch nicht. mir stellts immer die ganslhaut auf, wenn ich die zeller hör. da ist sandra könig viel stimmlicher und symphatischer. ungefähr so wie mödlhammer oder radakovics...
 

RadioMatti

Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

da ist sandra könig viel stimmlicher und symphatischer. ungefähr so wie mödlhammer oder radakovics...

Ja da stimm ich dir zu. Gottseidank hat sie die schlechte Betonung ziemlich abgelegt. So ist sie jetzt wirklich hörbar. Im Nachtflug wars halt arg :) Bin gespannt wie sie Liebe usw. meistert ... Wünsch ihr jedenfalls Alles Gute.
 

dj_hydroxi

Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

bin ja mal gespannt, ob sie liebe usw. dann wirklich moderiert. sie dürfte in den nächsten wochen vermehrt im wecker-einsatz sein, da daniela zeller an einer ziemlich argen stimmbandentzündung leidet. oder mödlhammer/radakovics dürfen auch wieder mal ran.

obwohl ich sie stimmlich absolut überhaupt nicht leiden kann wünsche ich daniela zeller eine gute besserung!!!
 

Kleetschi

Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

Niemand war als Sidekick jemals so schlimm wie Dodo Roscic.
Eine totale Fehlbesetzung - im übrigen so schlimm wie später im TV.
 

froggy1971

Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

Ich find es wieder mal sehr verwunderlich, dass ein Ö3 Sidekick so wichtig ist, dass der König gleich eine Doppelseite im News gewidmet ist...
Ich frag mich auch, warum sie sich nicht gleich ganz ausgezogen hat?
Jeans und T-Shirt hätten ihr meiner Meinung nach mehr Sympathien gebracht als diese fürchterlichen Outfits mit Stöckelschuhen.
Im TV sieht sie weit besser aus als auf diesen Fotos!
 

radiouser

Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

sandra könig ist mir sehr symphatisch. finde sie hat eine sehr freundliche und angenehme stimme. finds gar nicht so schlecht, dass danie zeller weg ist. sie sah zwar lieb aus, aber ihre stimme war nicht so mein fall (obwohl das ja wirklich geschmacksache ist - geb ich zu!)

sandra macht ihre sache gut und ich hör gern zu. weiter so sandra
 

mikromann

Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

Mir persönlich ist "Candy Sandy" Sandra König sehr symphatisch.

Der Grund:
Ich war (zusammen mit vielen anderen Fans) am letzten Sendetag von 92,9 HitFM mit dabei im Studio bei der Längenfeldgasse.

Als das Mikro nach ihrer letzten Moderation geschlossen war sind ihr die Tränen heruntergeronnen und sie hat einen Weinkrampf bekommen.
Ein Beweis für mich dass sie ihren Radiojob liebt und Radio im wahrsten Sinne des Wortes mit Herz macht.

Ein offener und ehrlicher Mensch, der sich nicht verstellt. Das hat mir damals sehr imponiert, seitdem hör ich sie recht gern.

Also Sandra, falls Du diese Zeilen liest. Bleib auch bei Ö3 wie Du bist, Zicken gibt es im Radiobusiness leider viel zu viele ...
 

donpulpi

Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

ja, an den abend kann ich mich auch noch ziemlich genau erinner, ich bin allerdings im auto gesessen, etwa 200 meter vom studioeingang entfernt,auf der strasse.
hab damals auch bis zur letzten sekunde 92.9 gehört.
*seufz*..schade drum. aber an einen song kann ich mich noch sehr genau erinnern. einen netten titel von schönheitsfehler der auch wem gewidmet war, und ich denke der letzte titel war "end of the world" von r.e.m...
sandra könig wird ihre sache sicher auch in zukunft sehr gut machen.
 

frettchen

Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

also ich mochte ihre stimme nie, weder auf 92,9, noch bei 886 auch nicht bei atvplus und jetzt auch nicht! schlimm es gestehen zu müssen aber da find ich die zellerin doch noch besser!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben