Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

oebrei

Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

was genau ist an daniela zeller gut? die frau istn was den musikgeschmack angeht eine katastrophe, ist beim verkehrsfunk inkopetent (wie man das schafft ist mir ein rätsel) und hat klosterschüleransichten, dass einem schlecht wird.

anscheinend muss man den österreicherb nur lange genug wem vorsetzen, dann wird er dank news und krone irgendwann zum selbsternannten star. ohne jegliches können.
 

frettchen

Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

ich hab nie gesagt, daß sie generell gut ist, nur MEINER meinung nach im gegensatz zu sandra könig ist sie die angenehmere stimme, und das heisst was!
 

juergen77

Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

zuvor wurde paarmal geschrieben, das ihr nachtflug dienstplan geändert wurde.
frage: sind die dienstpläne der moderatoren irgendwo im internet abrufbar, bzw. woher wisst ihr wann/wer dienst hat ?
 

montelino

Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

Na und was ist jetzt mit Sandra König? Gehört habe ich sie seit der Woche wo sie Daniela Zeller, die krankheitshalber ausgefallen ist, ersetzt hat nicht mehr. Weder im Wecker noch im Nachtflug. Würd mich interessieren, wann sie wo wieder auftaucht. Kann mir ja auch nicht vorstellen, dass ihr Daniela Zeller freiwillig mal Platz im Wecker macht. Die beiden werden ja wohl eher nicht die besten Freundinnen werden denk ich.
 

RadioMatti

Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

Sandra König hat die ganze letzte Woche "Liebe usw." moderiert. Ich glaub das war aber auch nur eher als Vertretung für die Graf. Naja - zumindest ist es in adeligen Händen geblieben. Die Kaiser tät da irgendwie noch gut dazupassen ... *sfg*
 

juergen77

Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

aber somit sammelt sandra könig eh einiges an moderationserfahrung. ich muss sagen sie war mir in dieser einen wecker woche sehr sympathisch,und bei liebe usw. kam sie auch meiner meinung nach gut rüber.

außerdem hat sie eh bei anderen sendern schon einiges an moderationserfahrung gesammelt.

bin aber auch der meinung, das "neue" moderatoren im sender nicht gleich die besten sendungen, bzw. tagessendungen moderieren sollten. das wäre ja total unfair den anderen gegenüber, die schon lange bei ö3 dabei sind
 

RadioMatti

Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

Ich fand sie in "Liebe usw." unpackbar ... aber das ist wohl (wie eigentlich immer) Geschmackssache.
 

serengeti

Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

*daumenhalt*

ich halt gaaaanz fest die Daumen, ganz ganz fest...und zwar für uns (Hörer), für Ö3 und vor allem für die Sandra, dass sich da was ändert mit der Art und Technik Sendungen zu moderieren, konkret jetzt "Liebe usw".

Geschmäcker sind sicher verschieden, und es gibt sicher Hörer denen´s egal ist, wenn man mit Ihnen redet als wären sie 4 oder 5 Jahre, es gibt sicher Hörer denen´s kaum auffällt wenn Telefonataufzeichnungen so leise sind dass man Sandra kaum versteht; es gibt sicher Hörer die es nicht nervt, wenn in einem Telefonat jede Antwort von Sandra mit "aaasssoooooo" beginnt - aber ich denke ich steh net allein da, wenn ich das oben gebrauchte Adjektiv "unpackbar" da für unglaublich passend halte ... und das is ja doch schade, denn dass die Sandra sicher extrem sympathisch ist merkt man ja - und ich würd ihr echt gern zuhören, aber dazu müsst es halt erträglich werden ...

also weiterhin *daumenhalt* ...
 

radiocritics

Gesperrter Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

*daumenhalt*

ich halt gaaaanz fest die Daumen, ganz ganz fest...und zwar für uns (Hörer), für Ö3 und vor allem für die Sandra, dass sich da was ändert mit der Art und Technik Sendungen zu moderieren, konkret jetzt "Liebe usw".

Geschmäcker sind sicher verschieden, und es gibt sicher Hörer denen´s egal ist, wenn man mit Ihnen redet als wären sie 4 oder 5 Jahre, es gibt sicher Hörer denen´s kaum auffällt wenn Telefonataufzeichnungen so leise sind dass man Sandra kaum versteht; es gibt sicher Hörer die es nicht nervt, wenn in einem Telefonat jede Antwort von Sandra mit "aaasssoooooo" beginnt - aber ich denke ich steh net allein da, wenn ich das oben gebrauchte Adjektiv "unpackbar" da für unglaublich passend halte ... und das is ja doch schade, denn dass die Sandra sicher extrem sympathisch ist merkt man ja - und ich würd ihr echt gern zuhören, aber dazu müsst es halt erträglich werden ...

also weiterhin *daumenhalt* ...

:p :p :

Also ich finde die Sandra König schon gut, aber sie muß im Ö3-Wecker noch sehr viel dazulernen um eine wirklich gute Morgenmoderatorin zu werden, denn dazu fehlt ihr dazu noch allerhand viel! Sie hat zwar Charme und ist recht nett, aber das gewisse bißchen zum asbsoluten Weckerstar fehlt ihr noch, denn sie zeigt mir etwas zu wenig gute eigne Natürlichkeit, denn sie lacht manchmal zwar, aber das klingt dann neist etwas gezwungen und nicht ganz echt , daß das alleine nur von ihr kommt. Ich bin aber der festen Überzeugung ,daß dies schon noch kommen wird bei ihr irgendwann in nächster Zukunft!!
 

frettchen

Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

korrigiert mich wenn ich ganz falsch liege, aber kann es nicht sein, daß miss könig nie den wecker moderieren wird.
weil sie einfach nicht gut genug ist!
ich kenn im moment noch kein beispiel bei ö3 wo ein vks mensch zu einem wecker mod wurde.
eher umgekehrt.
also sie wird meiner meinung nach hin und wieder die liebe usw moderieren aber den wecker nie!
abgesehen davon find i sie unerträglich in der früh, aber dass hab i ja schon mal kundgetan!
i find sie aber auch in der nacht unerträglich, aber da hör i sie wenigstens net!
 

Miami Vice

Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

ich muss sagen ich find sandra könig echt gut. Hat ne nette stimme und moderiert gut, gibts nichts zu meckern!
 

Gebsi

Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

Find sie ist die schlechteste weibliche Moderatorin bei Ö3, sie klingt vor allem in Liebe usw. künstlich und zu süß. Wenn sie ständig so ins Mikrofon haucht, krieg ich fast einen Zuckerflash!
 

purescorns

Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

das kann ich nun gar nicht finden! für mich ist ihre stimme sehr angenehm, speziell wenn sie eher tief spricht (ist es das, was du mit hauchen meinst?) mir gefällts.
 

radiocritics

Gesperrter Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

das kann ich nun gar nicht finden! für mich ist ihre stimme sehr angenehm, speziell wenn sie eher tief spricht (ist es das, was du mit hauchen meinst?) mir gefällts.

:)Ich finde die Stimme der Sandra König sehr gut sogar, aber in der Sendung "Liebe u.s.w." kommt sie meiner Ansicht nach ganz schlecht herüber! Sie paßt nicht in dieses Sendeschema in der Nacht. In der Früh beim Ö3- Wecker ist Sandra König wesentlich beliebter und laßt ihre gute Stimme noch besser zur Geltung bringen!(Manchmal haucht sie wirklich durch den Äther, was störend sein kann, aber mich persönlich nicht tangiert!
 

radiocritics

Gesperrter Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

Also mir ist erst heute in der Früh um kurz nach 5 Uhr aufgefallen, daß die Sandra König es einfach nicht schafft sich wie früher immer üblich mit dem eigenen Namen im Ö3-Wecker vorzustellen, damit jeder Hörer und jede Hörerin weiß, wer hier gerade die Verkehrsmeldungen gemacht hat. Mich störte das heute so sehr, daß ich danach sofort etwas erzürnt darüber auf Kronehit umschaltete! Früher meldete sich jeder(jede) Verkehrsredakteur(in) ganz ohne Aufforderung mit dem eigenen Namen kurz nach den 5 Uhr Nachrichten auf Ö3! Kann man bitte diesen Usus wieder herstellen und beibehalten?!!!
 

freeradio

Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

Ob sie ihren Namen sagt oder nicht ist mir reichlich wurscht. Ich finde, daß sie von der Stimme her immer mehr auf Märchentante macht, als ob sie mir, dem Kind, die große weite Verkehrswelt erklären will. Das gefällt mir gar nicht! Warum quasselt sie nicht so drauf los wie damals bei HitFM? Da hab ich sie zwar etwas überdreht, aber sonst sehr sympathisch gefunden. Jetzt ist sie nur mehr auf dutzidutziduuuu. Sollte sich damit fürs Kinderfernsehen bewerben - da wird durch die Bellowitsch-Karenz ja ein Platz frei.
 

radiocritics

Gesperrter Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

Ob sie ihren Namen sagt oder nicht ist mir reichlich wurscht. Ich finde, daß sie von der Stimme her immer mehr auf Märchentante macht, als ob sie mir, dem Kind, die große weite Verkehrswelt erklären will. Das gefällt mir gar nicht! Warum quasselt sie nicht so drauf los wie damals bei HitFM? Da hab ich sie zwar etwas überdreht, aber sonst sehr sympathisch gefunden. Jetzt ist sie nur mehr auf dutzidutziduuuu. Sollte sich damit fürs Kinderfernsehen bewerben - da wird durch die Bellowitsch-Karenz ja ein Platz frei.
Also ich finde Sandra König paßt nicht mehr in den Ö3-Wecker, denn hier ist sie nicht mehr aktuell gut aufgehoben! Ich habe sie letzte Woche ein paar mal am Nachmittag gehört und muß dazu sagen hier moderiert Sandra König ganz anders als zu jeder anderen Tageszeit. Hier gibt sie nicht mehr die reine und sonst allgemein bekannte Kindergartentante ab, sondern moderiert sehr kompetent und gut. Ich finde man sollte sie mehr zu dieser Tageszeit fördern und auch einsetzen, denn da hören ihr die Hörer(innen) mehr zu als zu jeder anderen Zeit.:cool:
 

freeradio

Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

@radiocritics
Ja, das ist mir letztens auch aufgefallen. Ich habe mir dabei aber eher gedacht, daß sie ein paar Coachings hinter sich hat und deswegen etwas besser klingt. Im Wecker ist sie wirklich verzichtbar. Aber wer hat neben der Zeller das Potenzial die zweite Verkehrsstimme zu werden?
 

radiocritics

Gesperrter Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

Kim Kopacka zum Beispiel.
:wow:Also ich habe nachgeforscht und herausgefunden, daß Sandra König diese Woche ab 9 Uhr Radio Holiday moderiert. Ich glaube sie wird wirklich schön langsam weg kommen vom Ö3 Wecker und ich finde Kim Kopacka wäre ihre ideale Nachbesetzung als 2. Verkehrsredakteurin im Aufweckwecker. Frau Kopacka hätte sich das allemal verdient, denn sie ist sehr kompetent und außerdem noch dazu sehr sympathisch und sehr nette Kollegin!!! Ich finde sie wäre die Idealbestzung neben Daniela Zeller im Wecker auf Ö3!
 

RadioMatti

Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

Kim Kopacka moderiert übrigens heute und morgen den Nachtflug. Sehr sehr schön, dass sie nach über einem Jahr wieder die Chance dazu bekommt. Ich hoffe doch sehr, dass das nicht nur eine Urlaubsvertretung ist!
 

radiocritics

Gesperrter Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

Kim Kopacka moderiert übrigens heute und morgen den Nachtflug. Sehr sehr schön, dass sie nach über einem Jahr wieder die Chance dazu bekommt. Ich hoffe doch sehr, dass das nicht nur eine Urlaubsvertretung ist!

:)Lieber Radiomatti, da kann ich dir nur absolut beipflichten, denn meiner Ansicht nach gehört Kim Kopacka zu den aller besten Moderatoren von Ö3, aber leider gab man ihr nach ihrer vorjährigen Urlaubsvertretung nie wieder die Chance dies unter Beweis zu stellen!!! Ich finde Frau Kopacka wäre die absolute Traumbesetzung im Ö3-Wecker als Komoderatorin und Verkkehrsredakteurin in dieser Sendungsleiste neben der Daniela Zeller!! Ich hoffe sie wird nicht wieder wie voriges Jahr verheizt, sondern im Gegenteil sogar forciert und ihrer Karriere ein Stück weiter geholfen!!
 

RadioMatti

Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

Ich glaub es kaum, aber ich muss dir das erste Mal voll und ganz recht geben radiocritics ;)

So jetzt wieder zurück zum Thema "Sandra König" würd ich sagen ...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben