Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

radiocritics

Gesperrter Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

Meiner Ansicht nach weiß momentan Sandra König momentan nicht selber was sie wirklich will, denn ein guter Moderator moderiert meist zur gleichen Zeit. Sie aber moderierte am Anfang "Liebe u.sw.", wo sie meiner Meinung nach komplett am falschen Platz war. Dann gab man ihr vor zwei Wochen die Chance am Nachmittag das Hitpanorama zu moderieren, welches sie sehr gut machte, weil sie hier keine Geschichten erzählen mußte und nicht die "Kindergartentante" abgab. Warum setzt man sie nun am Vormittag bei Radio Holiday ein, wo sie ja um so mehr ihr Image als "Märchentante" wieder in den Vordergrund rückt, was ihrer Karriere absolut nicht förderlich sein kann? Das kann doch nicht die Absicht von Ö3 sein, sie als reines Versuchskaninchen in allen möglichen Sendungsleisten einzusetzen, oder??
 

RadioMatti

Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

Für alle an Frau König Interessierten: Ein 2seitiger Artikel über Sandra König findet sich in der aktuellen Ausgabe von "tv media" (NR. 32, 4.-10. AUGUST 2007, Seite 24+25).

Titel: "Ö3 macht glücklich!"
 

Dancefan

Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

Für alle an Frau König Interessierten: Ein 2seitiger Artikel über Sandra König findet sich in der aktuellen Ausgabe von "tv media" (NR. 32, 4.-10. AUGUST 2007, Seite 24+25).

Titel: "Ö3 macht glücklich!"

Oder im aktuellen Seitenblicke-Magazin. Dieser Artikel entspricht schon viel eher der Wahrheit - "Zickenkrieg bei Ö3 - Sandra König kann nicht grüßen, sagen Kollegen. Sie ist unfreundlich - geht für ihre Karriere über Leichen". Das dürfte wohl eher der Wahrheit entsprechen
 

radiocritics

Gesperrter Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

Oder im aktuellen Seitenblicke-Magazin. Dieser Artikel entspricht schon viel eher der Wahrheit - "Zickenkrieg bei Ö3 - Sandra König kann nicht grüßen, sagen Kollegen. Sie ist unfreundlich - geht für ihre Karriere über Leichen". Das dürfte wohl eher der Wahrheit entsprechen
:(Also wenn das stimmt, dann wird man ihr bei Ö3 schon sehr bald böse werden, denn das klingt für mich als würde sie sich selber als aller wichtigste Moderatorin auf Ö3 fühlen und keine andere Kritik vertragen können. Jetzt kommt nämlich die Daniela Zeller voll und ganz zum Handkuß und muß einige Wochen ohne jegliche Pause die Comoderation und Verkehrsredaktion im Ö3-Wecker beehren und kann sich momentan keinen Ausfall leisten, weil ja die Sandra König fast im Alleingang Radio Holiday am Vormittag moderiert!
 

Higgins

Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

Oder im aktuellen Seitenblicke-Magazin. Dieser Artikel entspricht schon viel eher der Wahrheit - "Zickenkrieg bei Ö3 - Sandra König kann nicht grüßen, sagen Kollegen. Sie ist unfreundlich - geht für ihre Karriere über Leichen". Das dürfte wohl eher der Wahrheit entsprechen
Und wieso dürfte das eher der Wahrheit entsprechen? (Es schreibt sich ja flott dahin, und passt als Aussage auch gut in eine gesellige Stammtischrunde, untermauert aber nicht unbedingt die Recherchen.) Also welche Informationen liegen dir da zugrunde?
 

dj_hydroxi

Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

Und wieso dürfte das eher der Wahrheit entsprechen?

das würde mich auch interessieren. es liegt offen auf der hand, dass du sandra könig nicht magst, aber ich gehe mal davon aus, dass du sie persönlich NICHT kennst. und wie bitte kommst du dann darauf, dass sie so ist.

meiner meinung nach kommt sie auch etwas arrogant rüber, und ich mag ihre art der moderation auch eher weniger. aber das ist mein subjektives empfinden, und außerdem ist das ganze ja noch ausbaufähig. aber gleich solche aussagen zu veröffentlichen, das ist schlichtweg eine frechheit. wie kannst du so etwas behaupten (na gut, behauptet hat es eh jemand anders), ohne es nur um ein klein wenig besser zu wissen als alle anderen hier? :wall:

bitte vorsicht (und das gilt an ALLE poster, auch für mich selber) in der gedanken- und daraus wortwahl!!!

lg
 

top7

Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

ich habe heute morgen den ö3 wecker gehört (05:00 -06:45). die könig war extrem schlecht. da hilft das ganze schönreden nichts. radio holiday mit sandra könig finde ich ok. da merkt eigentlich keinen unterschied zu den anderen radio holiday-mods.
 

freeradio

Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

@RadioMatti, radiocritics
Laßt uns eine Petition aufsetzen um Kim Kopacka in den Wecker zu hieven! Ich bin dabei! Daß die Verantwortlichen da selbst nicht draufkommen - wo ist das Problem???
 

radiocritics

Gesperrter Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

Das Problem ist dass so eine Petition Ö3 vollkommen egal ist ;)
:)Also ich wäre da sofort und absolut dabei, denn ich finde Sandra König braucht kein einziger Mensch mehr im Ö3 Wecker, denn sie wurde schon so präpotent und frech, daß sie nicht einmal mehr sich mit eigenem Namen vorstellt am Beginn des Weckers um kurz nach 5 Uhr. Ich finde das für eine große Frechheit und mir kann diese Frau im Ö3 Wecker gestohlen bleiben. Ich höre ihr sicher nicht mehr oft zu wenn sie am Set in dieser Sendeleiste ist, denn so bekannt ist sie noch nicht, daß ein jeder Hörer(in) an der Stimme kennen muß!!! Ich fände Kim Kopacka wäre die wesentlich bessere und viel sympathischere Verkehrsredakteurin und Comoderatorin als dies jemals Sandra König sein kann!! Frau Kopacka hätte sich das schon sehr lange verdient und wird ja momentan immer noch auf das aller ärgste auf Ö3 verheizt, was man sofort einstellen sollte!!
 

Toyota

Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

also ich finde es gerade sympathisch wenn leute im radio nicht immer ihren namen dazusagen.
namen sind doch nebensächlich! es geht um inhalte, anmutung und vor allem um musik
 

radiocritics

Gesperrter Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

also ich finde es gerade sympathisch wenn leute im radio nicht immer ihren namen dazusagen.
namen sind doch nebensächlich! es geht um inhalte, anmutung und vor allem um musik
:)Seit gestern sagt Sandra König ihren Namen schon in der Früh um kurz nach 5 Uhr selber, anscheinend ist man beim Sender auf dieses eingegangen und hat mit ihr geredet und jetzt tut sie es. Wie lange sie dies auch weiterhin tut weiß ich allerdings nicht, denn sie geht ja angeblich über Leichen bei ihren Kollegen(innen).
 

radioxtreme

Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

@toyota: da kann ich nur teilweise zustimmen.. wenn ich jetzt endlich wieder "personalities" heranzüchten will ´- und solche machen sehr wohl auch den erfolg eines senders aus, wenn auch nicht bestimmend - dann komm ich um die namens-nennung nicht herum. zu viel des guten - und da stimme ich dir zu - tut aber sicher nicht gut.
 

radiocritics

Gesperrter Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

Ich finde Sandra König hat sich zwar im Ö3-Wecker gebessert, aber seid ihr immer noch dazu bereit eine Petition gegen sie zu verfassen, um sie wieder aus dieser Sendeleiste zu hieven. Ich selbst kann dies nicht tun, da ich ab Freitag für 10 Tage im Urlaub bin, aber ich würde sie sehr wohl auch unterzeichnen und unterschreiben, damit man dann diese zu Ö3 schicken kann! Dazu werde ich schon Zeit finden!
 

Fredo

Gesperrter Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

Ich persönlich empfinde die Wortwahl Sandra Königs oft als peinlich (außerhalb der Verkehrsmeldungen). Ich hab den Eindruck, sie quatscht oft irgendwelchen Mist zum Thema dazu (damit sie auch "was sagt"), und der Eppi versucht dann sogleich die Situation zu retten, was ihm meistens auch gelingt. In den letzten beiden Wochen ist mir das sehr oft aufgefallen!

Der Eppi hat bei mir seit Dancing Stars bedeutend an Wert gewonnen! Klasse, was der da hingelegt hat. Er ist mir dadurch fast schon sympatischer als der Kratky. Es fehlt im aber die geeignete Partnerin beim Wecker, deshalb ist der Wecker in dieser Besetzung für mich ein Wecker 2. Klasse und bin froh, wenn wieder Kratky/Zeller da sind.
 

Kleetschi

Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

Ich finde Sandra König hat sich zwar im Ö3-Wecker gebessert, aber seid ihr immer noch dazu bereit eine Petition gegen sie zu verfassen, um sie wieder aus dieser Sendeleiste zu hieven. Ich selbst kann dies nicht tun, da ich ab Freitag für 10 Tage im Urlaub bin, aber ich würde sie sehr wohl auch unterzeichnen und unterschreiben, damit man dann diese zu Ö3 schicken kann! Dazu werde ich schon Zeit finden!

LOL - selten so einen Blödsinn hier gelesen. Sorry.
Eine Petition gegen eine Moderatorin des öffentl.-rechtlichen Rundfunks, weil sie ihren Namen nicht gesagt hat. Wirklich böse. Ein ganzes Land ist empört!
Ich glaub eher, dass die rund fünf Unterschriften von gefrusteten Wecker-Hörern werden in Heiligenstadt kaum Eindruck schinden.

Viel Spaß im Urlaub, da musst eh net die König hören, und vielleicht findest auf Deinem Traumstrand Zeit, Deinen Frust beim Hören der örtlichen Stationen abzubauen. Oder auch nicht, wenn die dortigen Moderatoren auch so frech und präpotent sind.
 

radiocritics

Gesperrter Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

LOL - selten so einen Blödsinn hier gelesen. Sorry.
Eine Petition gegen eine Moderatorin des öffentl.-rechtlichen Rundfunks, weil sie ihren Namen nicht gesagt hat. Wirklich böse. Ein ganzes Land ist empört!
Ich glaub eher, dass die rund fünf Unterschriften von gefrusteten Wecker-Hörern werden in Heiligenstadt kaum Eindruck schinden.

Viel Spaß im Urlaub, da musst eh net die König hören, und vielleicht findest auf Deinem Traumstrand Zeit, Deinen Frust beim Hören der örtlichen Stationen abzubauen. Oder auch nicht, wenn die dortigen Moderatoren auch so frech und präpotent sind.
:wall::wall:Also ich möchte nur eines klarestellen, daß die Idee für eine Petition gegen Sandra König nicht von mir stammt, sondern von freeradio!!
 

freeradio

Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

Und ich möchte klarstellen, dass ich nie etwas von einer Petition GEGEN Sandra König gesagt habe sondern mich für eine Petition FÜR Kim Kopacka ausgesprochen habe! Hau - ich habe geschrieben!
 

radiocritics

Gesperrter Benutzer
AW: Sandra König neuer Wecker-Anchor bei Ö3

Und ich möchte klarstellen, dass ich nie etwas von einer Petition GEGEN Sandra König gesagt habe sondern mich für eine Petition FÜR Kim Kopacka ausgesprochen habe! Hau - ich habe geschrieben!

:cool:Also ich wäre sofort dabei für eine Petition für Kim Kopacka zu unterschreiben und würde dich bitter lieber freeradio diese aufzusetzen und für alle die möchten zur Unterschrift frei zu geben, denn Frau Kopacka wird anscheinend nur verheizt und hätte sich längst verdient im Wecker als Verkehrsredakteurin und Comoderatorin aufzutreten und dies mit aller größter Sicherheit bester Güte zu tun und würde dem Ö3-Wecker eine neue entsprechende Note geben!! Ich bin dabei!!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben