Schreihals bei 104.6 RTL


Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Tom2000

Gesperrter Benutzer
#1
Heute zwischen 19.00 und 20.00 blökte mir eine weibliche Stimme entgegen wie ne billige Marktschreierin. Weiss jemand, wer das war.

Wieso lässt man so´ne Brülltante on air?

Entspringt das auch einem der teueren K&F-Tips?
 

RayShapes

Gesperrter Benutzer
#2
@ Tom2000

Das ist Marlitt. Ich weiß jetzt nicht, ob diese Claudi noch schlimmer ist, aber schade, Tom2000, denn wäre Dir das ein paar Wochen früher aufgefallen, hätte ich Dir Shimoniäk live von Energy 103,4 empfohlen. Wenn Du den gehört hättest, wüsstest Du, was ein Schreihals ist. Widerlicher gings nicht mehr, ein richtiger Feuermelder.
 
#5
Im Privathitradio muss man heute entweder brüllen oder den Stimmbruch noch vor sich haben...sonst wird man aufgrund zu grosser Seriosität, die nicht mit der Zielgruppe korreliert, an den Deutschlandfunk weiterverwiesen
 

RayShapes

Gesperrter Benutzer
#6
Na gut, aber Rob Green damals bei Energy war lange nicht so eine Kunstfigur wie Shimoniak, bei dem ich immer das Gefühl hatte, wenn der jetzt hier neben mir wäre, müsste ich ihm mal die Fr**** polieren.

Bei Rob Green ist mir aber mal aufgefallen, dass er sich direkt nach einem Werbeblock über die Werbung für eine Bravo-Hits CD lustig machte, indem er sagte, er werde von nun an auch immer so brüllen, wie der Sprecher. Er imitierte den Tonfall dann für ein paar Sätze und kreischte danach wieder auf seine eigene Art weiter. Fand ich aber immer noch einigermaßen okay.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben