Sendeausfall beim rbb


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Kompletter Sendeausfall für ca. eine Viertel Stunde heute gegen halb 4 auf allen rbb - Wellen in Berlin wegen eines Stromausfalls der wohl auch einige Teile Berlins kurzzeitig lahmlegte.

Wie sieht das bei anderen Sendern aus? Gibt es Notstromaggregate etc. um im Fall des Falles den Sendebetrieb aufrecht erhalten zu können?
 

robert_nwm

Gesperrter Benutzer
#4
AW: Sendeausfall beim rbb

also auf jeden Fall für jeden Rundfunkfan interessant:)
leider interessiert ja viele Programmmacher gar nicht mehr welche Technik dahintersteckt;):(
 
#5
AW: Sendeausfall beim rbb

Sowas... Eins vorweg: ich glaube das! Ich glaube nicht, daß hier jemand (in diesem Falle Radiokult) lügt.

Allerdings fällt es mir ÄUSSERST schwer, mir vorzustellen, daß die Sender (also die eigentlichen Sendegeräte) nicht mit mindestens einer USV versehen sind...
 
#6
AW: Sendeausfall beim rbb

Es gibt durchaus Sendestationen ohne Notstromaggregat.

Aber das ist hier nicht in die Frage, denn in den eingestellten Mitschnitten ist eindeutig vom Funkhaus die Rede.
 
#7
AW: Sendeausfall beim rbb

Der Sender selbst war ja auch nicht ohne Strom, sondern hat ja einen Leerträger gesendet. Aber dass das Funkhaus auch keine Notstromagregate hat, gerade bei einem Öffentlich-Rechtlichen, hat mich auch überrascht.
 
#14
Wieder Stromausfall in Berlin

Was höre ich da gerade: Berlin-Mitte ist z.T. ohne Strom?
Der Fernsehturm läuft jedenfalls, zumindest was UKW angeht ...
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben