Sendeausfall


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
HIT-RADIO ANTENNE SACHSEN - Sendeausfall: Ursache war technischer Defekt in einem Umspannwerk...usw

Welche Auswirken hat das für einen Sender, wenn die Hörer "gezwungen" werden einen anderen Sender einzuschalten.

Welche Positiven und Negativen Auswirkungen könnte das für einen Sender generell haben?
 
#2
Keine. Der Normalhörer merkt den propagierten "Unterschied" nicht. Ohne polemisch werden zu wollen: überall läuft der selbe Einheitsmix. Er drückt einen Knopf an seinem (Auto)Radio und dann noch einen bis wieder kommt, was er begehrt. Früher oder später landet er wieder bei der Antenne oder bei PSR oder bei oldie.fm oder bei Jump oder vielleicht sogar NRJ.

<small>[ 08-11-2002, 17:29: Beitrag editiert von breakingnews ]</small>
 
#3
Ich habe das auch schon beobachtet, dass viele keinen Stammsender haben sondern immer dann umschalten wenn entweder werbung kommt oder nachrichten (meist bei jugendlichen) oder einfach nur bei einer Moderation. Und teilweise kommen auch Kommentare wie "Das Lied kommt auch ständig - sowas ist belastend"
 
#4
Mann o Mann, das sind ja ganz neue Einsichten! <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" /> <img border="0" title="" alt="[Sch&uuml;chtern]" src="rolleyes.gif" /> <img border="0" title="" alt="[Boah!]" src="eek.gif" />

Gruß,
Phillip Schmid
 
#5
Echt Wahnsinn! Demnächst läßt der Moderator von Hitradio Antenne Sachsen einen fahren und der Nachrichtentyp fällt in Ohnmacht. Und auch das alles live on air - und schon steht's hier wieder geschrieben!
 
#6
Es geht doch nicht um Hit-Radio Antenne Sachsen direkt, sondern um den Fall was passiert wenn ein Sender Sendeausfall hat! Und da es heute zufällig bei diesen Sender aufgetreten ist mußte er halt als Beispiel dienen.
 
#7
Das ist ja so als wenn,SAT Schrott von 05.00-14.00Uhr Testbild senden würde.Das bekommt dann auch niemand mit,denn die Deppen schalten Ihre Werbeunterbrechung mit Dummtalk,dann erst ein!!
 
#8
Guten Morgen!
Ich denke, die haben den Stromausfall zwischen 9 und 11 gemacht, weil sie sich nicht getraut haben, den zwischen 6 und 7 zu veranstalten. Da hätten es die Stammhörer sicher wirklich übel genommen, aber zwischen 9 und 11 tut so n PR-Gag nicht so weh. In wievielen Zeitungen stehen die wohl damit drin? Und sicher mit einem Bild vom GF oder noch besser dem Morningshow-Team, die alle einen traurigen Flunschmund ziehen und einen Stecker hochhalten und den fragend anschauen: Super!
 
#9
Ich halte von Hitradio nicht so besonders viel.
Die Musikmischung ist zwar besser als bei PSR, auch mehr 80-iger. Aber die Jingles nerven, die Rotation leider auch nur gering, und die Moderatoren haben ja leider nichts mehr zu sagen, als die Claims der Jingle zu wiederholen!
 
#10
</font><blockquote><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana, Arial"> Welche Positiven und Negativen Auswirkungen könnte das für einen Sender generell haben?
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana, Arial">Und jetzt Bolli, sage mir, warum!
Herr Schmid, auch sie sind nicht wirklich konstruktiv.
r@dioworld ... naja.

so weit der rundumschlag.

@Micha
Glaube nicht dass die das als Werbegag gleich zwei Stunden lang machen. Aber recht hast du. Insofern könnte das schon eine - wenn auch zu beweisende - (Werbe)wirkung haben.

@katja
Wer Radio hört, schaltet glaub ich nicht um, wenn da einer was sagt. Wer nur Musi will, der hört CD oder seine mp3z. Wort ist gewollt. Nur gut gemacht muss es sein. Das gilt auch und vor allem bei Sendern die eine jugendliche Klientel bedienen wollen. Das müssen verschiedene Leute noch erkennen. Was die nervende Musik angeht, habe ich nicht vor mich ausführlich zu äußern. Da bin ich auch nicht wirklich repräsentativ - wer's macht, den nervts noch schneller. Wenn mich was nervt zappe ich. Aber bewusst.

Interessant fände ich die Ausirkungen (oder eben auch nicht Auswirkungen) des Zappens beim Radio auf die (MA)Zahlen. Das Zappen geschieht ja nicht so bewusst wie beim Fernsehen. Und die Erhebungsmethode ist ja auch nicht so konkret. Und niemand wird sich am nächsten Tag, beim Anruf des freundlichen forsa-Mitarbeiters noch erinnern, wann er beim zwölften mal Shakira auf der Autobahn von Sender 1 zu Sender 2 gewechselt ist und wann zurück oder ob überhaupt.

Alles klar?

break <img border="0" title="" alt="[L&auml;cheln]" src="smile.gif" />
 
#11
Kein PR Gag-sondern ein Brand in einem Umspannhäuschen. Als PR Aktion wäre ein Freitag ja nun wirklich unpassend. Wer soll denn das mitbekommen, wenn schon alle auf dem Heimweg sind. Sowas macht man besser an einem Montag, damit man die Woche über was zu reden hat. Nein, kommenden Montag wird (wahrscheinlich) nicht noch mal der Strom ausfallen. Nein, ich bin nicht von Antenne.
P.S.: Ich wette den Hörern ist es gar nicht aufgefallen.
 
#14
Ich find den Giese von Antenne Sachsen nervend, sein Getue ist doch unnatürlich.
Schon lieber höre ich Uwe Heuer am Abend - der hat damals im VogtlandRadio noch ganz gute Sendungen gemacht, auch mit dem Alexander Tauscher zusammen, der jetzt überall zu hören ist, hat ja auch ne gute Stimme!!!
aber Giesse, neee - das muß nicht sein,
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben