Skandal: Katze verursacht Sendeausfall! :-)


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Es wird wieder kälter im Saarland - das hat auch hitradioSAARLAND-Studiokater Grizzlie gemerkt. Und weil unser Mischpult recht warm wird, schläft er neuerdings gern auf dem Pult und hat dadurch in dieser Woche für den ein- oder anderen Sendeausfall gesorgt. Danke an hrS-Hörer Alexander Kleer aus Illingen, der das Rätsel durch die Webcam lösen konnte!

Sowas kann doch nur einem Internet-Radio passieren, oder?
Pssst: Ich mach's morgens bei meinem Arbeitgeber aber auch nicht anders... ;)

!
 
#7
Sowas kann doch nur einem Internet-Radio passieren, oder?
Nicht unbedingt. Joachim Deicke, geschwätziger Moderator, Schöpfer von Pops tönender Wunderwelt (Bremen 1, RBB Multikulti), außerdem bekannt aus Deutschlandradio und Funkhaus Europa, hatte dereinst auch Probleme mit unsinnigerweise gedrückten Knöpfen am Pult seines privaten Studios. Die Lösung fand sich schließlich auch in Form eines Stubentigers. Katzen scheinen erhöhte Affinität zu Mischpulten zu haben ;)

Joachim Deicke schrieb damals (Januar 2001) auf www.popwelt.de :
Wieso es manchmal komisch klingt im SOUNDWIZE-Studio - Das Mischpult stammt aus Spanien und die Bedienungsanleitung auch. Die Schallverbesserung (gelblich) dagegen ist heimischer Bauart und beweglich. Gelegentlich neigt die Schallverbesserungs-Installation zu eigenmächtigen Ausflügen über die lustigen kleinen Knöpfe am Mischpult (im Vordergrund), was bisweilen für seltsame Effekte und Überraschungen sorgt. (Bislang konnte es für eine selten-faule Ausrede des Geschwätzigen Moderators gehalten werden, wenn der behauptete seine Katzen hätten da wiedermal am Pult rumgefummelt - hier ist der Inflagranti).
 
#8
Also Deine Katze ist echt der Hit :)

Hab mich über die Fotos köstlich amüsiert - einfach Klasse.
Wenn Grizzlie die ersten Jingles oder liner einspricht lass es mich wissen.

Da kann ich ja froh sein, das meine Studiogeier nur ein paar Gramm wiegen. Allerdings sind sie etwas lauter :)

Aber Dein Grizzlie hat Geschmack, an dem Pult hab ich auch immer gern gearbeitet. (Hab noch die passenden Card-Machines dafür hier stehen)

der Radiopartisan
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben