Slovenský éter


kudamm123

Gesperrter Benutzer
#1
Ich höre mich aktuell durch die slowakischen Radiosender und bin von der Musikauswahl positiv überrascht. Hervorzuheben sind meiner Meinung nach Radio Slovensko und Radio 7. Die spielen wirklich Sachen die man sonst nirgendwo hört. Empfindet ihr das auch so? Ich finde toll das es einen Retrosender (Radio ONE Retro) gibt. Ihr könnt euch auf radia.sk selbst einen Überblick verschaffen. Meint ihr sie haben keine Berater wie in Deutschland?
 
#2
Besonders den Muttersender Radio ONE find ich sehr gut und ist einer meiner meistgehörten Programme über Internetradio. Die Musikauswahl ist recht dance-lastig. Auch da trifft der Satz "Die spielen wirklich Sachen die man sonst nirgendwo hört." zu. :thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet:

kudamm123

Gesperrter Benutzer
#3
Hallo Cha,

danke für deinen Beitrag. Ja oder Rádio 7 spielt wunderschöne christliche Musik, die man sonst nirgends hört (ich glaube ERFPop hier?) z B Kutless - What Faith Can Do. Ebenfalls schon lange nicht gehört auf Radio Slovensko z B. Eric Clapton mit Blue Eyes Blue. Oder ein schöner Titel von Lene Marlin - Unforgiveable Sinner. Oder von Tracy Chapman kam auch mal ein Albumtitel. Es sind ja die playlisten auf der seite zu sehen. Das sind nur einige Beispiele von vielen. Die slowakischen Titel blende ich aus weil ich sie nicht verstehe allerdings gibts da auch ganz nette manchmal.
 
#4
Ich höre hin und wieder gerne Radio Regina Bratislava (Západ). Das ist öffentlich-rechtliches Radio, wie es bei uns vor ca. 30- 35 Jahren einmal war. Der Sender hat einen relativ hohen Wortanteil und bewegt sich musikalisch in die Schlager/Oldieecke. Karel Gott, Julio Iglesias, Vaclav Neckar oder Neil Diamond wären so manche Interpreten. Aber auch aktuellere Produktionen finden sich dort wieder.
Kleines Beispiel..

13.01.2018 01:55 MILO KRÁĽ BAND Ranná ilúzia
13.01.2018 00:27 JONES Tom Love Me Tonight
13.01.2018 00:23 HASPROVÁ Katarína Isabel
13.01.2018 00:20 SOLO Bobby Se piangi se ridi
13.01.2018 00:16 HAMMEL Pavol Ľalia poľná
13.01.2018 00:12 BIG FUN Blame It On The Boogie
13.01.2018 00:08 UHERČÍK-ĎURINDA-GRIGLÁK-HORVÁTH Loď do neznáma
13.01.2018 00:05 BAY CITY ROLLERS Its A Game
13.01.2018 00:01 MIKUŠEK Allan Oceán sĺz
13.01.2018 00:00 Hymna SR Hymna Slovensko
12.01.2018 22:57 PRESLEY Elvis Love Me Tender
12.01.2018 22:53 TOMEČEK Samuel Máš to, čo máš mať
12.01.2018 21:55 CARLISLE Belinda La luna
12.01.2018 21:33 ŽBIRKA,Miro,LEHOTSKÝ,Ján,MODUS Margaréta
12.01.2018 21:29 OSBOURNE Ozzy Mama, Im Coming Home
12.01.2018 21:25 ŠORALOVÁ Lucia Z očí do očí
12.01.2018 21:21 CHAYANNE Tu Respiración
12.01.2018 21:17 HABERA Pavol To sa na mňa podobá
12.01.2018 21:14 THE BEAUTIFUL SOUTH A Little Time
12.01.2018 21:10 AYA Čiary (Randy Radio Edit)
Insgesamt gibt es drei Regina Sender. Einmal der von mir genannte Sender für die westliche Slowakei. Darüber hinaus decken Radio Regina Kosice und Radio Regina Banska Bystrica die anderen Landesteile ab. Inhaltlich und Musikalisch unterscheiden sich diese Sender nur marginal voneinander. Die Journale, die einmal um 7 Uhr bzw um 17 Uhr ausgestrahlt laufen, werden der Reihe nach von den einzelnen Sendern produziert..."Dnes Banska Bystrica..."
 
Zuletzt bearbeitet:

kudamm123

Gesperrter Benutzer
#5
Danke für deinen Beitrag, T-Frost.

Ich habe dieses Radio noch nicht gehört. Aber die Musikauswahl von Radio Slovensko finde ich auch ganz gut. Eigentlich ist jedes Radio dort besonders und anders. Kann das sein?
 
#6
Ich persönlich finde Radio Slovensko recht dudelig und hat sich Radio Expres und Fun Radio ziemlich angepasst. Mag sein, dass das erste Programm des slowakischen Hörfunks besser als manche deutsche Station ist, allerdings bedarf es dazu auch nicht allzu viel. :D
 

kudamm123

Gesperrter Benutzer
#7
Dann hör ich es wohl wieder falsch. Aber Radio 7 ist wirklich abwechslungsreich ist christlicher Pop glaube ich.

Dann empfehle ich dir mal Radio Jemne aber nicht das Hauptprogramm sondern Chillout.Sowas ähnliches wie der besondere abend auf absolut relax mal gewesen ist. Gerade läuft da einer meiner absoluten Lieblingssongs: Tears For Fears mit Woman In Chains
 
Zuletzt bearbeitet:
#8
Auch für die Slowakei gibt es neue Hörerzahlen. Der einzig richtige Gewinner ist die vierte Kette des Slowakischen Rundfunks Radio FM, das mit seinem recht alternativen Musikformat knapp 10.000 Hörer gewinnen konnte.
Die Talfahrt von Radio Slovensko geht unaufhaltsam weiter, aber auch die anderen Platzhirsche haben verloren.
Ich hätte mir gewünscht, Radio Regina würde zahlenmäßig wieder vor Radio Vlna liegen. Beide bieten ein ähnliches Musikformat an, nur sind die Regina Sender um ein Vielfaches hochwertiger.

https://www.radia.sk/pocuvanost/mml-tgi/vlny/2019-1
 
Oben