1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Wie aus den radioforen.de-Nutzungsbedingungen hervorgeht, darf kein urheberrechtlich geschütztes Material veröffentlicht werden. Zur Identifizierung von Interpret und Titel (o.ä.) können jedoch Hörproben bis zu 30 Sekunden angehängt werden. Was darüber hinausgeht, können wir nicht tolerieren.
    Information ausblenden

Sommerhits der letzten Jahre

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Azakloritron, 17. Mai 2017.

Schlagworte:
  1. Azakloritron

    Azakloritron Benutzer

    Welches waren eure Sommerhits wie z.B jetzt Despacito in den letzten Jahren?
     
  2. Raumschiff

    Raumschiff Benutzer

    Du gibst uns also direkt vor, was derzeit unser Sommerhit zu sein hat?
     
    Maschi gefällt das.
  3. Dominique80

    Dominique80 Benutzer

    Maschi und Radiokid71 gefällt das.
  4. Radiokid71

    Radiokid71 Benutzer

    Danke, Dominique.
    Mit dem 2004er Sommerhit gehe ich konform, aber nicht mit dem 1994er. Das war für mich "Everybody" von DJ Bobo.
     
  5. Dominique80

    Dominique80 Benutzer

    Mein persönlicher "Nerv" Sommerhit war neben dem von 2004 dieser hier:



    Jeden Abend im Jugoslawienurlaub.:wall:

    Dagegen ist die Coverversion aus dem Film "Die Spätzünder" einfach gut gelungen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Mai 2017
  6. s.matze

    s.matze Benutzer

    Also in den letzten Jahren hat uns doch ganz klar das Privatradio vorgegeben welches unser Sommerhit zu sein hat!

    2015 - Alvaro Soler, Bacho el mismo sol und Jason Darulo, I want you to want me
    2016 - Imany, dont be so shy (von Ende 2015!) und Alvaro Soler mit seiner Sofia
    2017 - Despacito, mit Justin Bieber und Daddy Junkie. Übrigens absolut nervig.

    Wenn man solche Titel schon mit Gewalt auf Sommerhit trimmt hat man schon die Nase im Frühling davon voll!
     
  7. count down

    count down Benutzer

    Ja, ein schöner Schlager.

    Anderes eignet sich ja eher weniger zu einem Sommerhit.
     
  8. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer

    Aha. Kannst du das belegen??
     
  9. 2Stain

    2Stain Benutzer

    Was ist denn überhaupt ein "Sommer"hit?

    Der Titel, der in Deutschland am häufigsten gedudelt wurde?
    Oder der Titel, der die Musik mit dem Gefühl "Sommer" in Einklang bringt?
    Oder der Titel, der vom Urlaub von der Poolbar im Ohr geblieben ist?

    Bitte einfach mal den Begriff "Sommerhit" definieren, das wär doch eine Grundlage.

    2Stain
     
  10. count down

    count down Benutzer

    Am besten, wenn alle Deine drei Bedingungen erfüllt sind :D.
     
  11. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer

    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2017
  12. 2Stain

    2Stain Benutzer

    @count down Stimmt genau.

    @HeavyRotation25 Wenn also diese Wikipedia-Sommerhit-Definition herhalten sollte, dann hätte "Don't be so shy" von Imany nie als Sommerhit bezeichnet werden dürfen. Der Titel wurde in Deutschland im Frühling und im Sommer totgedudelt, das war alles. Sonne, Strand, Meer, Berge, Urlaub, Erholung ist bei diesem Titel nicht zu assoziieren.
    Dann hätte 1974 "Waterloo" von ABBA auch der Sommerhit sein müssen oder "Sugar baby love" von The Rubettes.

    Nö, also ein Alleinstellungsmerkmal als Sommerhit war der Remix von Imany in meinen Ohren nicht.

    2Stain
     
  13. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Weil "Waterloo" nach einem im Sommer überfüllten Schwimmbad klingt? ;)
     
  14. 2Stain

    2Stain Benutzer

    Lord Helmchen gefällt das.
  15. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Sommer habe ich bisher noch mit dem Titel verbunden. Eher gibts da Assoziationen zum Grand Prix und merkwürdigen Klamotten. ;)
     
  16. 2Stain

    2Stain Benutzer

    @Lord Helmchen Richtig, und ebenso verhält es sich mit Imany, sie war im Sommer in den Charts, der Titel wurde im Sommer gedudelt, mehr auch nicht.
    Wenn die Platzierung im Sommer maßgebend für den "Sommerhit" ist, dann hätten ABBA auch den "Sommerhit" 1974 gehabt. Mit dem Sommergefühl hat das nichts zu tun.

    2Stain
     
    Lord Helmchen gefällt das.
  17. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer

    Vermutlich hat jeder für sich seinen eigenen Sommerhit. Man verbindet mit einem bestimmten Song seinen Sommerurlaub oder andere Erlebnisse der warmen Jahreszeit. Die Radiostationen machen sich das einfach indem sie behaupten, der meistgespielte Song sei der jeweilige Sommerhit. Damit kreieren sie den Sommerhit aber selbst, ohne dass der Hörer selbst Einfluss darauf hat.

    Eher sind es die DJs der Urlaubsgebiete wie Ibiza, Mallorca, etc, wo sich viele junge Urlauber Europas sammeln, die Sommerhits auf den Markt werfen. Diesen einen, speziellen Song nehmen die Urlauber mit "nach Hause" und so dürfte ein Sommerhit eh erst nach den Sommerferien festzustellen sein, oder?

    Bei SWR3 versuchte die Tage ein Musikredakteur schon mal Prognosen für den Sommerhit 2017 zu stellen: https://www.swr3.de/musik/Sind-das-die-Sommerhits-2017/-/id=47316/did=4425914/yda9t1/index.html
     
  18. TrafficLight

    TrafficLight Gesperrter Benutzer

  19. Dominique80

    Dominique80 Benutzer

    Felix Jaehn begeistert mich momentan mit dieser Nummer, die einen fast in die Discoära katapultiert. :D



    Leider quasseln manche Modis bei "WDR2" immer zu schnell rein.
     
  20. Raumschiff

    Raumschiff Benutzer

    Diese bescheuerte Stimmenverfremdung klingt wie eine 64-kbps-Audiodatei. Vom "Qualitätsanspruch" her also genau richtig für WDR 2.
     

Diese Seite empfehlen